• Sa
    07
    Jan
    2017
  • Fr
    13
    Jan
    2017

    Alle Briefe müssen bis zum 13. Januar beim Bundesverband eingegangen sein.

  • So
    15
    Jan
    2017
    13 UhrGasthaus „Sailer Keller“, Herzog-Wilhelm-Str. 1, Traunstein

    Neujahrsempfang des Kreisverbandes Traunstein. Zu Gast im „Sailer Keller“: Claudia Roth, MdB, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Mitglied des Ausschusses für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und Obfrau des Unterausschusses „Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik“.

  • Fr
    20
    Jan
    2017
    20 UhrGasthaus „Sailer Keller“, Herzog-Wilhelm-Str. 1, Traunstein
  • Fr
    03
    Feb
    2017
    19:30 UhrGasthof Gruber, Pietling, OV Salzachtal

    Ludwig Hartmann, Fraktionschef der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Bayerischen Landtag, informiert im Gasthof Gruber in Pietling über das Thema Flächenfraß. Veranstalter: Ortsverband Salzachtal. 

  • Fr
    10
    Feb
    2017
    20 UhrGasthaus Lauter, Römerstr. 3, Gemeinde Surberg
  • Fr
    17
    Feb
    2017
    20 UhrGasthaus „Sailer Keller“, Herzog-Wilhelm-Str. 1, Traunstein
  • Do
    16
    Mrz
    2017
    19.30 UhrTrostberg, Vickie's Chat & Chill
    Liebe Alle,  
    Wir wollen uns mit Euch in dem gemütlichen Ambiente in Vickie's Chat and Chill zur Ortsversammlung treffen. Die Bundestagswahl im Herbst wirft ihre Schatten voraus. Ein wichtiger Inhalt  wird deshalb unser Stimmkreiskandidat Andreas Herden sein. Zusammen mit ihm wollen wir Ideen für seinen Wahlkampf sammeln. Außerdem wird Vickie noch ihre Vorschläge für eine Neu -bzw. Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes vorstellen. Wir freuen uns auf einen ideenreichen gemeinsamen Abend mit euch.
    Marianne und Martina
  • So
    19
    Mrz
    2017
    10 UhrTrostberg, Postsaal-Gewölbe
  • Fr
    24
    Mrz
    2017
    20 UhrTraunstein, Sailer Keller
  • Mo
    27
    Mrz
    2017
    19.30 UhrWaging, Unterwirt

    Neuwahl des Vorstands

  • Mi
    29
    Mrz
    2017
    19:30 UhrTuS Gaststätte Traunreut

    Neuwahlen des Vorstandes

  • Do
    30
    Mrz
    2017
    20 UhrTraunstein, Sailer Keller

    Eintritt frei! 
    Eine Veranstaltung des Ortsverbandes Traunstein.

  • Di
    04
    Apr
    2017
    19:00 UhrTuS Gaststätte Traunreut

    Traunreut wird Fair-trade Stadt. Was heißt das eigentlich und wie können wir mitmachen?
    In ihrem Vortrag wird uns Frau Carina Bischke von Fairtrade Deutschland informieren und unsere Fragen beantworten.

  • Di
    04
    Apr
    2017
    20 UhrTraunstein, Sailer Keller

    Wir reden über den Sinn oder Unsinn von immer neuen Gewerbebegieten auf der grünen Wiese oder sogar im Wald.

    Titel des Stammtischs: „Kaum steigende Gewerbesteuereinnahmen trotz immer neuer Gewerbegebiete – ist das die richtige Zukunft für Traunsteins Wirtschaft?“

  • Fr
    21
    Apr
    2017
    19:30 UhrTraunstein, Sailer Keller

    Jetzt Haltung zeigen – für eine moderne gleichberechtigte Gesellschaft.

    An manchen Tagen im Jahr wird Frauenpolitik öffentlich sichtbar, wie zuletzt am internationalen Frauentag oder dem Equal Pay Day im März. Die Grünen setzen sich auch den Rest des Jahres für Gleichstellung ein. Doch durch Rechtspopulisten wie die Alternative für Deutschland (AfD) werden die Errungenschaften der Frauenbewegung der 1970er Jahre in Frage gestellt.
    Katharina Schulze MdL: „Rechtspopulisten forcieren einen gesellschaftlichen Roll-Back: Die AfD will zurück in eine Welt der 50er Jahre, also in eine Gesellschaft, die die Grünen gerne und massiv verändert haben. Umso mehr müssen wir jetzt Haltung zeigen. Gegen den Roll-Back und die Hetze der Rechtspopulisten setzen wir auf Vernunft und Humanität.“ Die AfD lehnt in ihrem Entwurf für ein Bundestagswahlprogramm Quotenregelungen für Frauen, den „Equal Pay Day“ oder auch die Benutzung von geschlechterneutraler Sprache ab. Doris Wagner, MdB: „Frauen brauchen Eigenständigkeit und wirtschaftliche Unabhängigkeit. Ihr Leben soll nicht auf die Familie reduziert sein, sondern sie sollen die Möglichkeit haben, neben der Familie gleichberechtigt und bei gleicher Bezahlung aktiv im Berufsleben zu stehen, und sie müssen im Alter abgesichert sein." Seit über 100 Jahren kämpfen Frauen schon für gleichen Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit. Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist in Deutschland bisher nicht erreicht.

  • Fr
    28
    Apr
    2017
    19:30Postsaalgewölbe Trostberg

    Christine Kamm (MdL) ist u.a. zuständig für Asylpolitik und wird mit uns die neuesten Trends und Verhärtungen diskutieren, aber auch Wege zu einer besseren Asylpolitik aufzeigen.
    Hamun Tamin gibt einen kurzen aktuellen Überblick über die Lage in Afghanistan.
    Moderation: Andreas Herden

  • Di
    02
    Mai
    2017
    20:00 UhrTraunstein, Sailer Keller

    EUROPA - was hat es uns gebracht?
    Was gibt es zu verbessern?

  • Do
    04
    Mai
    2017
    19.30 UhrSiegsdorf, Alte Post

    Zu Gast ist Dieter Janecek, der wirtschaftspolitische Sprecher der Grünen im Bundestag. „Wenn wir keinen fairen Wettbewerb haben“, so Janecek, „haben wir nicht Marktwirtschaft, sondern Machtwirtschaft. Wo fairer Wettbewerb herrscht, haben die Verbraucher*innen die Wahl, sind besser geschützt vor Abzocke und unfairen Geschäftsbedingungen.“ In seinem Vortrag wird Janecek darauf eingehen, dass ohne faire Regeln die wirtschaftliche Konzentration zunehmen wird und damit auch die Schäden für Mensch und Umwelt. 

  • Sa
    13
    Mai
    2017
    19.30 UhrGasthof Feldwies

    Veranstaltung zu den Möglichkeiten zur Ortsentwicklung

  • Di
    16
    Mai
    2017
    19:30Wochinger Brauhaus, Traunstein

    Die Kreistagsfraktion Bündnis90/ Die Grünen lädt ein zu einem öffentlichen Fachgespräch zum Thema:
    „Wie steht es mit dem Naturschutz im Landkreis Traunstein?“
    Folgende Vertreter des Naturschutzes werden uns über die Situation im Landkreis berichten:
    Bund Naturschutz, Landesbund für Vogelschutz, Landschaftspflegeverband, Untere Naturschutzbehörde, Imkerverein

  • Fr
    19
    Mai
    2017
    20 UhrGasthaus Lauter

    Gisela Sengl berichtet aus dem Landtag.

    Veranstalterin: Elke Scheil

  • Mi
    24
    Mai
    2017
    20 UhrTraunstein, Sailer Keller

  • Mi
    24
    Mai
    2017
    20:00 UhrOberwirt in Chieming

    Halbzeitbilanz der grünen Gemeinderäte

  • Di
    06
    Jun
    2017
  • Fr
    23
    Jun
    2017
    20 UhrTraunstein, Sailer Keller

    Resolution zu Verkehrsprojekten im Landkreis Traunstein

    Top-Themen zur Bundestagswahl

  • Mi
    28
    Jun
    2017
    19.30 UhrGasthof Feldwies
  • Fr
    30
    Jun
    2017
    14:00 UhrChieming

    Sommerhansl und Winterhansl

    Treffpunkt: 14.00 Uhr Dampfersteg in Chieming oder 14.30 an der Kirche in Sondermoning
     
    Mit der Kunsthistorikerin Frau Hedwig Amann radeln wir zu den Kirchen von Sondermoning, von Ising und zum Kirchlein St. Johann in Stöttham.
    Frau Amann zeigt uns die nahen Schätze unserer Heimat und wir werden klären, wo der Sommer-Hans und der Winter-Hans zu Hause sind!
    Von Stöttham radeln wir zurück nach Chieming. Wer mag, geht mit ins Strandbad, wo eine kleine Überraschung wartet.
     
    Grüne und Nichtgrüne – alle sind herzlich willkommen!

  • Di
    04
    Jul
    2017
    20 UhrTraunstein, Sailer Keller

    Die Bundestagswahl naht...

  • Mo
    10
    Jul
    2017
    19:30Schnitzlbaumer, Traunstein (http://schnitzlbaumer.de/ausschank/gastraeume/)

    "Alte Säcke Politik" ist ausgezeichnet als „Das Politische Buch“ des Jahres 2017. Autor Wolfgang Gründinger liest aus seinem Buch, anschließend diskutieren er und die Bundestagsabgeordnete Doris Wagner mit Bundestagskandidat Andreas Herden und den Gästen über digitale und demografische Zukunft.

    Mitveranstalter ist die GRÜNE JUGEND Traunstein, Kontakt: traunstein@gruene-jugend.de

  • Di
    11
    Jul
    2017
    10:15Dorfladen, Hammer (Gemeinde Siegsdorf)

    Die Bundestagsabgeordnete Doris Wagner und der Bundestagskandidat Andreas Herden aus Trostberg kommen um 9:45 Uhr am Siegsdorfer Schwimmbad an und empfangen die Siegsdorfer Mitfahrer. Dann geht es zum Dorfladen nach Hammer, wo um 10:15 Uhr eine Brotzeit bereit steht. Auf der Weiterfahrt nach Bergen passiert die Tour etwa um 11:30 Uhr wieder den Siegsdorfer Ortskern. 

