• Di
    08
    Jan
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Diskussionsveranstaltung mit den Traunsteiner Grünen.

    Was sind eigentlich Tiny Houses?
    Auch wenn es hierzulande keine offizielle Definition davon gibt, was „Tiny Houses“ sind, so lässt sich aus der wörtlichen Übersetzung des englischen Begriffs („winzige Häuser“) leicht ableiten, dass es sich um die kleinste Form von Wohngebäuden – in der Tat könnte man sie „Kleinsthäuser“ nennen – handelt. In diesem Kontext hört und liest man auch die Bezeichnungen „Mikro-, Mini- und Kleinhaus“, wobei die Grenzen fließend sind. Immerhin liegt es in gewisser Weise auch im Auge des Betrachters, was klein oder winzig ist. (Quelle: tiny-houses.de/was-sind-tiny-houses/)

  • Sa
    12
    Jan
    2019
    10:00 Uhr"Café am Schloss", Pertenstein

  • Fr
    18
    Jan
    2019
    19:30Hotel Pfaubräu
    Herzliche Einladung zur Jahreshauptversammlung!
     
    Tagesordnung:
    Begrüßung
    Rückblick
    Kassenbericht mit Entlastung
    Turnusgemäße Neuwahl des Ortsvorstandes
    Sprecherin des Ortsverbandes
    Sprecher des Ortsverbandes
    Kassierer_in
    Schriftführer_in
    Beisitzer_innen
    Verschiedenes-Wünsche-Anträg
  • Di
    22
    Jan
    2019
    19:30Badwirt in Tettenhausen

    Zukunft ist, was wir daraus machen!

    Was treibt mich an, für das Bürgermeisteramt in Waging zu kandidieren? Ich will Zukunft machen, das treibt mich an. Der Stillstand der letzten drei Jahre ohne Visionen, wie sich Waging entwickeln soll, das bewegt mich zur Kandidatur. Ich war die letzten Jahre sehr viel politisch unterwegs. Neben der BI gegen Rewe/Rossmann in Waging unterstütze ich die BI Netzwerk Trinkwasser Altötting, das Agrarbündnis BGL/TS und das Aktionsbündnis Flächensparen Waginger See – Rupertiwinkel, das ich mitgegründet habe.

    Besuchen Sie auch meine Homepage: https://walter-wimmer-waging.de/#home

  • Do
    24
    Jan
    2019
    19:30 UhrGasthof Weßner Hof, Marquartstein-Pettendorf

    Landtagsabgeordnete Gisela Sengl kommt zu diesem Thema nach Marquartstein

    Das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ geht in die heiße Phase: knapp 1 Million Menschen müssen sich zwischen dem 31. Januar und dem 13. Februar 2019 in ihrem Rathaus eintragen, damit es zur Abstimmung kommen kann. Das Volksbegehren, das von mehr als 100 Bündnispartnern unterstützt wird, will eines der wirksamsten Naturschutz- und Artenvielfalt-Gesetze auf den Weg bringen. Die Bürgerinnen und Bürger in Bayern haben damit eine historische Chance, dem dramatischen Artensterben Einhalt zu gebieten. Denn die Biene steht exemplarisch für das beängstigende Insektensterben hierzulande. In den letzten drei Jahrzehnten hat die Insektenmasse um über 75 Prozent abgenommen. Damit sind auch viele andere Arten gefährdet. In Marquartstein informieren die Grünen am Donnerstag, den 24. Januar 2019 um 19:30 Uhr im Weßner Hof über das Volksbegehren. Referentin ist die Traunsteiner Landtagsabgeordnete Gisela Sengl, Sprecherin für Landwirtschaft und Ernährung. Darüber hinaus wird MdL Sengl über die ersten Monate im neuen Landtag berichten.

