Aktuelles aus dem OV Seeon-Seebruck-Truchtlaching
Strategiepapier „Barrierefreiheit und Verkehr“

Wie man die Verkehrssituation in Seeon, Seebruck und Truchtlaching verbessern kann, darüber hat der Grünen-Ortsverband in seiner März-Sitzung diskutiert. Unter anderem ging es um die Nutzung der öffentlichen Parkflächen durch Wohnmobil-Besitzer und um die Parkplatzproblematik im Allgemeinen. Außerdem stellte Gemeinderat Toni Mayer ein Strategiepapier für die Projektgruppe „Barrierefreiheit und Verkehr“ vor, das Leitlinien der grünen Verkehrspolitik und praktikable Lösungen enthält. (28. März 2021)

Digitaler Aschermittwoch

Zum digitalen Aschermittwoch haben sich 17 Mitglieder des Ortsverbands Seeon-Seebruck-Truchtlaching zusammengefunden. Moderiert wurde der Online-Treff von Grünen-Sprecher Toni Mayer, der aus den beiden vergangenen Gemeinderatssitzungen berichtete. Weitere Themen waren die Anzahl der Zweitwohnungen und das unkontrollierte Parken von Wohnmobilen auf öffentlichen Parkflächen in Seebruck. (24. Februar 2021)

Erste Online-Sitzung im neuen Jahr

Bei der Januar-Sitzung, die erneut digital stattgefunden hat, haben die Gemeinderäte über aktuelle politische Themen in der Gemeinde Seeon-Seebruck-Truchtlaching informiert. Außerdem berichteten Dr. Axel Weber und Toni Mayer aus den Arbeitsgruppen Umwelt und Infrastruktur. Themen waren unter anderem die Untersuchung der Ursachen sinkender Wasserpegel der Seeoner Seen, Alternativen zur wenig plausiblen Ortsumfahrung bzw. Entlastungsspange durchs Moor. (25. Januar 2021)

Erste Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes

Nach einem intensiven Wahlkampf Anfang 2020 hat der frisch gegründete grüne Ortsverband Seeon-Seebruck-Truchtlaching aus dem Stand drei Sitze im neuen Gemeinderat erlangt. Seit Anfang Mai setzen sich Anton Mayer (Fraktionssprecher), Michaela Losbichler und Angelika Wolfertstetter für die grünen Belange von Mensch und Natur ein. Die Arbeit des grünen Ortsverbands, die so vielversprechend begonnen hatte, wurde durch die Corona-Pandemie weitgehend ausgebremst. Die Jahreshauptversammlung fand am 12. November digital statt. (17. November 2020)

Kandidat*innen stellen sich vor

Erstmals tritt zur Kommunalwahl in Seeon-Seebruck-Truchtlaching eine komplette Liste unter dem Namen Grüne und Freunde an: Sechs Kandidatinnen und zehn Kandidaten stellen sich und ihre Ziele vor, die sie in der kommenden Wahlperiode verwirklichen wollen. Die Kandidat*innen sind Michaela Losbichler, Tony Mayer, Angelika Wolfertstetter, Fabian Böck, Regina Manzinger, Dr. Axel Weber, Regine Pahl, Johannes Schmidt, Hannah Hollinger, Gerd Raepple, Sibylle Riesenkampff, Christoph Losbichler, Hans Heistracher, Norbert Baumann, Christian Lehmann und Andreas Kodura.

Grünen-Ortsverband gegründet

Da sich die Mitgliederzahlen des Ortsverbandes Chiemsee-Ost während des vergangenen Jahres mehr als verdoppelt hatten, war auf der Jahreshauptversammlung einstimmig beschlossen worden, die grünen Mitglieder und die Freunde der Grünen aus dem OV zu entlassen, damit sie einen eigenen Ortsverband gründen können. Somit kann der neue OV Seeon-Sebruck-Truchtlaching auf Gemeindeebene eigenständig und stark auftreten. Zu gleichberechtigten Ortssprechern wurden in geheimer Wahl Toni Mayer und Michaela Losbichler bestimmt. (9. Oktober 2019)

Der Ortsverband Seeon-Seebruck-Truchtlaching stellt sich vor.
Landratskandidatin Gisela Sengl
Film zur Kommunalwahl 2020
Bezirkstagskandidatin Felicitas Wendt
Kreisrundbrief
Newsletter von Gisela Sengl
Mitglied werden