  • Di
    11
    Jul
    2017
    12:00Dorfplatz, Bergen

    Die Bundestagsabgeordnete Doris Wagner und der Bundestagskandidat Andreas Herden aus Trostberg machen während ihrer Radltour "Traunstein-Siegsdorf-Hammer-Übersee" einen Stopp am GRÜNEN Infotreff in Bergen. 

  • Di
    11
    Jul
    2017
    ab 9:30ab Traunstein

    9:30 Uhr - Start in Traunstein - Radl´n im Stimmkreis mit MdB Doris Wagner
    10:15 Uhr - Hammer - Rast im Dorfladen
    11:15 Uhr - Start Richtung Bergen
    12:00 Uhr - Bergen - Stopp am GRÜNEN Info-Treff
    13:15 Uhr - Weiterfahrt nach Übersee

     

     

     


    Andreas freut sich immer über Mitradler!

  • Mi
    12
    Jul
    2017
    von Übersee nach Chieming - mit MdB Dieter Janecek
  • Mi
    12
    Jul
    2017
    20:00 UhrGasthaus zum Bräu, Hart (Chieming)

  • Fr
    14
    Jul
    2017
    Teisendorf - Hofbesuch Albert Aschauer, mit MdL Gisela Sengl

    weitere Infos: http://www.andreas-herden.de/

     

     

     

  • Mo
    17
    Jul
    2017
    19:30 UhrKino Trostberg

    Ein Dokumentarfilm der Nemetschek-Stiftung zum demografischen Wandel 

     

     

     


    Die Auswirkungen des demografischen Wandels stellen unsere Gesellschaft vor Herausforderungen: Bis 2060 verringert sich die Zahl der Einwohner in Deutschland von 81 Millionen auf 68 Millionen. Fast 40 % der Menschen zählen dann zur Generation 60+. Der Anteil der Menschen mit Migrationshintergrund wird weiter steigen.

    Der Film ist ein demografisches Experiment, mit der Kamera festgehalten: Sieben Protagonisten/innen, die zwischen 18 und 75 Jahre alt sind und aus Deutschland, Österreich, Brasilien sowie Gambia kommen, werden über ein Jahr lang bei ihren Treffen von einem Filmteam begleitet. Sie sprechen über ihre Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft und lassen so die Zuseher/innen an ihrem Leben teilhaben. „immer dienstags um fünf“ regt dazu an, sich assoziativ mit dem demografischen Wandel zu befassen und die positiven Auswirkungen dieses gesellschaftlichen Phänomens zu entdecken. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

    Vor dem Film gibt es ab 19:00 Uhr einen kleinen Sektempfang.

    Nach der Filmvorführung diskutieren die Produktionsleiterin Frau Zimmermann  von der Nemetschek-Stiftung und der Bundestagskandidat Andreas Herden mit den Gästen.

     

  • Do
    20
    Jul
    2017
    16:00Trostberg - Pfaubräu
    Herzliche Einladung zu einem Gesprächskreis mit Uwe Kekeritz, MdB, Sprecher für Entwicklungspolitik,
    am Donnerstag, den 20.Juli um 16:00 Uhr im Pfaubräu.
      
    Ungleichgewichte austarieren will der Entwicklungspolitiker, als ein Mittel propagiert er den fairen Handel. 
    Der Verbraucher hat die Macht, die er bei jedem Einkauf gezielt und bewusst nutzen kann. Mit regional, bio und fair hat man umfangreiche Möglichkeiten, für Mensch und Natur zu handeln.
     
    Interessierte sind herzlich willkommen!
  • Do
    20
    Jul
    2017
    19:30 UhrSportgaststätte, Traunreut


    Der Bundestagsabgeordnete Uwe Kekeritz, Sprecher für Entwicklungspolitik berichtet von seinen Reisen in Burkina Faso und Niger und geht dabei auf Fluchtursachen ein

     

     

     

     

  • Fr
    21
    Jul
    2017
    19:30 UhrSailer Keller

    Es spricht Paul Bickelbacher, Verkehrsplaner aus München
    Bereits am Nachmittag radeln wir durch die Stadt und sehen uns mit Paul Bickelbacher schwierige Verkehrssituationen an.
    In der Abendveranstaltung erfahren wir dann von ihm, wo seiner Meinung nach in Traunstein Veränderungen zugunsten der Radfahrer notwendig und möglich sind, und wie diese umgesetzt werden können.

    Die Besucher können ebenfalls ihre Kritikpunkte an der Verkehrssituation für Radfahrer in Traunstein anbringen, auch schon am Nachmittag bei der gemeinsamen Ortsbesichtigung. Treffpunkt hierfür ist 14:30 Uhr am Bahnhof Traunstein.

  • Mo
    24
    Jul
    2017
    13:30 UhrObing - Ortsteil Pfaffing - Festzelt
    Am 24. Juli gibt es wieder einmal einen Spatenstich für eine neue Umgehungsstrasse, diesmal in Obing (Ortsteil Pfaffing) mit Verkehrsminister Dorindt und seinem Vorgänger Ramsauer. Beide CSU-Minister wussten schon lange von den unsauberen Praktiken der Autobauer, beide Minister haben die Konzerne gedeckt und rein gar nichts unternommen. 
    Die Bundesregierung schützt nach wie vor die Manager der Autoindustrie. Spätestens seit den Tests der Deutschen Umwelthilfe und des Bundesumweltamtes ist bekannt, dass nahezu alle Fahrzeuge aller Konzerne im Realbetrieb die vorgeschriebenen Abgasnormen nicht einhalten. Die Werte sind zwischen vier und neun Mal so hoch wie angegeben. So etwas nennt man Betrug!
    Ein verantwortungsvoller Verkehrsminister hätte längst eingegriffen, die Verstöße sind ja lange genug bekannt. Verkehrsminister Dobrindt nimmt in Kauf, dass die Gesundheit von Millionen Menschen durch diese Abgase geschädigt wird. Diese Luftverschmutzung in den Städten verkürzt das Leben von vielen Bewohnern. 
    Es dürften sich auch viele Diesel-Besitzer „schwarz“ ärgern über die Täuschung der Autoindustrie, denn viele von ihnen haben, im guten Glauben etwas Positives für die Umwelt zu tun, einen Diesel gekauft. Der nun entstandene Wertverlust ihrer Fahrzeuge wird nicht einmal diskutiert.  
    Deshalb wollen wir unserem Unmut direkt an Verkehrsminister Dobrindt richten.  
  • Do
    27
    Jul
    2017
  • Fr
    28
    Jul
    2017
    19:30 UhrTraunstein, Sailer Keller

    Vortrag und Diskussion zu Grüner Sicherheitspolitik mit MdB Doris Wagner, Mitglied im Verteidigungsausschuss 

    Doris Wagner: "Eine kluge Außen- und Sicherheitspolitik beginnt nicht erst dann, wenn Krisen bereits eskaliert sind sondern bevor diese überhaupt entstehen. Anstelle unsere Verteidigungsausgaben immer weiter in die Höhe zu treiben müssen wir das Geld effizienter ausgeben – das bedeutet mehr Kooperation und Integration in Europa ohne dabei wiederrum die strengen deutschen Regeln für den Rüstungsexport zu umgehen!"


    Als zweiten Tagesordnungspunkt stehen Delegiertenwahlen an. 

    Für die Landesdelegiertenkonferenz in Deggendorf am 7. und 8. Oktober werden sechs Delegierte und drei Ersatzdelegierte gewählt.
    Für die Bundesdelegiertenkonferenz in Berlin vom 20. bis 22. Oktober werden zwei Delegierte und zwei Ersatzdelegierte gewählt.

  • Di
    01
    Aug
    2017
    20 UhrTraunstein, Sailer Keller

    Im Juli-Stammtisch haben die Traunsteiner Grünen angefangen, über die 10 Punkte für grünes Regieren zu diskutieren (siehe unten), sie haben sich mit den Punkten 1 (Klimaschutz), 2 (E-Mobilität) und 7 (Integration) beschäftigt. Unter der Leitung von Katharina Stadler geht es am kommenden Dienstag um eine Auswahl der anderen Punkte. Wir freuen uns wie immer auf rege Teilnahme!
    1. Klimaschutz voranbringen  -  2. E-Mobilität zum Durchbruch verhelfen -  3. Landwirtschaft nachhaltig machen  -  
    4. Europa zusammenführen -  5. Familien stärken  -  6. Soziale Sicherheit schaffen - 7. Integration zum Erfolg führen, Flüchtlinge schützen - 8. Gleichberechtigt und selbstbestimmt leben - 9. Freiheit sichern - 10. Fluchtursachen bekämpfen

  • Do
    03
    Aug
    2017
    10:00Trostberg - Übersee

    weitere Infos: www.andreas-herden.de/

  • Sa
    05
    Aug
    2017
    19:00 UhrAchenpark Kirchanschöring
    TALK IM GRÜNEN mit MdEP Barbara Lochbihler, der Salzburger Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Rössler, MdL Gisela Sengl und unserem Bundestagskandidaten Andreas Herden, die nach Kirchanschöring kommen und ihre politischen Schwerpunkte vorstellen.
    Grün ist wichtig für die Zukunft -Grüne Werte setzen sich auf Dauer durch. 
    Sie stehen für "Europa: Gemeinsam für Frieden und Menschenrechte", für Raumordnung mit grüner Handschrift, Frauen und grüne Landwirtschaftspolitik und soziale Gerechtigkeit.
    Dazwischen gibts Musik mit den "Wieslhaarign" und unseren "senegalbayerischen" Trommler*innen, Essen und Getränke.
    Damit das talken nicht zu kurz kommt stehen unsere vier Gäste dann noch bereit für persönliche Gespräche, Fragen und Anliegen.
    Der OV Salzachtal freut sich auf einen guten europäisch-bayerisch-salzburgischen Abend im Grünen mit vielen Besuchern! 
    Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Salitersaal in Kirchanschöring statt.
  • Fr
    11
    Aug
    2017
    19:30 UhrGasthaus Forellenhof, Eisenärzt

  • Sa
    12
    Aug
    2017
    11 UhrWaging, Baiuvarenhaus im Kurpark

  • Do
    31
    Aug
    2017
    15:30Maxplatz

    Infostand mit MdB Dieter Janecek

    Der Münchner Bundestagsabgeordnete Dieter Janecek hat bereits 2008 vor dem Europäischer Gerichtshof das Recht auf saubere Luft erstritten. Als wirtschaftspolitischer Sprecher der grünen Bundestagsfraktion befürchtet er, dass die Verbraucher jedes Vertrauen in die Qualität der Abgas-Kontrollen verloren haben. „Das hat natürlich schwere Folgen für den Automobilstandort Deutschland“, meint Janecek.
    Kommen sie vorbei, diskutieren Sie mit Dieter Janecek und uns von 15:30 bis 17:30 Uhr!

