Leider müssen wir die Aufstellungsversammlung am Freitag, den 16.10.2020 um 19:00 in Teisendorf aufgrund der Corona-Allgemeinverfügung im Berchtesgadener Land absagen. Wir haben leider keine Möglichkeit gesehen, dass wir die Versammlung noch rechtssicher durchführen können bzw. unter den neuen Bedingungen genehmigt bekommen. Natürlich geht der Gesundheitsschutz vor und deshalb werden wir, nach Klärung einiger Formalia noch im Herbst erneut zur Aufstellungsversammlung einladen.

Wir wählen unsereN Kandidat*in für die Bundestagswahl in 2021.
Zusammen mit dem Nachbarlandkreis Berchesgadener Land bilden wir einen Stimmkreis und stellen somit zusammen mit dem KV BGL eineN Kandidat*in auf.
Stimmgebechtigt sind nur Parteimitglieder, die zum Zeitpunkt der Versammlung im betreffenden Wahlkreis zum Bundestag wahlberechtigt sind und im betreffenden Wahlkreis ihren Hauptwohnsitz (auch Erstwohnsitz genannt) innehaben. Das beinhaltet auch die Mitglieder, welche in anderen KVenMitglied sind, aber bei euch ihren Hauptwohnsitz haben.
Bewerber*in kann sein, wer am Wahltag Deutsche*r i.S.d. Art. 116 Abs. 1 Grundgesetz ist, das 18. Lebensjahr vollendet hat und nicht nach § 13 BWG vom Wahlrecht oder nach § 15 Abs. 2 BWG von der Wählbarkeit ausge-schlossen ist. Der Wohnsitz ist nicht maßgeblich.
Wir müssen die Hygienevorschriften einhalten! Das bedeutet 1,5m Abstand zu halten, beim Reinkommen und Rausgehen bitte immer eine Mund-Nasen-Schutzmaske tragen. Es ist auch diesmal dringend nötig, dass ihr euch anmeldet, bitte bis spät. 14. Oktober, 18:00 Uhr per Mail an info@gruene-traunstein.de. 
Wir müssen wirklich strikt sein: ohne Anmeldung kein Einlass!
Die Veranstaltung findet in Teisendorf statt, hier der Link: https://www.braugasthof-alte-post.de/index.php/kontakt-a-anfahrt/anfahrt