zurück zur Übersichtsseite OG Surberg
Surberg aus der Vogelperspektive. Foto: Josef Kindsmüller

Surberg aus der Vogelperspektive. Foto: Josef Kindsmüller

Dafür setzen wir uns ein

Programm der Surberger Grünen

Bei jeder Entscheidung das Klima im Blick
  • Fördern der klimaneutralen Energieversorgung.
  • Energetische Sanierung öffentlicher Gebäude.
Unterstützung unserer Landwirtinnen und Landwirte
  • Befürwortung einer zentralen Anlaufstelle für bürokratische Information und Unterstützung.
  • Ausbau der regionalen Vermarktung – auch als Marktveranstaltung
Mitwirkung an Wohnkonzepten für Jung und Alt
  • Engagement für familienfreundliches Wohnen und selbstbestimmtes Wohnen im Alter.
Stärkung einer umweltfreundlichen Mobilität
  • Umweltgerechter Ausbau attraktiver Radwege.
  • Ausweitung des Rufbusangebots.
Sicherung und Verbesserung der Kinderbetreuung
  • Ausbau der Mittags- und Nachmittagsbetreuung in Kindergarten und Schule.
  • Fokus auf hohe Schulwegsicherheit.
Transparenz und Ansprechbarkeit
  • Einrichtung einer Bürgersprechstunde.
  • Neustart des Jugendtreffs.
Für ein diskussionsfreudiges und verträgliches Miteinander

Dr. Andrea Grote

(8. Februar 2021)

Landratskandidatin Gisela Sengl
Newsletter von Gisela Sengl
Kreisrundbrief
Mitglied werden