  • Sa
    02
    Sep
    2017
    9:00Maxplatz

    Heute ist für Traunstein den ganzen Tag Starkregen angesagt. Deshalb musste unser Wahlstand abgesagt werden. SCHADE.

  • Sa
    02
    Sep
    2017
    9:00 bis 13:00Trostberg - Mariensäule

    Der Ortsverband Trostberg freut sich über Besuch und anregende Diskussionen!

  • Di
    05
    Sep
    2017
    19:30 UhrTraunstein, Sailer Keller

    Ob Diesel-Skandal, fehlende Lade-Infrastruktur für E-Autos, autonomes Fahren, wenig durchdachte Bus-und Bahnnetze, zu wenig Raum für Fahrradfahrer und Fußgänger, es gibt viel zu tun in Deutschland um Mobilität zukunftsfähig zu machen. MdB Dieter Janecek hat bereits 2008 vor dem Europäischer Gerichtshof das Recht auf saubere Luft erstritten. In seinem Vortrag geht der wirtschaftspolitische Sprecher der grünen Bundestagsfraktion auch auf die wirtschaftspolitischen Folgen des Diesel-Skandals ein. Er befürchtet, dass die Verbraucher jedes Vertrauen in die Qualität der Abgas-Kontrollen verloren haben „Das hat natürlich schwere Folgen für den Automobilstandort Deutschland“, meint Janecek.

  • Do
    07
    Sep
    2017
    19:30 UhrSailer Keller

    Ist die komplette Energieversorgung ohne fossile und atomare Quellen realistisch? Wer Carl-A. Fechners Dokumentarfilm „POWER TO CHANGE – Die EnergieRebellion“ gesehen hat, wird dem ohne Zweifel zustimmen. Der Film nimmt die Zuschauer mit auf die Reise in die Welt der erneuerbaren Energien, in der die unterschiedlichsten Charaktere für die Energierevolution kämpfen – voller Leidenschaft und Hoffnung, Rückschläge einsteckend und Erfolge feiernd.
    Diskutieren Sie nach der Filmvorführung mit dem Landesvorsitzenden der Grünen, Eike Hallitzky.
    Der Eintritt ist frei.

  • Sa
    09
    Sep
    2017
  • Sa
    09
    Sep
    2017
    9:00 bis 13:00Trostberg - Mariensäule

    Der Ortsverband Trostberg freut sich über Besuch und anregende Diskussionen!

  • Mo
    11
    Sep
    2017
    19:30 UhrStudio 16, Bahnhofstraße 16, Traunstein

    Katharina Schulze ist die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag und Sprecherin für Inneres und Strategien gegen Rechtsextremismus. 
    Terroristische Anschläge, Anstieg des Rechtsextremismus, Wohnungseinbrüche, Cyberkriminalität, Gewaltdelikte – diese sicherheitspolitischen Themen bewegen uns alle. Gleichzeitig leben wir in dem sichersten Bundesland. Wie passt das zusammen? Wie können wir unsere Freiheit schützen, den Zusammenhalt stärken und Sicherheit gewährleisten? Dazu meint Schulze: „Wir brauchen eine zielgerichtete Abwehr von Gefahren. Unsere Gesetze müssen konsequent angewendet und die Sicherheitsbehörden gut ausgestattet werden. Mit Entschlossenheit und vernünftigen Vorschlägen stellen wir uns den Angriffen entgegen.“
    Eine Veranstaltung der GRÜNEN JUGEND TRAUNSTEIN.

  • Do
    14
    Sep
    2017
    11:00Rathausplatz - vor der Bücherei

    Mit südamerikanischen Klängen von "Cuartuno" 

    Musik und Politik, besuchen Sie uns am Wahlstand, wir freuen uns auf interessante Gespräche.

  • Sa
    16
    Sep
    2017
  • Sa
    16
    Sep
    2017
    9:00Trostberg - Mariensäule

    Der Ortsverband Trostberg freut sich über Besuch und anregende Diskussionen!

  • Sa
    16
    Sep
    2017
    14:00 bis 16.00 UHRMaxplatz, Traunstein
    Gegen-Kundgebung zur AfD-Veranstaltung am kommenden Samstag in Traunstein: Kein Platz für Hass und Hetze

    Am Samstag, den 16.09.2017 lädt die „AfD“ ein zu einer öffentlichen Veranstaltung auf den Stadtplatz in Traunstein. Damit die rassistischen Parolen der AfD nicht unwidersprochen bleiben, ruft ein neu gegründetes Bündnis „DEMOKRATEN GEGEN RECHTS “ aus verschiedenen Parteien und Organisationen  (Kreisverbände TS und BGL der SPD, Grüne Jugend, Bündnis 90/Die Grünen, DIE LINKE, Friedensinitiative, VVN-BdA - Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes-Bund der AntifaschistInnen, Caritas; weitere Verbände und Organisationen sind angefragt) zu einer Gegen-Kundgebung für Menschlichkeit, Vielfalt und Solidarität und gegen Rassismus, Hass und Hetze auf. Beginn 14:00 Uhr in Traunstein auf dem Stadtplatz.
    Gemeinsam wollen wir Bündnispartner ein friedliches Zeichen für einen bunten, offenen und humanen Landkreis Traunstein setzen und fordern alle Bürgerinnen und Bürger auf, sich den Parolen der selbsternannten „Alternative“ entgegenzustellen, die ganz gezielt Politik auf dem Rücken von schutzsuchenden Menschen macht.
    Ort und Uhrzeit der Kundgebung können sich noch ändern. Änderungen werden auf dieser Seite bekanntgegeben.
    Das Bündnis ruft ausschließlich zu friedlichem Protest auf!

  • So
    17
    Sep
    2017
    10:30Cafe am Schloss" in Pertenstein, Traunreut
    Gitarre und Gesang waren über viele Jahre eine große Leidenschaft von Dieter Janecek, MdB. Und auch unser Stimmkreiskandidat Andreas Herden greift gerne zur Gitarre. Deshalb wird in Pertenstein die Politik wohl nur eine kleine Rolle spielen, wir dürfen uns auf einen musikalischen Vormittag freuen. 
    "Tiny Steps" ist ein neues bayerisch-salzburgerische Konzertprojekt und bietet ein äusserst kurzweiliges und abwechslungsreiches Programm. Witzig arrangierte Jazz-Standard wechseln sich ab mit Hits aus der Pop- Soul- und Disco-Ära; natürlich immer speziell aufbereitet und mit ganz eigenem Sound interpretiert. Eine wunderbare Spielwiese, auf der sich die vier Musiker nach Herzenslust austoben. Der Eintritt ist frei. 

     

     

    Besetzung:
    Anna May aus Salzburg: Wahnsinnsstimme und unglaubliche Bühnenpräsenz
    Hein Kraller aus Waging: Piano und Saxophon
    Hans Baltin aus Traunreut: Kontrabass und E-Bass
    Thomas Grubinger aus Thalgau: Schlagzeug und Cajon

  • Di
    19
    Sep
    2017
    19:30 UhrMühlwinkler Hof

    Vortrag und Diskussion zu Grüner Sicherheitspolitik mit MdB Doris Wagner, Mitglied im Verteidigungsausschuss und Bundestagskandidat Andreas Herden.

    "Eine kluge Außen- und Sicherheitspolitik beginnt nicht erst dann, wenn Krisen bereits eskaliert sind sondern bevor diese überhaupt entstehen. Anstelle unsere Verteidigungsausgaben immer weiter in die Höhe zu treiben müssen wir das Geld effizienter ausgeben – das bedeutet mehr Kooperation und Integration in Europa ohne dabei wiederrum die strengen deutschen Regeln für den Rüstungsexport zu umgehen!"

  • Do
    21
    Sep
    2017
    11:00Rathausplatz vor der Bücherei

    Mit dem Duo Kraller/Baltin (Jazz-Standards mit Piano und Kontrabass).
    Musik und Politik, besuchen Sie uns am Wahlstand, wir freuen uns auf interessante Gespräche.

  • Sa
    23
    Sep
    2017
  • Sa
    23
    Sep
    2017
    9:00Trostberg - Mariensäule

    Der Ortsverband Trostberg freut sich über Besuch und anregende Diskussionen!
    Wir sind von 9:00 bis 13:00 Uhr für Sie da.

  • Sa
    23
    Sep
    2017
    11:00Rathausplatz vor der Bücherei

    Mit südamerikanischen Klängen von "Cuartuno"

    Musik und Politik, besuchen Sie uns am Wahlstand, wir freuen uns auf interessante Gespräche.

  • Sa
    23
    Sep
    2017
    19:30 UhrOberwirt in Otting

     

  • Mi
    27
    Sep
    2017
    19.30 UhrGasthof Feldwies
  • Fr
    29
    Sep
    2017
    20 UhrTraunstein, Sailer Keller

    Tagesordnung:

    ・Begrüßung
    ・Kassen-Jahresabschluss 2016
    ・Gisela Sengl zu ihrer Kandidatur für die Landtagswahl
    ・Wahlnachlese: der Wahlkampf und die Ergebnisse des Kreisverbandes und der Ortsverbände
    ・Wir feiern mit unserem Stimmkreiskandidaten Andreas Herden sein Wahlergebnis und unser langjähriges Mitglied Franz Gineiger, der 80 Jahre alt wird.