     

  • Fr
    25
    Jan
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

  • Sa
    26
    Jan
    2019
    8:30 UhrMaxplatz Traunstein
  • Di
    29
    Jan
    2019
    19:30Oberwirt in Otting

    Zukunft ist, was wir daraus machen!

    Was treibt mich an, für das Bürgermeisteramt in Waging zu kandidieren? Ich will Zukunft machen, das treibt mich an. Der Stillstand der letzten drei Jahre ohne Visionen, wie sich Waging entwickeln soll, das bewegt mich zur Kandidatur. Ich war die letzten Jahre sehr viel politisch unterwegs. Neben der BI gegen Rewe/Rossmann in Waging unterstütze ich die BI Netzwerk Trinkwasser Altötting, das Agrarbündnis BGL/TS und das Aktionsbündnis Flächensparen Waginger See – Rupertiwinkel, das ich mitgegründet habe.

    Besuchen Sie auch meine Homepage: https://walter-wimmer-waging.de/#home

  • Mi
    30
    Jan
    2019
    20:00 UhrGasthof zur Post Oberwirt

    Das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ geht in die heiße Phase: knapp 1 Million Menschen müssen sich zwischen dem 31. Januar und dem 13. Februar 2019 in ihrem Rathaus eintragen, damit es zur Abstimmung kommen kann. Das Volksbegehren, das von mehr als 100 Bündnispartnern unterstützt wird, will eines der wirksamsten Naturschutz- und Artenvielfalt-Gesetze auf den Weg bringen. Die Bürgerinnen und Bürger in Bayern haben damit eine historische Chance, dem dramatischen Artensterben Einhalt zu gebieten. Denn die Biene steht exemplarisch für das beängstigende Insektensterben hierzulande. In den letzten drei Jahrzehnten hat die Insektenmasse um über 75 Prozent abgenommen. Damit sind auch viele andere Arten gefährdet.
    Das Einführungsreferat zum Volksbegehren mit anschließendem Fachvortrag zum Thema AArtenvielfalt hält die Traunsteiner Landtagsabgeordnete Gisela Sengl, Sprecherin für Landwirtschaft und Ernährung.

  • Do
    31
    Jan
    2019
    15:00 - 17:00 UhrMariensäule, Trostberg
  • Sa
    02
    Feb
    2019
    8:30 UhrMaxplatz Traunstein
  • Di
    05
    Feb
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    oder: wie kann ich als BürgerIn, als UnternehmerIn oder als Kommune gemeinwohl-orientiert leben?  

    Artikel 151der ,Bayer. Verfassung sagt „Die gesamte wirtschaftliche Tätigkeit dient dem Gemeinwohl…! “Die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) ist eine Bewegung hin zu einem ethischeren Wirtschaftsmodell, in der Motive und Ziele von Gewinnorientierung und Konkurrenz hin zu Gemeinwohlstreben und Kooperation „umgepoolt“ werden. Sie sieht Menschenwürde, Solidarität & Gerechtigkeit, ökologische Nachhaltigkeit, Transparenz & Mitentscheidung als zentrale Werte des menschlichen Handelns. Das Wohl von Mensch und Umwelt wird zum obersten Ziel des Wirtschaftens.
    Die Gemeinwohl-Idee breitet sich dabei rasant aus. Schon 21 Gemeinwohl-Vereine schaffen die rechtliche und finanzielle Basis für die Arbeit der Bewegung. Rund 400 Unternehmen haben ihre Gemeinwohl-Bilanzen veröffentlicht. In über 100 Regionalgruppen aus 40 Ländern sind tausende Menschen ehrenamtlich aktiv, unterstützen die Umsetzung und gestalten den Wandel.
    Franz Galler (59) aus Ainring ist Koordinator der Gemeinwohl-Regionalgruppe Südostbayern. Nach einem Referat von Markus Wimmer und ihm wollen wir gemeinsam mit unseren Besuchern über dieses Thema diskutieren. Diskussionsleiterin ist die Ortsvorsitzende Katharina Stadler.

