Janecek besuchte mit seinem Elektro-Auto Traunstein

Von links: MdB Dieter Janecek mit den beiden Kreisvorständen Helga Mandl und Sepp Hohlweger

Mit dem E-Wagen sauber von A nach B

Dieter Janecek ist Bundestagsabgeordneter der Grünen und er kämpft für eine gesunde Umwelt und gute Luft.
Heute kam er mit seinem Elektro-Auto zum Traunsteiner Maxplatz und diskutierte dort über den Dieselskandal und andere Themen zur Bundestagswahl. Obwohl noch Ferienzeit ist, kam er mit vielen Passanten ins Gespräch, darunter auch vielen Urlaubern. Trotz leichten Nieselregens war die Stimmung gut und Janecek freute sich über die vielen positiven Kontakte. Schon am kommenden Dienstag ist Janecek wieder in Traunstein. In einer Veranstaltung im Sailer Keller wird er über grüne Ideen zur Mobilität in der Zukunft sprechen und mit den Gästen diskutieren. Beginn der Veranstaltung ist um 19:30 Uhr.