  • Di
    03
    Okt
    2017
    20 UhrTraunstein, Sailer Keller

    „Flächenfraß in Traunstein“ ist das Thema des Stammtisches am Feiertag, den 3.Oktober: In Bayern läuft zur Zeit eine Unterschriftensammlung für ein Volksbegehren gegen den übermäßigen Flächenverbrauch. Auch in Traunstein gab es in den letzten Jahren einen enormen Flächenfraß, für  die Nordostumfahrung, für die Erweiterungen bestehender Betriebe im Haidforst, für Gewerbe und anderes an der Sonntagshornstraße und jetzt bei den Kiesgruben bei Seiboldsdorf. Nun ist schon wieder eine Erweiterung der Gewerbegebiete im Haidforst vorgesehen, mit Kreisverkehr und Unterführung unter dem Bahngleis.
    Wieviel Flächenverbrauch verträgt Traunstein, was macht Sinn und was sollte besser nicht gemacht werden?

  • Mi
    04
    Okt
    2017
    20:00 UhrChieming, Oberwirt

    Einladung zum Kommunalpolitischen Stammtisch beim Oberwirt in Chieming

    Chieming hat gewählt! 

    Was bedeuten die Ergebnisse der Bundestagswahl für die Gemeinde? Zusammen mit der Landtagsabgeordneten MdL Gisela Sengl wollen der Ortsverband Chiemsee Ost und die grünen Gemeinderäte das Wahlergebnis in Chieming erörtern und schauen, welche Auswirkungen auf die Kommunalpolitik zu erwarten sind.

    Die grüne Gemeinderatsfraktion wird zudem ihre neu eingerichtete Homepage vorstellen, mit der sie noch besser über die Arbeit im Gemeinderat informieren will.

    Der Ortsverband Chiemsee Ost freut sich über zahlreichen Besuch und interessante Gespräche!

  • So
    15
    Okt
    2017
    10:00 - 17:00Postsaal Trostberg

  • Fr
    20
    Okt
    2017
    20 UhrTraunstein, Sailer Keller

    Kommt Jamaika?

    Sondierungsgespräche, Koalitionsvertrag, was sagt die grüne Basis dazu?

     

     

     

     

     

  • Di
    07
    Nov
    2017
    20 UhrTraunstein, Sailer Keller
    „Das nächste Hochwasser kommt bestimmt!“

    In den letzten Jahren wurde in Traunstein viel für den Hochwasserschutz getan. War das ausreichend, um gefährdete Stadtteile dauerhaft zu schützen?

    Ist es sinnvoll, dringend benötigten Wohnraum in der Daxerau zu schaffen? Am vergangenen Donnerstag war die „Aufstellung des Bebauungsplans „Daxerau“ zur Ausweisung eines allgemeinen Wohngebiets“ Thema im Stadtrat. Nur die Grünen Stadträte stimmten gegen die Beschlussvorlage….

    Wir freuen uns wie immer auf rege Teilnahme!

     

  • Fr
    24
    Nov
    2017
    20 UhrTraunstein, Sailer Keller

    Aufstellungsversammlung der Stimmkreiskandidat_innen für den Obb. Bezirk und den Landtag.

     

  • Do
    30
    Nov
    2017
    20:00 UhrChiemseer Witshaus (ehem. Unterwirt)

    Einladung zum Kommunalpolitischen Bürgerstammtisch

    Der Ortsverband Chiemsee Ost und die grünen Gemeinderäte laden wieder zum Bürgerstammtisch ein.

    Schwerpunktthema des Abends ist das geplante Volksbegehren "Betonflut eindämmen". Darüber hinaus berichten die grünen Gemeinderäte über aktuelle kommunalpolitische Themen und stehen für Fragen zur Verfügung.

     

  • Sa
    02
    Dez
    2017
    8:30 - 12:00 UhrForsthaus Adlgass in Inzelll

    öffentlicher Teil von 8.30 bis 12.00 Uhr, Moderation: Hans Kern
    1.) Thema: Ökologie, Referentin: Gisela Sengl
    a) Flächen sparen
    b) Biogas, kann die durchwachsene Sylvie eine Alternative zum Maisanbau sein;
    c) Glyphosat, wie wollen wir zukünftig mit dem Thema umgehen; 
    d) Ökolandbau, wie können die Kommunen hier unterstützend tätig werden;

    Pause: 10.30 bis 11.00 Uhr
    2.) Elektromobilität, Zeitrahmen: 11.00 bis 12.00 Uhr, Referent: Schorsch Beyschlag
    - Aufbau eines bedarfsgerechten Ladestationensystems
    - Vorbildfunktion der Kommunen ( Anschaffung von E- Mobilen )

  • Di
    05
    Dez
    2017
    20 UhrTraunstein, Sailer Keller

    Das Traunsteiner Waldgebiet Haidforst ist wieder gefährdet, es gibt Erweiterungswünsche ansässiger Betriebe, die Stadt möchte einen Kreisverkehr neben der Einfahrt in die Nordostumfahrung mit Tunnel unter  den Bahngleisen hindurch, und es sollen weitere Waldflächen an Gewerbetreibende verkauft werden….
    Ihr Kommen haben bereits zugesagt Herr Pieperhoff vom Stadtmarketing und Herr Egger von Firma Schaumaier. 
    Bei dieser Veranstaltung  wollen wir mit Gästen über die Zukunft des Haidforsts diskutieren.

  • Mi
    13
    Dez
    2017
    19.30 UhrGasthof Feldwies
  • Di
    02
    Jan
    2018
  • Fr
    19
    Jan
    2018
    20:00 Uhr Wochinger Traunstein (St. Oswaldstr. 4)

    Bericht aus dem Kreistag:
    Fraktionsklausur 
    Kreishaushalt
    Antrag Glyphosat 

    Nachwahl Beisitzer im Kreisvorstand

     

     

     

     

     

  • Do
    25
    Jan
    2018
    20:00 UhrChiemseer Wirtshaus

    Wir laden Sie am Donnerstag den 25.01.2018 um 20:00 Uhr in das Chiemseer Wirtshaus zum Bürgerstammtisch von Bündnis 90/Die Grünen ein.

    Mit dabei sein wird MdL Gisela Sengl, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und agrarpolitische Sprecherin der Landtagsgrünen. Unsere Themen sind die Landtagswahlen 2018 und das Volksbegehren "Betonflut eindämmen".

    Darüber hinaus informieren die grünen Gemeinderäte über aktuelle kommunalpolitische Themen und stehen für Fragen zur Verfügung.

    Informieren Sie sich auch auf www.chieming-miteinander.de

  • Sa
    03
    Feb
    2018
    11:00Hofbräustüberl, Traunstein

  • Di
    06
    Feb
    2018
    19:30 UhrSailer Keller

    Wir diskutieren mit Ludwig Hartmann, dem initiator des Volksbegehren "Betonflut eindämmen". 

    Weitere Infos zum Volksbegehren: https://betonflut-eindaemmen.de/

  • Di
    13
    Feb
    2018
    19:00 UhrMühlwinkler Hof

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

  • Fr
    23
    Feb
    2018
    19:30 UhrBraugasthof Alte Post/Teisendorf

    MdB Dieter Janecek berichtet über Aktuelles aus dem Bundestag. Janecek ist seit Oktober 2017 Betreuungsabgeordneter in den Landkreisen Traunstein, Berchtesgadener Land, Altötting, Mühldorf und Rosenheim.
    Die Sondermoniger Landtagsabgeordnete Gisela Sengl und der Pidinger Stimmkreiskandidat für den Landtag, Bernhard Zimmer werden Grußworte sprechen. Für gute Stimmung sorgen SCOT RAINBOW.

     

     

  • Di
    06
    Mrz
    2018
    19:30 UhrSailer Keller

    In seinem Vortrag geht  MdB Dieter Janecek, Obmann im Digitalausschuss, auf die politischen Herausforderungen von Netzausbau bis Blockchain ein. Wo sehen die Grünen Chancen, wo Risiken?
    Janecek freut sich auf eine rege Diskussion mit den Gästen.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

  • Mi
    21
    Mrz
    2018
  • Fr
    23
    Mrz
    2018
    19:30 UhrSailer Keller

    Wer seine Heimat liebt, betoniert sie nicht zu! Noch-Heimatminister Söder hebt mit der Änderung des LEP das Anbindegebot auf macht den Weg frei für noch mehr Gewerbegebiete und Straßen. Jeden einzelnen Tag betoniert Bayern 13 Hektar Äcker, Wiesen und Wälder zu, ist Bayern noch zu retten? Diskussionsveranstaltung mit dem beliebten bayerischen Musiker  Hans Well und Stefan Schneider, Bürgermeister von Bergen.

  • Di
    03
    Apr
    2018
    20:00 UhrSailer Keller

    Thema „Jugend in Traunstein
    Unser Grüner Stadtrat und Jugendreferent der Stadt Traunstein, Thomas Stadler wird an diesem Abend auf sein Kernthema „Jugend in Traunstein“ eingehen. Vor zwei Jahren gab es einen Bürgerentscheid für ein Jugendzentrum auf dem Bahnhofsgelände. Bisher wurde dieser Bürgerentscheid nicht umgesetzt. Wie geht es da weiter? Wir freuen uns wie immer auf Eure Teilnahme.

  • Do
    19
    Apr
    2018
    20:00 Uhr Chiemseer Wirtshaus in Chieming
  • Fr
    20
    Apr
    2018
    19:30 UhrSailer Keller

    In der vorigen Woche hat das bayerische Innenministerium das Volksbegehen „Betonflut eindämmen - damit Bayern Heimat bleibt" als verfassungswidrig erachtet und will deshalb den bayerischen Verfassungsgerichtshof anrufen. Das ganze scheint eine CSU-Verzögerungstaktik zu sein, damit der Streit zum Flächenverbrauch nicht den Landtagswahlkampf „stört“. Was sagt unser Spitzenkandidat und Hauptinitiator des Volksbegehrens Ludwig Hartmann zu dem Vorgehen der CSU und wie geht es weiter mit dem Volksbegehren? Zur Diskussionsveranstaltung sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

  • Fr
    04
    Mai
    2018
    19:30 UhrGasthaus d´Feldwies

    Gisela Sengl (MdL) und der Ortsverband Übersee laden ein zur Lesung zum Buch 111 Orte im Chiemgau und Rupertiwinkel die man gesehen haben muss.