  • Mi
    06
    Feb
    2019
    19:30Unterwirt in Waging

    Zukunft ist, was wir daraus machen!

    Was treibt mich an, für das Bürgermeisteramt in Waging zu kandidieren? Ich will Zukunft machen, das treibt mich an. Der Stillstand der letzten drei Jahre ohne Visionen, wie sich Waging entwickeln soll, das bewegt mich zur Kandidatur. Ich war die letzten Jahre sehr viel politisch unterwegs. Neben der BI gegen Rewe/Rossmann in Waging unterstütze ich die BI Netzwerk Trinkwasser Altötting, das Agrarbündnis BGL/TS und das Aktionsbündnis Flächensparen Waginger See – Rupertiwinkel, das ich mitgegründet habe.

    Besuchen Sie auch meine Homepage: https://walter-wimmer-waging.de/#home

     

  • Sa
    09
    Feb
    2019
    ab 8:30Traunstein und Trostberg

    von 8:30 - 12:30 Maxplatz, Traunstein
    von 9:00 - 12:00 Mariensäule, Trostberg

  • Mi
    20
    Feb
    2019
    19 UhrCafé am Schloß, Pertenstein
    • Volksbegehren – wie geht es weiter?
    • Friday for future
    • Europa-Wahl
    • Kommunalwahl 2020
    • Verschiedenes

    Gäste sind willkommen!

  • Fr
    22
    Feb
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Bericht von der LDK
    Kassenbericht und Haushaltsplanung
    Antrag des Vorstands: Teamassintent*in
    Aktuelles zum Volksbegehren "Rettet die Bienen"
    Diskussion: Fridays For Future - Schüler gehen für das Klima auf die Straße

  • So
    24
    Feb
    2019
    11:00 UhrHofbräustüberl, Traunstein

  • Di
    12
    Mrz
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    ...beim Naturschutz und anderswo.
    Die Kreisvorsitzende des Bund Naturschutz Traunstein Beate Rutkowski spricht über die Bedeutung von Europa für Naturschutz und Naturschutzrecht und Wolfgang Wörner berichtet über weitere europäische Erfolge.

  • Do
    14
    Mrz
    2019
    19:30 UhrFestsaal Siegsdorf

    Werner Bätzing, emeritierter Prof. für Kulturgeographie, ist ein profunder Kenner der Alpen. Sein Forschungsschwerpunkt sind die Alpen mit ihrer Mensch-Umweltbeziehung. International anerkannt und mit schier unerschöpflichen Wissen hat er sich den Titel „Alpenpapst“ erarbeitet.
    Er widmet sich in der Veranstaltung der Zukunft der Alpen, dem Spagat zwischen Schutz der Bergwelt und drohender Übernutzung als Freizeiteldorado. Welche Rolle spielen dabei die bay. Alpen, die sich auch unter den Folgen des Klimawandels verändern werden.
    Anschließend können Sie mit unserem Gast das Vorgetragene in einer Diskussion vertiefen.

  • Fr
    22
    Mrz
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Wir diskutieren das Pro & Contra oberbayerischer Votenvergaben bzw. Ranking für die bayerische Bundestagslistenaufstellungsversammlungen.
    Am 15. März 2020 findet die Kommunalwahl statt, wir stellen euch den Zeitplan dafür vor. Dann wollen wir euch über die OV-Klausur berichten. Es gibt zwei Anträge, einen findet ihr im Anhang, den zweiten bekommt ihr aus Zeitgruenden Anfang nächster Woche zugeschickt.
    Und schließlich wählen wir noch zwei Delegierte und zwei Ersatzdelegierte für den kleinen Parteitag am Sonntag, den 12. Mai in Nürnberg.

  • Di
    26
    Mrz
    2019
    19:30 UhrPostsaalgewölbe Trostberg

    Diskussionsveranstaltung: "Mehr Europa wagen- grüne Ideen für eine gemeinsame Zukunft"
    Für musikalische Unterhaltung sorgt Otto Hopfensperger.

