2012
Lebensmittelmarkt Thema beim Stammtisch

Beim Dezember-Bürgerstammtisch des Grünen-Ortsverbandes Chiemsee-Ost ging’s um den geplanten Lebensmittelmarkt in der Chieminger Dorfmitte. Es wurde die Befürchtung geäußert, dass das Ortsbild durch das große Projekt mit rund 1.200 Quadratmeter Fläche massiv in Mitleidenschaft gezogen werden könnte. Deshalb sollte dazu nicht nur der Planer des Unternehmens das Sagen haben, der zu Chieming keinerlei Bezug hat, sondern auch der Ortsheimatpfleger gehört werden. Doch dafür müsste erst einmal die Geschäftsordnung der Gemeinde Chieming geändert werden. Weitere Themen waren unter anderem das Einheimischenmodell und die Verteilung des Gemeindeblatts. (26. Dezember 2012)

66 plus + Leben in der Gemeinde

Schon innerhalb der kommenden zehn Jahre wird sich das Altersgefüge in der Gemeinde Chieming merklich verschieben: Es wird rund zehn Prozent weniger Unter-18-Jährige und rund 15 Prozent mehr Über-65-Jährige geben. Darauf hat unser Chieminger Grünen-Gemeinderat Sebastian Heller bei der hervorragend besuchten Veranstaltung „66 plus + Leben im Alter in der Gemeinde Chieming“ hingewiesen, die der Grünen-Ortsverband Chiemsee-Ost organisiert hatte. Der Traunsteiner Siegfried Blach (81) referierte dabei über das Thema „Senioren gestalten die Kommunalpolitik mit“; in einem weiteren Gastbeitrag sprach Gabriele Pauli, Caritas-Beauftragte „Leben im Alter“, über Aufgaben der Hilfs- und Pflegedienste für Senioren. In der anschließenden Gesprächsrunde ging es dann um die aktuelle Situation von Senioren in der Gemeinde Chieming. Dabei kamen einige Defizite zur Sprache. (10. März 2012)

Der OV Chiemsee-Ost stellt sich vor.
Kreisrundbrief
Newsletter von Gisela Sengl
Aktuelles
2019
2015
2014
2013
2011
2010