    Die Autorin Dorothea Steinbacher, Kunsthistorikerin und Volkskundlerin aus dem Chiemgau, führt uns in ihrer Buchvorstellung mit Bildern zu spannenden, geheimnisvollen, wunderschönen oder skurrilen, bekannten und unbekannten Orten in der Region. Eine Bilderreise mit 111 tollen Ausflugstipps!
    Einlass 19.00 Uhr - Beginn 19.30 Uhr

  • Di
    08
    Mai
    2018
    20:00 UhrSailer Keller

    Diesmal lautet das Thema „Fahrradfreundliches Traunstein-mach mit“: Leider tut sich seit Jahren nichts, um Traunstein fahrradfreundlicher zu machen. Wir wollen an unsere Aktivitäten vom letzten Jahr (Besichtigung kritischer Stellen mit dem Verkehrsplaner Paul Bickelbacher) und an unseren Themen-Wagen beim Faschingszug anknüpfen.
    Weiterhin sprechen wir an diesem Abend über das geplante Polizeiaufgabengesetz (Demo in München am Donnerstag 10.5. /Himmelfahrt) und wir diskutieren über die Kreuzdebatte, die von Herrn Söder angestoßen wurde.

  • Mi
    09
    Mai
    2018
    19.30 UhrFestsaal Bergen

    Der Ortsverband Bergen lädt ein zur Veranstaltung „Mobilität neu denken“ am Mittwoch, den 9. Mai um 19:30 Uhr in den Festsaal Bergen. Es spricht Dr. Anton Hofreiter, der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag. In seinem Vortrag wird Hofreiter auf die Folgen für das Klima durch Verbrennungsmotoren eingehen und aufzeigen, wie sehr Verkehr zum Flächenverbrauch beiträgt. In der anschließenden Diskussion freut sich Hofreiter auf die Fragen der Gäste. Der Eintritt ist frei.

  • Fr
    18
    Mai
    2018
    20:00 UhrSailer Keller

    Zu Gast ist Dr. Bernhard Zimmer, Bio-Imker und Landtagskandidat für das Berchtesgadender Land.
    „Ubi apis, ibi salus“ beschreibt ein altrömisches Sprichwort die Bedeutung der Bienen für die Menschen. „Wo Bienen sind, dort ist Gesundheit“. Mensch und Honigbiene leben seit Jahrtausenden in enger Verbindung. Die Honigbiene leistet viel, sie ist die einzige Bienenart, die uns Honig oder Propolis ernten lässt. Sie gilt deshalb als eines unserer wichtigsten Nutztiere. Aber wir vergessen auch die Wildbienen nicht, denn nicht es heißt nicht „entweder oder“, sondern „sowohl als auch“. Wenn wir weiterhin gesund und gut essen wollen, müssen wir diejenigen schützen und fördern, die eine unersetzbare Leistung für uns erbringen: unsere Bienen und Insekten. Wir wollen alle Bienen, Wildbienen und Insekten fördern. Es soll, es muss wieder bunter werden. Der ländliche Raum muss wieder bienenfreundlich werden und in unseren Gärten soll es summen. Wir GRÜNE fördern Initiatven, Projekte, Wettbewerbe und Kommunen, die das Ziel haben neue Lebensräume für Insekten zu schaffen.

  • Di
    05
    Jun
    2018
    20:00 UhrSailer Keller

    Dieses Mal heißt das Thema „Verkehr – global und lokal“.
    Weltweit wächst der Personen- und Güter-Verkehr, er zerstört Landschaften, verschmutzt die Luft und die Meere. In Deutschland wird über Diesel-Verbote in Innenstädten diskutiert, bei uns auf dem Land sind Busse und Bahnen noch stark verbesserungswürdig und in Traunstein ist der Autoverkehr immer noch Sieger gegenüber Radfahrern und Fußgängern.
    Die Veranstaltung ist öffentlich. Gäste sind herzlich willkommen.

  • So
    10
    Jun
    2018
  • Do
    14
    Jun
    2018
    19:00 UhrCafé Pertenstein, 19 Uhr

    „Heimat ohne Schmäh“ - ein Vortragsabend mit Dorothea Steinbacher der Autorin von „111 Orte im Chiemgau und Rupertigau“. Eintritt frei, Spende willkommen.

    Musikalische Begleitung:  Max und Anneliese Schmidt aus Siegsdorf

  • Fr
    22
    Jun
    2018
    20:00 UhrSailer Keller

    Neuwahl Kreisvorstand:
    2 Sprecher*innen - 1 Kreiskassier*in - 1 Schriftführer*in - 3 Beisitzer*innen - 1 Beisitzer aus der Grünen Jugend - 2 Rechnungsprüfer*innen

    Delegiertenwahlen:
    2 Delegierte und 2 Ersatzdelegierte für den Kleinen Parteitag am Sonntag, den 7. Oktober in München
    6 Delegierte und drei Ersatzdelegierte für die LDK zur Wahlnachlese am 20. Oktober in Regensburg
    6 Delegierte und drei Ersatzdelegierte für eine außerordentliche LDK - Termin 10. November - Ort: NN
    2 Delegierte und 2 Ersatzdelegierte für die BDK von 9.-11. November in Leipzig, Themen: Europaliste und um das Europawahlprogramm

  • Do
    28
    Jun
    2018
    19:30 UhrHofbräustüberl Traunstein

    Podiumsdiskussion

    mit Andreas Krahl, Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer Intensivstation für Brandverletzte sowie Rückenmarksverletzte in Murnau 
    Monika Sandbichler, Geschäftsführerin Alten-u. Pflegeheim, Siegsdorf
    Rupert Übelherr, Leiter Bildungszentrum für Gesundheitsberufe, Traunstein
    Thomas Nicolai, Ortsvorsitzender von ver.di, Krankenpfleger, GBR-Vors. der Kliniken SOB AG
    Moderation Hans Kern

  • Di
    03
    Jul
    2018
    20:00 UhrSailer Keller

    AMERIKA FIRST - Werden Wahlen nur noch mit simplen Parolen gewonnen?

    Donald Trump hat es vorgemacht: Ganz einfache Parolen haben ihm den Wahlsieg gebracht. Und in mehreren europäischen Ländern hat es auch funktioniert: Italien, Österreich, - und beim Brexit hat es auch geklappt. Auch in Deutschland und in Bayern wird von mancher Partei das gleiche Prinzip angewandt….

     

     

  • Mi
    11
    Jul
    2018
    19:30 UhrÜbersee - Wirtshaus D'Feldwies (Greimelstrasse 30)
    „Ernährung, Landwirtschaft und solidarisches Zusammenleben“

    Werbung für zucker- und fetthaltige Getränke und Snacks, Fastfood an jeder Ecke: es ist mittlerweile viel einfacher, sich den ganzen Tag über ungesund zu ernähren, als sich gesund zu ernähren. Dabei müsste es umgekehrt sein, sagt die frühere Agrar- und Ernährungsministerin Renate Künast (MdB), die auf Einladung des Kreisverbands und der Landtagsabgeordneten Gisela Sengl nach Übersee kommt. Nicht die Industrie dürfe länger die Regeln bestimmen - die Politik müsste das tun.
    Das gilt für Ernährungs- und Agrarpolitik gleichermaßen. Dass wir als Gesellschaft unsere Ernährungsgewohnheiten viel mehr auf die Erhaltung natürlicher Ressourcen ausrichten müssen, ist unbestritten. Doch Probleme wie Artensterben, Saatgutmonopole und zu viel Nitrat im Wasser können nur gestoppt werden durch einen Strukturwandel in der Agrarpolitik - hin zu einer Ökologisierung der Landwirtschaft, zur Koppelung von Subventionen an öffentliche Leistungen, und zu weniger Macht für die einflussreiche Agrarlobby. Doch die neue Ernährungs- und Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU), sagt Renate Künast, drückt sich davor, genau hier anzusetzen.
    Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mit ihr darüber zu diskutieren.

     

     

  • Sa
    14
    Jul
    2018
    13:00 UhrTraunstein, Bahnhofsplatz

     

     

     

     

     

    Wir beteiligen uns an der Demo #noPAG - bitte kommt zahlreich und zeigt damit Ministerpräsident Söder, was wir von seinem PAG (Polizeiaufgabengesetz) halten!

  • Di
    17
    Jul
    2018
    19:30 UhrDorfwirt St. Georgen

    Dieter Janecek, der Sprecher für digitale Wirtschaft und digitale Transformationin der Bundestagsfraktion spricht über die Digitalisierung und geht insbesondere auf die Arbeitswelt ein. Ist die Digitalisierung ein Jobwunder oder ein Jobkiller? Nach seinem Vortrag geht Janecek gerne auf die Fragen der Gäste ein. Alle Interessierten sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

     

  • Fr
    20
    Jul
    2018
    20:00 UhrSailer Keller

    Unsere Landtagsabgeordnete und agrarpolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion ist seit April 2016 auch stellvertretende Fraktionsvorsitzende und möchte das auch gerne die nächsten 5 Jahre bleiben. Gisela Sengls Leitspruch: Die Vielfalt am Land erhalten. Gesunde Lebensmittel für alle. Die Agrarwende in Gang bringen. 
    Das Motto des Abends: Mit Giesla schwungvoll in die Landtagswahl!
    Der Abend wird musikalisch begleitet von "Harry & Friends".

     

     

  • Mi
    25
    Jul
    2018
    20:00 UhrOberwirt

    Der Grüne Ortsverband Chiemsee Ost  lädt ein am Mittwoch den 25. Juli ab 20 Uhr in den Oberwirt in Chieming  zum Vortrag von Dr. Bernhard Zimmer (Bayerisches Institut für nachhaltige Entwicklung) mit dem Thema

    „Bienen schützen, Artenvielfalt fördern“       

    Veränderungen in der Landnutzung und die zunehmende Intensivierung rauben Bienen und Insekten Nahrung und Lebensraum, Agrargifte schwachen ihre Gesundheit. Um den Artenschwund zu stoppen und die bayerische Landschaft wieder vielfältiger zu gestalten, ist schnelles Umdenken und Handeln gefragt.                                                                                                   Wir freuen uns über zahlreichen Besuch!