  • Mi
    27
    Mrz
    2019
    20:00 UhrChieming, Oberwirt

    BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN OV Chiemsee Ost

    Am Mittwoch, den 27. März 2019 findet um 20:00 Uhr beim Oberwirt in Chieming wieder der kommunalpolitische Bürgerstammtisch statt. Die Gemeinderatsfraktion berichtet über aktuelle Themen aus der Chieminger Kommunalpolitik.
    Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch und interessante Gespräche.

  • So
    31
    Mrz
    2019
    11:00 UhrCafé Pertenstein

  • Di
    02
    Apr
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Diskussionthema:  Wohnungsnot, Flächenverbrauch, Bodenspekulation

  • Do
    04
    Apr
    2019
    19:30 UhrSailer Keller

    Europa-Wahlkampfauftakt mit unserer bayerischen Spitzenkandidatin Henrike Hahn.
    Henrike Hahn ist mit Leib und Seele Europäerin. Beruflich, privat, in der Politik, schon immer. Sie will im Europaparlament mit aller Kraft für eine Grüne Politik kämpfen, die humanistisch und solidarisch ist, die Mensch und Natur in den Mittelpunkt stellt. Mit Leidenschaft, Optimismus und Tatkraft!

  • Mo
    08
    Apr
    2019
    ab 19:30 UhrFestsaal Bergen

  • Di
    09
    Apr
    2019
    19.30 UhrHotel Eichenhof, Angerpoint 1, Waging am See

  • Fr
    12
    Apr
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Kommunalpolitik: der Bergener Bürgermeister Stefan Schneider berichet über seine Arbeit als Bürgermeister und Willi Geistanger, der Sprecher der Kreistagsfraktion berichtet über die Arbeit im Kreistag.

  • Do
    25
    Apr
    2019
    19 UhrCafé Arte (bei Maria) Kantstr 5, Traunreut
  • Sa
    27
    Apr
    2019
    19.30 UhrSiegsdorf, Gasthof Alte Post, Traunsteiner Straße 7

  • Mo
    29
    Apr
    2019
    20 UhrPizzeria Ciao Ciao, Truchtlaching, Chiemseestr. 2
  • Fr
    03
    Mai
    2019

    Eine Veranstaltung der GRÜNEN JUGEND TRAUNSTEIN
    Am Freitag ist es so weit: Florian Siekmann, jüngster Landtagsabgeordneter und europapolitischer Sprecher der Grünen Landtagsfraktion, kommt nach Traunstein! Wie soll unser Europa in Zukunft aussehen? An welchen Schrauben muss gedreht werden und was klappt schon echt gut? Wie können wir in einem geeinten Europa gegen die Klimakrise, Rechtspopulismus und wachsende globale Ungerechtigkeit kämpfen? Und welche Rolle spielen junge Menschen, wenn in wenigen Wochen ein Parlament gewählt wird, in dem das Durchschnittsalter 55 Jahre beträgt und die jüngsten Abgeordnteten 29 Jahre alt sind? Viele Fragen wird Florian in einem kurzen Vortrag beantworten, danach kann das Publikum bei einer Townhall-Diskussion sämtliche Fragen, die noch offen sind, vorbringen und diskutieren. Im Anschluss wird es noch ein Pubquiz geben, bei dem jede*r beweisen kann, wie viel er*sie über Europa weiß.

