„Mir geht es sehr gut – so gut ist es mir noch nie gegangen“ | Kreisverband Traunstein
zurück zur Seite Aktuelles des KV Traunstein
Gretl und Franz Gineiger, Helga Mandl, Sepp Hohlweger, Gisela Sengl und Andreas Herden.

Unser Kreisverband feierten den 80. Geburtstag von Franz Gineiger.

„Sepp Daxenberger hat mich zu den Grünen gebracht“

Kreisversammlung feiert 80. Geburtstag von Franz Gineiger – „Wer etwas bewegen will, muss etwas ausstrahlen“

„Sepp Daxenberger hat mich zu den Grünen gebracht“, erzählte Franz Gineiger bei der jüngsten Kreisversammlung, bei der wir seinen 80. Geburtstag feierten. Franz trat schon 1983 als einer der ersten Mitglieder im Landkreis bei uns Grünen ein, er wurde 1984 in den Kreistag gewählt und 1990 dann in den Bezirkstag. 

Franz Gineiger freute sich über die vielen guten Wünsche und auch über die mit einer Sonnenblume aus Marzipan verzierte Torte, die Kreissprecherin Helga Mandl ihm überreichte. In Ihrer Laudatio zitierte sie einen Satz, den Franz ein paar Tage zuvor zu ihr sagte:  „Mir geht es sehr gut – so gut ist es mir noch nie gegangen“, und das sah man ihm bei der Feier auch an. In seiner Dankesrede waren ihm zwei Dinge wichtig: „Wer etwas bewegen will, muss etwas ausstrahlen“ und „Wer nur aufs Geld schaut, ist arm“, sagte er. Wir wünschen ihm noch viele gesunde Jahre. Von Wolfgang Wörner

(11. Oktober 2017)

Felicitas Wendt in den Bezirkstag
Newsletter von Gisela Sengl
Kreisrundbrief
Mitglied werden