zurück zur Übersichtsseite OV Siegsdorf
Sepp Hohlweger, Andreas Korte, Anni Stief, Lothar Löchter (von links).

Sepp Hohlweger, Andreas Korte, Anni Stief, Lothar Löchter (von links) beim Pflanzen des Apfelbäumchens.

Baumspende für den Gemeinschaftsgarten

Ruhpoldinger Grünen-Ortsverband investiert in Apfelbaum statt in Großbannerwerbung

Nach Verzicht auf eine Großbannerwerbung beim Kommunalwahlkampf im März 2020 wollte der Ortsverband der Grünen das Geld ökologisch sinnvoll für eine Baumspende an den Gemeinschaftsgarten verwenden. Am Sonntag, 25. Oktober, war es soweit: Grüne, Gartler und die Flächeneigentümer trafen sich am Gemeinschaftsgarten.

Nachdem Anne und Lothar Löchter die Pflanzfläche vorbereitet hatten, nahmen Andreas Korte, Ortssprecher der Grünen und Baumwart des Gartenbauvereins, und Gemeinderat Sepp Hohlweger den Spaten in die Hand und hoben das Pflanzloch aus. Renate Mittermaier, Chefin des Gemeinschaftsgartenteams, pflanzte den Apfelbaum der Sorte „Santana“ ein und Anni Stief vom Gartenbauverein sorgte mit Pflöcken und Hanfseil für festen Halt in der Anwuchsphase.

Mit Dank an Hermine und Dieter Mings für die Bereitstellung der Fläche, an die Grünen für die Spende und an den Gartenbauverein für den Pflanzeneinkauf wünschte Renate Mittermaier dem Obstgehölz kräftiges Gedeihen.

Unter dem Beifall aller anwesenden Gemeinschaftsgarten-, Gartenbauvereins- und Grünenmitglieder wurde dem Apfelbaum eine reiche Ernte gewünscht, die getreu dem Gemeinschaftsgedanken gerecht aufgeteilt wird. Ute Dörfel

(27. Oktober 2020)

Hermine und Dieter Mings, Ute Dörfel, Lothar Löchter, Sigi Butschek, Sepp Hohlweger, Renate Mittermaier, Andreas Korte (von links).

Hermine und Dieter Mings, Ute Dörfel, Lothar Löchter, Sigi Butschek, Sepp Hohlweger, Renate Mittermaier, Andreas Korte (von links).

Der Ortsverband Ruhpolding stellt sich vor.
Landratskandidatin Gisela Sengl
Newsletter von Gisela Sengl
Kreisrundbrief
Mitglied werden