     

     

  • Sa
    04
    Mai
    2019
    9:00 UhrMaxplatz Traunstein

  • Di
    07
    Mai
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Ein Bildungscampus am Bahnhofsgelände wäre für Traunstein sicher ein Gewinn. Doch es stellen sich Fragen:
    Wann bekommen die Jugendlichen endlich ihr Jugendzentrum? Der in 2016 gewonnene Bürgerentscheid für ein Jugendzentrum im Bahnhofsgelände ist bis heute nicht erfüllt.
    300 Wohnungen waren am Bahnhofsgelände geplant, ein Drittel davon für Menschen mit kleinen Einkommen. Wo werden diese Wohnungen nun entstehen?
    Die Verkehrssituation am AKG ist morgens und mittags chaotisch. Ein Verkehrsgutachten wird kommen, aber das verringert den Verkehr noch nicht.
    Kommt und diskutiert mit!

  • Do
    09
    Mai
    2019
    20:00 UhrGrabenstätter Hof, Grabenstätt, Marktplatz 5
  • Fr
    10
    Mai
    2019
    15:00 UhrMaxplatz Traunstein

    Am 9. Mai 1950 wurde von Robert Schumann der Plan zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft vorgestellt. Der "Schumann-Plan" gilt als Grundstein des europäischen Friedensprozesses. Wir feiern zusammen mit unserer stellvertretenden Bundesvorsitzenden Jamila Schäfer. Kommt vorbei und diskutiert mit Jamila Schäfer eure Fragen zur Europawahl.
    Im Anschluss darauf, um 17:00 Uhr spricht Jamila Schäfer bei der Demo "Ein Europa für alle" am Bahnhofsplazt für uns Grüne.

     

  • Fr
    10
    Mai
    2019
    17:00 UhrBahnhofsplatz, Traunstein

    Am 26. Mai findet die Europawahl statt. Wir Grüne demonstrieren in einem Bündnis mit Organisationen und anderen Parteien für ein demokratisches, friedliches und solidarisches Europa.
    Unser Europa verteidigt Humanität und Menschenrechte, es steht für Demokratie, für Vielfalt und für Meinungsfreiheit.
    Unser Europa garantiert soziale Gerechtigkeit und treibt einen grundlegenden ökologischen Wandel und die Lösung der Klimakrise voran.
    Weitere Infos unter: https://www.ein-europa-fuer-alle.de/
    Für Bündnis 90/Die Grünen spricht die stellvertretende Bundesvorsitzende Jamila Schäfer.

  • Sa
    11
    Mai
    2019
    9:00 UhrMaxplatz Traunstein

  • Mo
    13
    Mai
    2019
    ab 19:30 UhrGasthaus Feldwies, Übersee

     

  • Fr
    17
    Mai
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Wie stellen wir uns für die Kommunalwahl auf?

    Nachwahl Schriftführer im Kreisvorstand

  • Sa
    18
    Mai
    2019
    9:00 - 13:00Mariensäule Trostberg
  • Sa
    18
    Mai
    2019
    9:00 UhrMaxplatz Traunstein

  • Mo
    20
    Mai
    2019
    ab 19:00 UhrTraunstein, Festzelt

    MIT GRÜNEN IDEEN DIE ZUKUNFT EUROPAS GESTALTEN:

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     


    Cem Özdemir kommt am Montag, den 20. Mai um 19:00 Uhr das Traunsteiner Festzelt.
    Özdemir plädiert kurz vor der Europawahl: "Bei allen Herausforderungen dürfen wir unsere gemeinsamen Werte und Ziele nie vergessen“. Weitere Redner sind die Sondermoniger Landtagsabgeordnete Gisela Sengl, der Münchner Bundestagsabgeordnete Dieter Janecek und die bayerische Spitzenkandidatin für die Europawahl Henrike Hahn. Die Guten-A-Band wird den politischen Abend musikalisch begleiten.

  • Mi
    22
    Mai
    2019
    9:00 - 13:00Mariensäule Trostberg
  • Fr
    24
    Mai
    2019
    20.00 UhrOtting

    Thomas Stadler und seine Band Café Olé laden ein zum Volkstanz mit europäischen Tänzen. Jede und jeder kann mitmachen, es soll vor allen Dingen Spaß machen.