     

  • Fr
    03
    Aug
    2018
    18:30 UhrWirtshaus Lauter in Neukirchen

    Offene Diskussionsrunde mit Ludwig Hartmann und Gisela Sengl über Wasser, Boden und Landwirtschaft

    Ludwig Hartmann, Spitzenkandidat der bayerischen Grünen für die Landtagswahl, zu Gast bei der Tour de Grün - Radeln und Reden, von Gisela Sengl, der grünen Landtagsabgeordneten aus dem Stimmkreis Traunstein.
    Freitag, 3. August,18:30 Uhr: Diskussion, Essen und Musik mit dem Spitzenkandidaten der Grünen, Ludwig Hartmann, im Wirtshaus Lauter.
    Samstag, 4. August., 9:00 Uhr: Radeln von Neukirchen bis Waging mit dem Spitzenkandidaten der Grünen, Ludwig Hartmann und Rundgang über den Bauernmarkt am Sepp-Daxenberger-Platz.

  • Di
    07
    Aug
    2018
    20:00 UhrSailer Keller

    Seit Monaten wird in Deutschland nur das Thema Asylpolitik besprochen und immer wieder wird die Bekämpfung der Fluchtursachen angesprochen.
    Welche Rolle spielt dabei eigentlich Klimapolitik? Wenn sich das Klima weiter verschlechtert und damit die Lebensbedingungen in vielen Regionen der Welt, werden viele Millionen Menschen ihre Heimat verlassen müssen; die Weltbank spricht von 150 Millionen Menschen bis 2030! Es ist also allerhöchste Zeit, das drängende Problem endlich anzupacken.

  • Di
    04
    Sep
    2018
    20:00 UhrSailer Keller

    Der Begriff „Tiny House“ kommt ursprünglich aus den USA und auch wenn es keine offizielle Definition davon gibt, was „Tiny Houses“ sind, so lässt sich aus der wörtlichen Übersetzung des englischen Begriffs („winzige Häuser“) leicht ableiten, dass es sich um die kleinste Form von Wohngebäuden – in der Tat könnte man sie „Kleinsthäuser“ nennen – handelt. Im deutschen Sprachgebrauch wird der Begriff „Tiny Houses“ in der Regel für die auf Trailer aufgebauten und somit mobilen Häuschen verwendet. (Quelle: http://tiny-houses.de/)

     

  • Fr
    14
    Sep
    2018
    14 UhrTraunreut

    Freitag, 14.9., 14.00 Uhr - 17.00 Uhr

    Katharina Schulze (MdL) und Gisela Sengl (MdL)

    in Traunreut auf dem Rathausplatz.

    Musikalische Umrahmung: Blaskapelle Traunreut 

    Sitzgelegenheiten und Getränke!  Info-Stände!

  • Mo
    17
    Sep
    2018
    19:000Vickies Chat&Chill Trostberg (Bahnhof)

  • Sa
    22
    Sep
    2018
    9:00Sepp-Daxenberger-Platz/ Bauernmarkt
  • Mi
    26
    Sep
    2018
    20:15 UhrRegionalbüro Gisela Sengl, Traunstein

    Seit Wochen sehen für uns die Wahlprognosen sehr gut aus, die Wahl wird diesmal megaspannend. Das erste Mal wird ein Grünen-Politiker beim großen TV-Duell dabei sein. Wir drücken unserem Ludwig alle verfügbaren Daumen und laden alle Interessierten ein, das TV-Duell gemeinsam mit uns im Regionalbüro von Gisela Sengl zu verfolgen (Ludwigstr. 20, Traunstein).
    Mehr zur Sendung: https://www.br.de/nachrichten/bayern/tv-duell-zwischen-soeder-und-hartmann-im-br-fernsehen,R3t6hpf

  • Sa
    29
    Sep
    2018
    22:00Marienplatz Trostberg
    Der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen informiert am Samstag, 29.09.2018, von
    09.00 bis 13.00 Uhr über das Volksbegehren „Klimaschutz in die Bayerische Verfassung“ und bietet
    die Gelegenheit sich in die Unterschriftslisten einzutragen um die Aufnahme des Staatszieles
    Klimaschutz in die Verfassung in Bayern beantragen zu können. Von 10.00 bis 11.00 Uhr unterstützt
    MdL Gisela Sengl, unsere Heimatabgeordnete, uns am Infostand am Marienplatz (Mariensäule).
  • Sa
    29
    Sep
    2018
    ab 9:00 Uhr

  • So
    30
    Sep
    2018
    10:00 - 12:00Inzell, vor dem Bioladen
  • Mo
    01
    Okt
    2018
    19:30 UhrPostsaal

    Am ersten Oktober tagsüber wird Claudia Roth die Herreninsel besuchen. Vor 70 Jahren wurde im ehemaligen Augustiner-Chorherrenstift die Grundlage für die heute gültige Verfassung geschaffen. Grünen-Mitglieder sind herzlich eingeladen mitzufahren, Bitte meldet euch an unter  info@gruene-rosenheim.de. 
    Abends hält Claudia Roth dann einen Vortrag im Trosberger Postsaal. Mit dabei die Stimmkreiskandidatin und Landtagsabgeordnete Gisela Sengl. Musikalische Begleitung: SCOT RAINBOW. Wir freuen uns auf Ihr/euer Kommen.

  • Di
    02
    Okt
    2018
    20:00 UhrSailer Keller

    Die Traunsteiner Grünen feiern den Tag der Deutschen Einheit. Die friedliche Revolution in der DDR in den Jahren 1989/90 führte zur Wiedervereinigung, die jährlich am 3. Oktober gefeiert wird. Die Grünen tragen die Ereignisse mit "BÜNDNIS 90" in ihrem Parteinamen.
    Wir leben in einem grossartigen, freien Land zusammen mit vielen Menschen, die hier ihre Heimat gesucht und gefunden haben. Deutschland ist bunt und das ist auch gut so!
    Wir leben in einer der best-funktionierendsten Demokratien der Welt und auch wenn es ab und zu anstrengend ist, so gilt es doch diese Demokratie zu erhalten, zu stärken und zu feiern.

  • Mi
    03
    Okt
    2018
    19:30 UhrSondermoning, Gasthof Zenz

    Landauf, landab werden wichtige und interessante Themen an Stammtischen diskutiert. In der Geborgenheit der Halböffentlichkeit redet man unzensiert und spricht aus, was einem auf dem Herzen liegt. Es sind ja nur Worte, die verfliegen, aber man ist sie wenigstens los. Politische Korrektheit, moralische oder ethische Bedenken sind untergeordnet. Die Zunge ist durch Alkohol gelöst. Man weiß, dass niemand zur Rechenschaft gezogen werden wird, niemand muss Verantwortung für das Gesagte übernehmen.
    Unter dem Motto „Das werd ma woi no sogn derfa“ werden die Stammtisch-Parolen von drei Schauspieler*innen satirisch übertrieben dargestellt. Anschließend wird die grüne Landtagsabgeordnete Gisela Sengl die vom Stammtisch angesprochenen Themen aufgreifen und zusammen mit dem Publikum diskutieren.

  • Do
    04
    Okt
    2018
    10:00 - 14:00Traunreut
  • Fr
    05
    Okt
    2018
    ab 9:00 Uhr

  • Sa
    06
    Okt
    2018
    13:45 UhrStadtplatz, Traunstein

    Jetzt ist es an der Zeit, die Hetze von Rechtspopulisten und Rechtsradikalen nicht mehr einfach hinzunehmen. Jetzt ist es an der Zeit, zu zeigen: WIR SIND MEHR!
    Denn eines ist klar: Hass ist keine Haltung! Und mit Hass wird nicht ein einziges Problem gelöst in dieser Welt.
    Für die Grünen spricht MdB Dieter Janecek.
    Deshalb beiteiligt euch, kommt vorbei und unterstützt uns!

     

  • Sa
    06
    Okt
    2018
    ab 9:00 Uhr

  • So
    07
    Okt
    2018
    19:00 UhrKurpark Waging im Zelt

  • Do
    11
    Okt
    2018
    ab 9:00 Uhr

  • Fr
    12
    Okt
    2018

    ab 16:00 Uhr

  • Sa
    13
    Okt
    2018
    ab 9:00 Uhr

  • So
    14
    Okt
    2018
    18:00 UhrTropical - Traunstein

  • Fr
    19
    Okt
    2018
    20:00 UhrSailer Keller
  • Di
    06
    Nov
    2018
    20:00 UhrSailer Keller
  • Fr
    09
    Nov
    2018
    19 UhrCafe Pertenstein, Traunwalchen
  • So
    18
    Nov
    2018
    11:30 - 17:00Postsaal Gewölbe Trostberg

  • Fr
    23
    Nov
    2018
    20:00 UhrHofbräustüberl
    Eindrücke von der LDK und der BDK von zwei unserer Neumitglieder
    Grundsatzprogramm - Prozess und Zeitschiene
    Wahl der Delegierten für die LDK am 2. und 3. Februar in Bad Windsheim
    Sonstiges
  • Do
    29
    Nov
    2018
    19:00 UhrGasthaus Zenz in Sondermoning

    Der Ortsverband Chiemsee Ost von Bündnis 90 / DIE GRÜNEN feiert am Donnerstag, den 29.11.2018 um 19 Uhr im Gasthaus Zenz in Sondermoning sein 15 jähriges Bestehen. Der Ortsverband umfasst die Gemeinden Chieming, Nußdorf, Seeon- Seebruck und Grabenstätt.
    Gemeinsam mit den Gründungsmitgliedern von damals wollen wir auf die letzten 15 Jahre zurückblicken.
    Für musikalische Unterhaltung sorgt Cafe´ Ole´.
    Eingeladen sind alle Mitglieder und Interessierte.

  • Di
    04
    Dez
    2018
    20:00 UhrSailer Keller

    Schon bei der letzten Veranstaltung im November wollten wir im Anschluss an die turnusgemäße Vorstandswahl über die Themen sprechen, die in der nächsten Zeit in Traunstein angepackt werden müssen.
    Doch als Klaus Herold ein Plädoyer für den Erhalt des ganzen Haidforsts gab, war nur noch dieses Thema aktuell.
    Aus diesem Grund widmen wir den Themen für Traunstein diesmal eine ganze Abendveranstaltung.
    Die Veranstaltung ist öffentlich, Gäste sind herzlich willkommen

  • Di
    08
    Jan
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Diskussionsveranstaltung mit den Traunsteiner Grünen.

