2017
Talk im Grünen – wofür’s grüne Politik braucht

Der Grünen-Ortsverband Salzachtal lädt am Samstag, 5. August 2017 zum Talk im Grünen ein. Bundestagskandidat Andreas Herden, MdEP Barbara Lochbihler,  die Salzburger Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Rössler und MdL Gisela Sengl werden zu ihren Schwerpunktthemen sprechen und zusammen mit den Besuchern diskutieren: über den Zusammenhalt und Frieden in Europa, das Einstehen für Menschenrechte, über ihren Einsatz fürs Flächensparen und für einen öffentlichen Nahverkehr, der diesen Namen auch verdient, für eine ökologischere Landwirtschaft und die Teilhabe und Mitwirkung von Frauen in der Politik. Es gibt Essen und Trinken und musikalische Begleitung mit „De Wieslhaarign“ und den „Senegalbayrischen Trommeln“. Achenpark Kirchanschöring, Samstag 5. August 2017, Beginn 19.00; bei schlechtem Wetter im Salitersaal in Kirchanschöring.

Beton frisst Heimat

Der Grünen-Ortsverband Salzachtal veranstaltet am Freitag, 3. Februar, um 20 Uhr im Gasthof Gruber in Pietling eine Podiumsdiskussion zum Thema „Beton frisst Heimat – Wo wollen wir hin, in welchem Zustand ist unsere Heimat in 30 Jahren?“. Der Diskussion stellen sich die Bürgermeister Konrad Schupfner (Tittmoning), Johann Schild (Fridolfing) und Hans-Jörg Birner (Kirchanschöring) sowie der Landtagsfraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Ludwig Hartmann und Beate Rutkowski vom Bund Naturschutz; moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Michael Hüller. (26. Januar 2017)

Der Ortsverband Salzachtal stellt sich vor.
Landratskandidatin Gisela Sengl
Kreisrundbrief
Newsletter von Gisela Sengl
Aktuelles
2019
2018
2016
2015
2014