Gegen-Kundgebung zur AfD-Veranstaltung am kommenden Samstag in Traunstein: Kein Platz für Hass und Hetze

Am Samstag, den 16.09.2017 lädt die „AfD“ ein zu einer öffentlichen Veranstaltung auf den Stadtplatz in Traunstein. Damit die rassistischen Parolen der AfD nicht unwidersprochen bleiben, ruft ein neu gegründetes Bündnis „DEMOKRATEN GEGEN RECHTS “ aus verschiedenen Parteien und Organisationen  (Kreisverbände TS und BGL der SPD, Grüne Jugend, Bündnis 90/Die Grünen, DIE LINKE, Friedensinitiative, VVN-BdA – Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes-Bund der AntifaschistInnen, Caritas; weitere Verbände und Organisationen sind angefragt) zu einer Gegen-Kundgebung für Menschlichkeit, Vielfalt und Solidarität und gegen Rassismus, Hass und Hetze auf. Beginn 14:00 Uhr in Traunstein auf dem Stadtplatz.
Gemeinsam wollen wir Bündnispartner ein friedliches Zeichen für einen bunten, offenen und humanen Landkreis Traunstein setzen und fordern alle Bürgerinnen und Bürger auf, sich den Parolen der selbsternannten „Alternative“ entgegenzustellen, die ganz gezielt Politik auf dem Rücken von schutzsuchenden Menschen macht.
Ort und Uhrzeit der Kundgebung können sich noch ändern. Änderungen werden auf dieser Seite bekanntgegeben.
Das Bündnis ruft ausschließlich zu friedlichem Protest auf!