Ein voller Erfolg: Die Premiere der Kleidertauschparty in Traunstein. Foto: Wolfgang Wörner

Kleidertauschparty im Traunsteiner Sailer-Keller

Jetzt war Premiere in Traunstein

In Trostberg und anderswo im Landkreis fand sie schon ein paar Mal statt, jetzt war Premiere in Traunstein.
Eine Kleidertauschparty, organisiert von uns Grünen. Das Motto war ganz einfach: „Bringe saubere Sachen mit, an denen Du nicht mehr hängst und nimm mit, was Dir gefällt“. Zur Freude der Kreisvorsitzenden Helga Mandl und ihrer Mit-Organisatoren fanden sich am vergangenen Samstagnachmittag viele Leute im Sailer Keller ein, um dieses Angebot zu nutzen: Junge Familien, Jugendliche, auch ältere Semester und sogar ein paar Asylbewerber waren da. 

Viele Jacken, Blusen, Hosen, Hemden u.s.w. wechselten den Besitzer. Das Angebot hatte zum Ziel, dass nicht so viel gute Bekleidung in den Container wandert, dass einem auch mal ein gebrauchtes Kleidungsstück gefallen kann und man nicht laufend neue Bekleidung kaufen muss, die mit viel Energie und nicht immer zur Freude der Umwelt hergestellt wird. 

Nicht nur von den Anwesenden wurde die Veranstaltung als „tolle Idee“ bezeichnet und irgendwann gibt im Landkreis sicher wieder eine Kleidertauschparty der Grünen. Wolfgang Wörner

(25. Oktober 2015)