  • Sa
    25
    Mai
    2019
    9:00 - 13:00Mariensäule Trostberg
  • Sa
    25
    Mai
    2019
    9:00 UhrMaxplatz Traunstein

  • Mi
    29
    Mai
    2019
    19:30 UhrMichlwirt, Palling

  • Di
    04
    Jun
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Themenabend der Traunsteiner Grünen
    Bei der Europawahl am vergangenen Wochenende war Bündnis 90/Die Grünen bei allen Wählern unter 60 Jahre die stärkste Partei.
    Auch bei den U18-Wahlen waren in Bayern wir Grüne am stärksten, 32% der Stimmen gingen an uns.
    Sind wir Grüne die neue Volkspartei?
    Der OV Traunstein freut sich auf eine rege Diskussion mit seinen Gästen

  • Do
    06
    Jun
    2019
    19 UhrKulinarium Traunreut
  • Di
    18
    Jun
    2019
    19:30Marquartstein, Gasthof Weßner Hof

    Nachdem es in Marquartstein bisher nur einen losen Zusammenschluss der Grünen in Form einer Ortsgruppe gab, gründen die Grünen in Marquartstein nun am Dienstag, den 18.06.19 um 19:30 Uhr im Gasthaus Weßner Hof einen eigenen Ortsverband.

  • Mi
    26
    Jun
    2019
    20:00 UhrRegionalbüro, Ludwigstr. 20, Traunstein

    öffentlich für Mitglieder von Bündnis 90/ Die Grünen

  • Fr
    28
    Jun
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Die Zeichen stehen gut für uns Grünen, auch für die Kommunalwahl am 15. März 2020.
    Unsere Landtagsabgeordnete Gisela Sengl möchte gerne gegen Landrat Siegfried Walch antreten und hofft dabei auf große Unterstützung ihres Kreisverbandes.

  • Mo
    01
    Jul
    2019
    19:30 UhrAlter wirt, Seeon

    Eine Info Veranstaltung zur Kommunalwahl mit Gisela Sengl und Sebastian Heller.

  • Di
    02
    Jul
    2019
    19:30 UhrSailer Keller

    Diskussionsvernstaltung mit MdB Dieter Janecek zum Thema Gemeinwohlbilanz.
    Was macht unseren Wohlstand aus und wie misst man den Erfolg eines Unternehmens?
    Dieter Janecek, Sprecher für digitale Transformation der Wirtschaft ist der Meinung, dass man ehrlich sagen müsse: "Führt man eine nachhaltige Bilanzierung ein, werden viele Unternehmen definitiv erst einmal negativ dastehen - das heißt es wird klare Verlierer geben. Aber man kann es auch als Chance zum Umdenken sehen, hin zu einer nachhaltigen Wirtschaftsweise, die im Blick hat, was die Gesellschaft davon hat."

  • Di
    02
    Jul
    2019
    19:30 UhrGasthaus Fliegl Erlstätt

    Infoveranstaltung zur Kommunalwahl mit MdL Gisela Sengl.

     

  • So
    14
    Jul
    2019
    10.30 UhrCafé am Schloss Pertenstein

    Festansprache: Gisela Sengl (MdL)

    Musikalische Umrahmung: Band Cuartuno (südamerikanische Volkslieder - Gesang, Gitarre, Klavier, Kontrabass)

    Alle  OVs des KV TS sind herzlich eingeladen! Eintritt frei - Spenden nicht unwillkommen!

  • Di
    16
    Jul
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Wahlberechtigt sind alle Mitglieder der Traunsteiner Grünen, die seit mindestens 3 Monaten ihren Wohnsitz in Traunstein haben und Bürger eines EU-Staates sind.

