zurück zur Übersichtsseite OV Waging
Die anwesenden Kandidaten der Waginger Grünen nach der Listenwahl.

Die anwesenden Kandidaten der Waginger Grünen nach der Listenwahl, von links: Karl-Heinz Repscher, Barbara Krautenbacher, Andreas Witzleben, Dr. Heike Mayer, Dr. Stefanie Schmeiduch, Walter Wimmer, Andreas Nominacher, Britta Boye, Markus Helminger, Peter Beisser und Manfred Mayer. Fotos: Hans Eder

18 Kandidat*innen für Gemeinderat aufgestellt

Schmeiduch, Wimmer und Krautenbacher führen die Liste an

18 Kandidaten – sieben Frauen und elf Männer – bewerben sich beim Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen/Bürgerliste Waginger See für die Gemeinderatswahlen im kommenden Jahr. In der Aufstellungsversammlung am Donnerstag im Gasthaus „Oberwirt“ in Otting sind alle Bewerber einstimmig gewählt worden – die ersten acht in Einzelabstimmung, die restlichen zehn im Block. Das bei Grünen übliche Reißverschluss-System zwischen Frauen und Männern wurde eingehalten, solange Frauen zur Wahl standen.

Ortssprecher Walter Wimmer, der in der Liste die Plätze 3 und 4 einnimmt, stellte angesichts der Besucherzahl fest, dass „die Euphorie in Waging“ wohl „nicht ganz so groß ist wie in Bayern und im Bund“. Dagegen erinnerte Dr. Heike Mayer, Kandidatin auf Platz 9 und Mitarbeiterin der Grünen-Landtagsabgeordneten Anne Franke, dass sich bei den letzten Wahlen die Landtagsfraktion der Grünen verdoppelt habe: „Das wäre auch in Waging schön“, stellte sie ihren Wunsch in den Raum.

Bei der Vorstellung der Vorschlagsliste zeigte sich, dass von der bisherigen Grünen-Fraktion nur noch zwei Mitglieder auf der neuen Liste stehen werden: Stefanie Schmeiduch und Heinrich Maierhofer, die beide im Laufe der aktuellen Gemeinderatsperiode nachgerückt sind – für die ausgeschiedene Hedwig Witzleben und den verstorbenen Hannes Obermayer. Franz Schwangler als weiterer noch amtierender Gemeinderat tritt nicht mehr an, und Felix Daxenberger ist bekanntlich zur Fraktion der Freien Wähler gewechselt.

Das Thema Daxenberger sprach Wimmer nur einmal kurz an: Felix Daxenberger habe bei seinem Austritt erklärt, er sei noch nie ein typischer Grüner gewesen. Dazu meinte aber Wimmer, die aktuellen Themen seien so brennend, dass man „kein Vorzeige-Öko“ sein müsse, um sich engagieren zu wollen.

Die Wahlleitung übernahm der frühere Zweite Bürgermeister Hans Kern, das Protokoll führte Dr. Fritz Priemer aus Wonneberg, der auch zum Beauftragten für den Wahlvorschlag gewählt wurde. Als sich nach der endgültigen Kandidatenfeststellung ergab, dass die Liste mit 18 Kandidaten nicht ganz voll wird, wurde beschlossen, die beiden ersten der Liste, Schmeiduch und Wimmer, wie es in solchen Fällen üblich ist, je zweimal aufzuführen, damit keine Stimmen verloren gehen. Am Schluss, nachdem alle Kandidaten einstimmig auf die jeweiligen Plätze gewählt worden waren, äußerte Hans Kern seine Zufriedenheit darüber, dass sich so viele Leute – erfahrene ältere und auch einige jüngere – bereit erklärt haben zu kandidieren. Dafür dankte er den Kandidaten und wünschte ihnen viel Erfolg bei der Wahl. „Jetz hamma a Listn“, so kam es danach erleichtert unisono von Kern und Wimmer.

Und so sieht die Gemeinderatsliste der Waginger Grünen aus

1. und 2. Platz Dr. Stefanie Schmeiduch (Tierärztin und Gemeinderätin), 3. und 4. Platz Walter Wimmer (Berufsschullehrer), 5. Barbara Krautenbacher (pharmazeutisch-technische Assistentin), 6. Heinrich Maierhofer (Psychologe und Gemeinderat), 7. Petra Schlagbauer (Sozialpädagogin und Kunstvermittlerin), 8. Andreas Nominacher (Polizist, Personalrat), 9. Dr. Heike Mayer (Redakteurin, Mitarbeiterin von MdL Anne Franke), 10. Peter Beisser (Lehrer i.R.), 11. Britta Boye (Agraringenieurin, Mitarbeiterin von MdL Gisela Sengl), 12. Markus Knittler (kaufmännischer Angestellter), 13. Regina Perschl (Krankenschwester), 14. Karl-Heinz Repscher (Lehrer i.R., bisher Gemeinderat in Bischofswiesen), 15. Sabine Siglreithmaier-Räpple (Erzieherin, Heilpädagogin), 16. Andreas Witzleben (Polizeibeamter), 17. Benni Kämpfl (Gesundheits- und Krankenpfleger), 18. Markus Helminger (Berufsschullehrer), 19. Peter Dauerer (Vertriebsmanager), 20. Manfred Mayer (Immobilienkaufmann).

Hans Eder (Quelle: PNP vom 30. November 2019)

Dr. Stefanie Schmeiduch, Walter Wimmer und Barbara Krautenbacher.

Diese drei Kandidaten führen die Gemeinderatsliste der Waginger Grünen an, von links: Dr. Stefanie Schmeiduch, Walter Wimmer und Barbara Krautenbacher.

Landratskandidatin Gisela Sengl
Film zur Kommunalwahl 2020
Bezirkstagskandidatin Felicitas Wendt
Kreisrundbrief
Newsletter von Gisela Sengl
Mitglied werden