3. Grünenstammtisch

Themen „Sozialer Wohnraum“ sowie „Landwirtschaft und Tourismus“

Nach Begrüßung und Vorstellung der Themen „Sozialer Wohnraum“ sowie „Landwirtschaft und Tourismus“ durch Sepp Hohlweger versprach der Stammtisch interessant zu werden.

Die Information des OV, dass trotz nachweislichen Bedarfs Sozialwohnungen nicht ausreichend zur Verfügung gestellt und auch nicht gebaut werden als auch die Entwicklung in den vergangenen Jahren Wohnraum aus der sozialen Bindung zu lösen, überraschte die Anwesenden. Dieses Vorgehen der Gemeinde war ihnen nicht bekannt und bestärkt den OV in der Forderung nach mehr Transparenz in der Gemeindepolitik.

Zum Thema „Landwirtschaft und Tourismus“ kam seitens der anwesenden sechs Bauern eine sachliche, konstruktive und nicht zuletzt auch emotionale Diskussion in Gang. Neben der Vermarktung regionaler Produkte, der Landschaftspflege durch die Bauern und dem Bienenbegehren (welches Kleinbauern benachteilige) wurde über die zukünftige Ausrichtung der Bauernhöfe gesprochen.

Regionale Versorgung, die Entwicklung von Eigenmarken für bestimmte Produkte, die Einbindung der Bauernhöfe in Tourismuskonzepte unter Beachtung des anstehenden Generationenwechsels auf den Höfen und die rückläufige Almbewirtschaftung sind Schwerpunkte, die die Zukunft der Bauernhöfe bestimmen werden.

Bereits im Gemeindegebiet vorhandene Projekte wie „Pöschls Schmankerl-Ladl“ oder auch das ehrenamtlich erarbeitete Projekt „Heuwiesenflächen“ sollten unterstützt und ausgebaut werden mit dem Ziel, die Interessen der Bauern und des Tourismus zu verbinden, lautete die einhellige Meinung aller Anwesenden.

Der Vorschlag des Ortsverbandes der Grünen, eine Informationsveranstaltung zum Thema „Ökomodellregion“ zu organisieren, fand breite Zustimmung.

Abschließend verwies Sepp Hohlweger auf die am 15. November um 19 Uhr im Hotel „Zur Post“ stattfindende Veranstaltung zum Projekt „Blütenreiche Heuwiesen im Ruhpoldinger Tal“, zu der alle Bauern und Ruhpoldinger*innen herzlich eingeladen sind. Ute Dörfel

(16. Oktober 2019)

Der Ortsverband Ruhpolding stellt sich vor.
Kreisrundbrief
Film zur Kommunalwahl 2020
Newsletter von Gisela Sengl
Mitglied werden