  • Mi
    17
    Jul
    2019
    ab 19:30 UhrPostsaalgewölbe Trostberg

    Trostberg: Lesung und Diskussion
    Toni Hofreiter, Fraktionschef von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, liest aus seinem Buch "Fleischfabrik Deutschland".
    Hier geht's zur Leseprobe: https://gruenlink.de/1mt9
    Alle Interessierten sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

     

  • Do
    18
    Jul
    2019
  • Di
    23
    Jul
    2019
    19:30Marquartstein-Pettendorf, Gasthof Weßner Hof

    Wie soll man in der Dorfgemeinschaft bezahlbaren Wohnraum finden bzw. schaffen? Informations- und Diskussionsveranstaltung mit MdL Jürgen Mistol, wohnungspolitischer Sprecher der Grünen im Bayerischen Landtag.  mehr ...

  • Fr
    26
    Jul
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Vorstellung der Kampagne für die Kommunalwahl

    Delegiertenwahlen

  • Di
    30
    Jul
    2019
    19:00 UhrBully-Bar Vachendorf

    Sie haben Fragen an die Grünen-Landratskandidatin Gisela Sengl?
    Unter dem Motto "Redn ma moi" besucht MdL Gisela Sengl Vachendorf. Das Themenspektrum geht von der Landespolitik über das, was im Landkreis Traunstein passiert, bis hin zu Vachendorfer Themen.

  • Fr
    02
    Aug
    2019
    17:00 UhrLudwigstr. 20, Traunstein

    Bei Kaffee und Kuchen wollen wir mit unseren vielen Neumitgliedern ins Gespräch kommen. Herzlich eingeladen sind auch die Sprecher*innen der Ortsverbände.

  • Di
    06
    Aug
    2019
  • Di
    10
    Sep
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Im Rahmen des Grünen Themenabends diskutieren die Traunsteiner Grünen nach einem Kurzvortrag mit Architekten aus der Region.

  • Di
    17
    Sep
    2019
    19 UhrTuS Gaststätte

    OV Traunreut:

    Erarbeitung Wahlprogramm "Soziales"

  • Fr
    20
    Sep
    2019
    20:00 UhrSailer Keller
  • Di
    24
    Sep
    2019
    19 UhrTuS Gaststätte

    OV Traunreut:

    Aufstellungsversammlung des Bürgermeisterkandidaten

  • Do
    26
    Sep
    2019
    19:30 UhrSailer Keller

    In Bayern wurden in den letzten Jahren im Schnitt 13,1 Hektar Fläche täglich zugebaut. Das entspricht mehr als 18 Fußballfeldern. Auf das ganze Jahr gerechnet sind es 4781 Hektar, in etwa eine Fläche von der Größe des Ammersees, sagt MdL Ludwig Hartmann. Traunstein macht beim Flächenverbrauch kräftig mit, ein Ende ist nicht abzusehen. 

  • Mo
    30
    Sep
    2019
    20:00Oberwirt in Chieming
  • Di
    01
    Okt
    2019
    19:00Pfaubräu Trostberg
  • Mi
    02
    Okt
    2019
  • Sa
    05
    Okt
    2019
    19:00 UhrSailer Keller

    Vor 40 Jahren haben sich die Grünen gegründet. Mit den Grünen sind viele Frauen in die Parlamente eingezogen.
    Wie hat sich die Frauenpolitik seither verändert?
    Wir diskutieren mit Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth, Landratskandidatin Gisela Sengl und Oberbürgermeisterkandidatin Burgi Mörtl-Körner.

  • Mo
    07
    Okt
    2019
    19.30 UhrPizzeria Ciao Ciao, Truchtlaching, Chiemseestr. 2
  • Fr
    11
    Okt
    2019
    19.30 UhrUnterwirt, Fridolfing
  • Do
    17
    Okt
    2019
    19:30Hotel „Zur Post“ (Saal) in Ruhpolding

    Am 17.10.2019 um 19:30 Uhr lädt der Vorstand des Ortsverbandes alle interessierten Bürger/innen zur Diskussion zum Thema „Landwirtschaft und Tourismus“ und zur Bekanntgabe des Bürgermeisterkandidaten in das Hotel „Zur Post“ (Saal) in Ruhpolding ein.
    Marlene Berger-Stöckl, Geschäftsführerin der Ökomodellregion „Waginger See“ informiert über regionale Wertschöpfungsketten in Landwirtschaft und Tourismus.