    Was sind eigentlich Tiny Houses?
    Auch wenn es hierzulande keine offizielle Definition davon gibt, was „Tiny Houses“ sind, so lässt sich aus der wörtlichen Übersetzung des englischen Begriffs („winzige Häuser“) leicht ableiten, dass es sich um die kleinste Form von Wohngebäuden – in der Tat könnte man sie „Kleinsthäuser“ nennen – handelt. In diesem Kontext hört und liest man auch die Bezeichnungen „Mikro-, Mini- und Kleinhaus“, wobei die Grenzen fließend sind. Immerhin liegt es in gewisser Weise auch im Auge des Betrachters, was klein oder winzig ist. (Quelle: tiny-houses.de/was-sind-tiny-houses/)

  • Sa
    12
    Jan
    2019
    10:00 Uhr"Café am Schloss", Pertenstein

  • Fr
    18
    Jan
    2019
    19:30Hotel Pfaubräu
    Herzliche Einladung zur Jahreshauptversammlung!
     
    Tagesordnung:
    Begrüßung
    Rückblick
    Kassenbericht mit Entlastung
    Turnusgemäße Neuwahl des Ortsvorstandes
    Sprecherin des Ortsverbandes
    Sprecher des Ortsverbandes
    Kassierer_in
    Schriftführer_in
    Beisitzer_innen
    Verschiedenes-Wünsche-Anträg
  • Di
    22
    Jan
    2019
    19:30Badwirt in Tettenhausen

    Zukunft ist, was wir daraus machen!

    Was treibt mich an, für das Bürgermeisteramt in Waging zu kandidieren? Ich will Zukunft machen, das treibt mich an. Der Stillstand der letzten drei Jahre ohne Visionen, wie sich Waging entwickeln soll, das bewegt mich zur Kandidatur. Ich war die letzten Jahre sehr viel politisch unterwegs. Neben der BI gegen Rewe/Rossmann in Waging unterstütze ich die BI Netzwerk Trinkwasser Altötting, das Agrarbündnis BGL/TS und das Aktionsbündnis Flächensparen Waginger See – Rupertiwinkel, das ich mitgegründet habe.

    Besuchen Sie auch meine Homepage: https://walter-wimmer-waging.de/#home

  • Do
    24
    Jan
    2019
    19:30 UhrGasthof Weßner Hof, Marquartstein-Pettendorf

    Landtagsabgeordnete Gisela Sengl kommt zu diesem Thema nach Marquartstein

    Das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ geht in die heiße Phase: knapp 1 Million Menschen müssen sich zwischen dem 31. Januar und dem 13. Februar 2019 in ihrem Rathaus eintragen, damit es zur Abstimmung kommen kann. Das Volksbegehren, das von mehr als 100 Bündnispartnern unterstützt wird, will eines der wirksamsten Naturschutz- und Artenvielfalt-Gesetze auf den Weg bringen. Die Bürgerinnen und Bürger in Bayern haben damit eine historische Chance, dem dramatischen Artensterben Einhalt zu gebieten. Denn die Biene steht exemplarisch für das beängstigende Insektensterben hierzulande. In den letzten drei Jahrzehnten hat die Insektenmasse um über 75 Prozent abgenommen. Damit sind auch viele andere Arten gefährdet. In Marquartstein informieren die Grünen am Donnerstag, den 24. Januar 2019 um 19:30 Uhr im Weßner Hof über das Volksbegehren. Referentin ist die Traunsteiner Landtagsabgeordnete Gisela Sengl, Sprecherin für Landwirtschaft und Ernährung. Darüber hinaus wird MdL Sengl über die ersten Monate im neuen Landtag berichten.

     

  • Fr
    25
    Jan
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

  • Sa
    26
    Jan
    2019
    8:30 UhrMaxplatz Traunstein
  • Di
    29
    Jan
    2019
    19:30Oberwirt in Otting

    Zukunft ist, was wir daraus machen!

    Was treibt mich an, für das Bürgermeisteramt in Waging zu kandidieren? Ich will Zukunft machen, das treibt mich an. Der Stillstand der letzten drei Jahre ohne Visionen, wie sich Waging entwickeln soll, das bewegt mich zur Kandidatur. Ich war die letzten Jahre sehr viel politisch unterwegs. Neben der BI gegen Rewe/Rossmann in Waging unterstütze ich die BI Netzwerk Trinkwasser Altötting, das Agrarbündnis BGL/TS und das Aktionsbündnis Flächensparen Waginger See – Rupertiwinkel, das ich mitgegründet habe.

    Besuchen Sie auch meine Homepage: https://walter-wimmer-waging.de/#home

  • Mi
    30
    Jan
    2019
    20:00 UhrGasthof zur Post Oberwirt

    Das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ geht in die heiße Phase: knapp 1 Million Menschen müssen sich zwischen dem 31. Januar und dem 13. Februar 2019 in ihrem Rathaus eintragen, damit es zur Abstimmung kommen kann. Das Volksbegehren, das von mehr als 100 Bündnispartnern unterstützt wird, will eines der wirksamsten Naturschutz- und Artenvielfalt-Gesetze auf den Weg bringen. Die Bürgerinnen und Bürger in Bayern haben damit eine historische Chance, dem dramatischen Artensterben Einhalt zu gebieten. Denn die Biene steht exemplarisch für das beängstigende Insektensterben hierzulande. In den letzten drei Jahrzehnten hat die Insektenmasse um über 75 Prozent abgenommen. Damit sind auch viele andere Arten gefährdet.
    Das Einführungsreferat zum Volksbegehren mit anschließendem Fachvortrag zum Thema AArtenvielfalt hält die Traunsteiner Landtagsabgeordnete Gisela Sengl, Sprecherin für Landwirtschaft und Ernährung.

  • Do
    31
    Jan
    2019
    15:00 - 17:00 UhrMariensäule, Trostberg
  • Sa
    02
    Feb
    2019
    8:30 UhrMaxplatz Traunstein
  • Di
    05
    Feb
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    oder: wie kann ich als BürgerIn, als UnternehmerIn oder als Kommune gemeinwohl-orientiert leben?  

    Artikel 151der ,Bayer. Verfassung sagt „Die gesamte wirtschaftliche Tätigkeit dient dem Gemeinwohl…! “Die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) ist eine Bewegung hin zu einem ethischeren Wirtschaftsmodell, in der Motive und Ziele von Gewinnorientierung und Konkurrenz hin zu Gemeinwohlstreben und Kooperation „umgepoolt“ werden. Sie sieht Menschenwürde, Solidarität & Gerechtigkeit, ökologische Nachhaltigkeit, Transparenz & Mitentscheidung als zentrale Werte des menschlichen Handelns. Das Wohl von Mensch und Umwelt wird zum obersten Ziel des Wirtschaftens.
    Die Gemeinwohl-Idee breitet sich dabei rasant aus. Schon 21 Gemeinwohl-Vereine schaffen die rechtliche und finanzielle Basis für die Arbeit der Bewegung. Rund 400 Unternehmen haben ihre Gemeinwohl-Bilanzen veröffentlicht. In über 100 Regionalgruppen aus 40 Ländern sind tausende Menschen ehrenamtlich aktiv, unterstützen die Umsetzung und gestalten den Wandel.
    Franz Galler (59) aus Ainring ist Koordinator der Gemeinwohl-Regionalgruppe Südostbayern. Nach einem Referat von Markus Wimmer und ihm wollen wir gemeinsam mit unseren Besuchern über dieses Thema diskutieren. Diskussionsleiterin ist die Ortsvorsitzende Katharina Stadler.

  • Mi
    06
    Feb
    2019
    19:30Unterwirt in Waging

    Zukunft ist, was wir daraus machen!

    Was treibt mich an, für das Bürgermeisteramt in Waging zu kandidieren? Ich will Zukunft machen, das treibt mich an. Der Stillstand der letzten drei Jahre ohne Visionen, wie sich Waging entwickeln soll, das bewegt mich zur Kandidatur. Ich war die letzten Jahre sehr viel politisch unterwegs. Neben der BI gegen Rewe/Rossmann in Waging unterstütze ich die BI Netzwerk Trinkwasser Altötting, das Agrarbündnis BGL/TS und das Aktionsbündnis Flächensparen Waginger See – Rupertiwinkel, das ich mitgegründet habe.

    Besuchen Sie auch meine Homepage: https://walter-wimmer-waging.de/#home

     

  • Sa
    09
    Feb
    2019
    ab 8:30Traunstein und Trostberg

    von 8:30 - 12:30 Maxplatz, Traunstein
    von 9:00 - 12:00 Mariensäule, Trostberg

  • Mi
    20
    Feb
    2019
    19 UhrCafé am Schloß, Pertenstein
    • Volksbegehren – wie geht es weiter?
    • Friday for future
    • Europa-Wahl
    • Kommunalwahl 2020
    • Verschiedenes

    Gäste sind willkommen!

  • Fr
    22
    Feb
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Bericht von der LDK
    Kassenbericht und Haushaltsplanung
    Antrag des Vorstands: Teamassintent*in
    Aktuelles zum Volksbegehren "Rettet die Bienen"
    Diskussion: Fridays For Future - Schüler gehen für das Klima auf die Straße

  • So
    24
    Feb
    2019
    11:00 UhrHofbräustüberl, Traunstein

  • Di
    12
    Mrz
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    ...beim Naturschutz und anderswo.
    Die Kreisvorsitzende des Bund Naturschutz Traunstein Beate Rutkowski spricht über die Bedeutung von Europa für Naturschutz und Naturschutzrecht und Wolfgang Wörner berichtet über weitere europäische Erfolge.

  • Do
    14
    Mrz
    2019
    19:30 UhrFestsaal Siegsdorf

    Werner Bätzing, emeritierter Prof. für Kulturgeographie, ist ein profunder Kenner der Alpen. Sein Forschungsschwerpunkt sind die Alpen mit ihrer Mensch-Umweltbeziehung. International anerkannt und mit schier unerschöpflichen Wissen hat er sich den Titel „Alpenpapst“ erarbeitet.
    Er widmet sich in der Veranstaltung der Zukunft der Alpen, dem Spagat zwischen Schutz der Bergwelt und drohender Übernutzung als Freizeiteldorado. Welche Rolle spielen dabei die bay. Alpen, die sich auch unter den Folgen des Klimawandels verändern werden.
    Anschließend können Sie mit unserem Gast das Vorgetragene in einer Diskussion vertiefen.

