Aktuelles aus dem OV Marquartstein
Vorstellung unserer Gemeinderatskandidaten

Am Freitag, den 07.02.2020 um 19:30 Uhr stellen sich unsere Gemeinderatskandidaten im Gasthof Weßner Hof vor und stehen Rede und Antwort. Eingeladen sind alle, die am Marquartsteiner Ortsgeschehen und den Kommunalwahlen Interesse haben. Wer schon heute mehr wissen will, findet es hier unter diesem Link …. (22. Januar 2020 pl)

 

Viel erreicht in Marquartstein

Die Gemeinderatswahlperiode 2014-2020 war sehr ereignisreich; vieles wurde angepackt und abgearbeitet: Digitalisierung, bürgernahes Rathaus und Mitmachgemeinde, Entwicklung des Ortszentrums, Hochwasserschutz, Blühwiesen, Adventsgarten und vieles mehr. Der Grünen-Ortsverband ist mit der Arbeit des Bürgermeisters Andreas Scheck sehr zufrieden und wird dementsprechend nicht mit einem eigenen Bürgermeisterkandidaten ins Rennen gehen. (13. Januar 2020 pl)

Mit Schwung ins Wahljahr 2020

Mit einer kompletten Liste von 18 engagierten und kompetenten Kandidat*innen einschließlich zweier Ersatzkandidatinnen starten die Marquartsteiner Grünen in die Kommunalwahlen 2020. Drei der vier aktuellen Gemeinderäte kandidieren erneut. Lediglich Peter Lloyd, der die Grünen insgesamt 18 Jahre im Gemeinderat mit vertreten hatte, verzichtet auf eine weitere Kandidatur. Er wird dem Ortsverein aber als Sprecher erhalten bleiben. (1. Januar 2020 pl)

Unsere neue Ortsmitte

Schritt für Schritt anstatt mit blindem Aktionismus wollen wir die Marquartsteiner Ortsmitte gestalten. Wie, das haben wir auf unserem Themenabend aufgezeigt: Kommt ein Veranstaltungssaal? Wie sieht die neue Ortsdurchfahrt aus und wie das neue Ortszentrum? Was hat sich getan? Hier findet Ihr mehr …

(29. November 2019 pl)

Möglichkeiten zum Klimaschutz in der Gemeinde

Gemeinsam mit Interessierten sowie vier „Fridays for Future“-Aktivisten diskutierte der Ortsverband bei einem Themenabend über den Klimaschutz innerhalb der Gemeinde. Dabei wurden von Müllvermeidung über Pflanzaktionen bis hin zu alternativen Verkehrskonzepten vielfältige Möglichkeiten angesprochen. Ebenso wurde aufgezeigt, welche Maßnahmen in Marquartstein bereits umgesetzt sind.

(25. Oktober 2019)

Gute Gründe für… genossenschaftlichen Wohnungsbau

Marquartstein ist eine flächenmäßig kleine Gemeinde. Um es auch zukünftigen Generationen zu ermöglichen hier wohnen zu bleiben, müssen wir schon jetzt neue Möglichkeiten der Bebauung zulassen, z. B. den genossenschaftlichen Wohnungsbau. Deshalb hat der Gemeinderat von Marquartstein beschlossen, auf einer bislang unbebauten 4.200 Quadratmeter großen Fläche so genannten EOF-Wohnungsbau voranzutreiben. EOF steht für das Mietzuschuss-Modell „Einkommensorientierte Förderung“. (12. September 2019 – update 29. Dezember 2019 pl)

Gute Gründe für… den Kauf des Streunthaler Hofes

Die Gemeinde Marquartstein hatte vor geraumer Zeit den Streunthaler Hof in unmittelbarer Nähe zum Marquartsteiner Trinkwasserbrunnen gekauft. Es gibt keinen Zeitdruck für neue Planungen, wichtig ist nur, dass die Gemeinde die Hand auf dem Anwesen neben unserer Wasserversorgung hat. Jetzt gibt es konkrete Vorschläge, wie es weiter geht. Die Planungen sehen den größtmöglichen Erhalt des ursprünglichen Hofs vor. (12. September 2019)

Bezahlbaren und angemessenen Wohnraum schaffen

Auf Einladung des neu gegründeten Ortsverbandes der Grünen in Marquartstein referierte der Regensburger Stadtrat und MdL Jürgen Mistol darüber, wie bezahlbarer Wohnraum entstehen kann. Dabei wurde auch das Vorhaben rege diskutiert, in Marquartstein einen besonderen Typ genossenschaftlichen Wohnungsbaus umzusetzten. Mistol betonte auch die Bedeutung einer funktionierenden Infrastruktur im ländlichen Raum. (25. Juli 2019)

Ortsverband Marquartstein gegründet

Auch in Marquartstein gibt es jetzt einen Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen. Helga Mandl, die Vorstandssprecherin des Kreisverbandes, leitete die Vorstandswahl. Claudia Kraus und Peter Lloyd wurden zu gleichberechtigten Sprechern und Josef Stöttner zum Schriftführer des neuen Ortsverbandes gewählt. In der Diskussion am Gründungsabend zeigte sich, dass der Wohnungsbau und vor allem die Schaffung und der Erhalt von Wohnraum wichtige Themen gerade für eine flächenmäßig kleine Gemeinde wie Marquartstein sind. (29. Juni 2019)

Der Ortsverband Waging stellt sich vor.
Landratskandidatin Gisela Sengl
Kreisrundbrief
Newsletter von Gisela Sengl
Mitglied werden