  • Mi
    23
    Okt
    2019
  • Fr
    25
    Okt
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Auf Wunsch der Mitglieder besprechen wir das Thema digitale Infrastruktur und 5G Netze.
    Dazu eingeladen haben wir unseren Sprecher für digitale Wirtschaft MdB Dieter Janecek und den stellvertretenden Vorsitzenden des Bund Naturschutz in München Thorsten Kellermann.

  • Sa
    26
    Okt
    2019
  • Di
    29
    Okt
    2019
    19:30 UhrGasthaus d`Feldwies in Übersee

    Vernünftige Lösungen statt Millionengrab: wie geht es weiter mit der A8?

  • Do
    31
    Okt
    2019
    19:00Postsaal Trostberg - Gewölbe

  • So
    03
    Nov
    2019
  • Di
    05
    Nov
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Unsere OB-Kandidatin Burgi Mörtl-Körner wird unseren Antrag zum Klimanotstand vorstellen, der vom Stadtrat abgelehnt wurde und erläutern, warum wir dem alternativen Antrag des OB nicht zustimmen konnten.
    Vorstandsmitglied Patrick Nepper wird generell über Klimaschutz sprechen und  Stadtrat Thomas Stadler geht speziell auf die Probleme des Waldes ein.
    Danach freuen wir uns auf eine rege Diskussion, die von Burgi Mörtl-Körner geleitet werden wird.

     

  • Do
    07
    Nov
    2019
  • Do
    07
    Nov
    2019
    19:30 UhrMarquartstein, Gasthof Weßner Hof
  • Fr
    08
    Nov
    2019
  • Fr
    15
    Nov
    2019
  • Mo
    18
    Nov
    2019
  • Mi
    20
    Nov
    2019
  • Do
    21
    Nov
    2019
    19:30 UhrMarquartstein, Gasthof Weßner Hof
  • Fr
    22
    Nov
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Bericht von der BDK - von Andrés Kunze Sanzana (OV Siegsdorf)
    Beschluss Wahlprogramm für die Kreistagswahl

  • Do
    28
    Nov
    2019
    19:30 UhrWössener Treff, Unterwössen

    Wir gründen den Ortsverband Unterwössen!
    Wössner Treff, Hauptstraße 61, 83246 Unterwössen
    Mit dabei unser Landratskandidatin Gisela Sengl, die ein Grußwort sprechen wird.

  • Do
    28
    Nov
    2019
  • Mo
    02
    Dez
    2019
    18:00 Uhr Restaurant Zeitlos, Inzell

    Wir gründen den Ortsverband Inzell, am 2. Dezember um 18:00 Uhr im Restaurant Zeitlos (Sulzbacherstraße 41, Inzell).
    Alle Intersssierten sind herzlich Willkommen!

  • Di
    03
    Dez
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Diskussionsveranstaltung mit Landratskandidatin Gisela Sengl und OB-Kandidatin Burgi Mörtl-Körner.

  • Fr
    06
    Dez
    2019
    19:30Hofbräustüberl Traunstein
  • Fr
    13
    Dez
    2019
    ab 11:00 UhrMaxplatz, Traunstein

    Wir haben Bio-Lebkuchen gebacken, die nicht nur schön aussehen, sondern auch totoal lecker schmecken. Kommt vorabei und holt euch einen ab!

     

  • Di
    17
    Dez
    2019
    19:00 UhrRestaurant Zeitlos, Inzell

    Gestalte unser Programm!

Landratskandidatin Gisela Sengl
Newsletter von Gisela Sengl
Kreisrundbrief
Zur Grünen Jugend Traunstein
Mitglied werden