  • Fr
    22
    Mrz
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Wir diskutieren das Pro & Contra oberbayerischer Votenvergaben bzw. Ranking für die bayerische Bundestagslistenaufstellungsversammlungen.
    Am 15. März 2020 findet die Kommunalwahl statt, wir stellen euch den Zeitplan dafür vor. Dann wollen wir euch über die OV-Klausur berichten. Es gibt zwei Anträge, einen findet ihr im Anhang, den zweiten bekommt ihr aus Zeitgruenden Anfang nächster Woche zugeschickt.
    Und schließlich wählen wir noch zwei Delegierte und zwei Ersatzdelegierte für den kleinen Parteitag am Sonntag, den 12. Mai in Nürnberg.

  • Di
    26
    Mrz
    2019
    19:30 UhrPostsaalgewölbe Trostberg

    Diskussionsveranstaltung: "Mehr Europa wagen- grüne Ideen für eine gemeinsame Zukunft"
    Für musikalische Unterhaltung sorgt Otto Hopfensperger.

  • Mi
    27
    Mrz
    2019
    20:00 UhrChieming, Oberwirt

    BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN OV Chiemsee Ost

    Am Mittwoch, den 27. März 2019 findet um 20:00 Uhr beim Oberwirt in Chieming wieder der kommunalpolitische Bürgerstammtisch statt. Die Gemeinderatsfraktion berichtet über aktuelle Themen aus der Chieminger Kommunalpolitik.
    Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch und interessante Gespräche.

  • So
    31
    Mrz
    2019
    11:00 UhrCafé Pertenstein

  • Di
    02
    Apr
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Diskussionthema:  Wohnungsnot, Flächenverbrauch, Bodenspekulation

  • Do
    04
    Apr
    2019
    19:30 UhrSailer Keller

    Europa-Wahlkampfauftakt mit unserer bayerischen Spitzenkandidatin Henrike Hahn.
    Henrike Hahn ist mit Leib und Seele Europäerin. Beruflich, privat, in der Politik, schon immer. Sie will im Europaparlament mit aller Kraft für eine Grüne Politik kämpfen, die humanistisch und solidarisch ist, die Mensch und Natur in den Mittelpunkt stellt. Mit Leidenschaft, Optimismus und Tatkraft!

  • Mo
    08
    Apr
    2019
    ab 19:30 UhrFestsaal Bergen

  • Di
    09
    Apr
    2019
    19.30 UhrHotel Eichenhof, Angerpoint 1, Waging am See

  • Fr
    12
    Apr
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Kommunalpolitik: der Bergener Bürgermeister Stefan Schneider berichet über seine Arbeit als Bürgermeister und Willi Geistanger, der Sprecher der Kreistagsfraktion berichtet über die Arbeit im Kreistag.

  • Do
    25
    Apr
    2019
    19 UhrCafé Arte (bei Maria) Kantstr 5, Traunreut
  • Sa
    27
    Apr
    2019
    19.30 UhrSiegsdorf, Gasthof Alte Post, Traunsteiner Straße 7

  • Mo
    29
    Apr
    2019
    20 UhrPizzeria Ciao Ciao, Truchtlaching, Chiemseestr. 2
  • Fr
    03
    Mai
    2019

    Eine Veranstaltung der GRÜNEN JUGEND TRAUNSTEIN
    Am Freitag ist es so weit: Florian Siekmann, jüngster Landtagsabgeordneter und europapolitischer Sprecher der Grünen Landtagsfraktion, kommt nach Traunstein! Wie soll unser Europa in Zukunft aussehen? An welchen Schrauben muss gedreht werden und was klappt schon echt gut? Wie können wir in einem geeinten Europa gegen die Klimakrise, Rechtspopulismus und wachsende globale Ungerechtigkeit kämpfen? Und welche Rolle spielen junge Menschen, wenn in wenigen Wochen ein Parlament gewählt wird, in dem das Durchschnittsalter 55 Jahre beträgt und die jüngsten Abgeordnteten 29 Jahre alt sind? Viele Fragen wird Florian in einem kurzen Vortrag beantworten, danach kann das Publikum bei einer Townhall-Diskussion sämtliche Fragen, die noch offen sind, vorbringen und diskutieren. Im Anschluss wird es noch ein Pubquiz geben, bei dem jede*r beweisen kann, wie viel er*sie über Europa weiß.

     

     

  • Sa
    04
    Mai
    2019
    9:00 UhrMaxplatz Traunstein

  • Di
    07
    Mai
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Ein Bildungscampus am Bahnhofsgelände wäre für Traunstein sicher ein Gewinn. Doch es stellen sich Fragen:
    Wann bekommen die Jugendlichen endlich ihr Jugendzentrum? Der in 2016 gewonnene Bürgerentscheid für ein Jugendzentrum im Bahnhofsgelände ist bis heute nicht erfüllt.
    300 Wohnungen waren am Bahnhofsgelände geplant, ein Drittel davon für Menschen mit kleinen Einkommen. Wo werden diese Wohnungen nun entstehen?
    Die Verkehrssituation am AKG ist morgens und mittags chaotisch. Ein Verkehrsgutachten wird kommen, aber das verringert den Verkehr noch nicht.
    Kommt und diskutiert mit!

  • Do
    09
    Mai
    2019
    20:00 UhrGrabenstätter Hof, Grabenstätt, Marktplatz 5
  • Fr
    10
    Mai
    2019
    15:00 UhrMaxplatz Traunstein

    Am 9. Mai 1950 wurde von Robert Schumann der Plan zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft vorgestellt. Der "Schumann-Plan" gilt als Grundstein des europäischen Friedensprozesses. Wir feiern zusammen mit unserer stellvertretenden Bundesvorsitzenden Jamila Schäfer. Kommt vorbei und diskutiert mit Jamila Schäfer eure Fragen zur Europawahl.
    Im Anschluss darauf, um 17:00 Uhr spricht Jamila Schäfer bei der Demo "Ein Europa für alle" am Bahnhofsplazt für uns Grüne.

     

  • Fr
    10
    Mai
    2019
    17:00 UhrBahnhofsplatz, Traunstein

    Am 26. Mai findet die Europawahl statt. Wir Grüne demonstrieren in einem Bündnis mit Organisationen und anderen Parteien für ein demokratisches, friedliches und solidarisches Europa.
    Unser Europa verteidigt Humanität und Menschenrechte, es steht für Demokratie, für Vielfalt und für Meinungsfreiheit.
    Unser Europa garantiert soziale Gerechtigkeit und treibt einen grundlegenden ökologischen Wandel und die Lösung der Klimakrise voran.
    Weitere Infos unter: https://www.ein-europa-fuer-alle.de/
    Für Bündnis 90/Die Grünen spricht die stellvertretende Bundesvorsitzende Jamila Schäfer.

  • Sa
    11
    Mai
    2019
    9:00 UhrMaxplatz Traunstein

  • Mo
    13
    Mai
    2019
    ab 19:30 UhrGasthaus Feldwies, Übersee

     

  • Fr
    17
    Mai
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Wie stellen wir uns für die Kommunalwahl auf?

    Nachwahl Schriftführer im Kreisvorstand

  • Sa
    18
    Mai
    2019
    9:00 - 13:00Mariensäule Trostberg
  • Sa
    18
    Mai
    2019
    9:00 UhrMaxplatz Traunstein

  • Mo
    20
    Mai
    2019
    ab 19:00 UhrTraunstein, Festzelt

    MIT GRÜNEN IDEEN DIE ZUKUNFT EUROPAS GESTALTEN:

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     


    Cem Özdemir kommt am Montag, den 20. Mai um 19:00 Uhr das Traunsteiner Festzelt.
    Özdemir plädiert kurz vor der Europawahl: "Bei allen Herausforderungen dürfen wir unsere gemeinsamen Werte und Ziele nie vergessen“. Weitere Redner sind die Sondermoniger Landtagsabgeordnete Gisela Sengl, der Münchner Bundestagsabgeordnete Dieter Janecek und die bayerische Spitzenkandidatin für die Europawahl Henrike Hahn. Die Guten-A-Band wird den politischen Abend musikalisch begleiten.

  • Mi
    22
    Mai
    2019
    9:00 - 13:00Mariensäule Trostberg
  • Fr
    24
    Mai
    2019
    20.00 UhrOtting

    Thomas Stadler und seine Band Café Olé laden ein zum Volkstanz mit europäischen Tänzen. Jede und jeder kann mitmachen, es soll vor allen Dingen Spaß machen.

  • Sa
    25
    Mai
    2019
    9:00 - 13:00Mariensäule Trostberg
  • Sa
    25
    Mai
    2019
    9:00 UhrMaxplatz Traunstein

  • Mi
    29
    Mai
    2019
    19:30 UhrMichlwirt, Palling

  • Di
    04
    Jun
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Themenabend der Traunsteiner Grünen
    Bei der Europawahl am vergangenen Wochenende war Bündnis 90/Die Grünen bei allen Wählern unter 60 Jahre die stärkste Partei.
    Auch bei den U18-Wahlen waren in Bayern wir Grüne am stärksten, 32% der Stimmen gingen an uns.
    Sind wir Grüne die neue Volkspartei?
    Der OV Traunstein freut sich auf eine rege Diskussion mit seinen Gästen

  • Do
    06
    Jun
    2019
    19 UhrKulinarium Traunreut
  • Di
    18
    Jun
    2019
    19:30Marquartstein, Gasthof Weßner Hof

    Nachdem es in Marquartstein bisher nur einen losen Zusammenschluss der Grünen in Form einer Ortsgruppe gab, gründen die Grünen in Marquartstein nun am Dienstag, den 18.06.19 um 19:30 Uhr im Gasthaus Weßner Hof einen eigenen Ortsverband.

  • Mi
    26
    Jun
    2019
    20:00 UhrRegionalbüro, Ludwigstr. 20, Traunstein

    öffentlich für Mitglieder von Bündnis 90/ Die Grünen

  • Fr
    28
    Jun
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Die Zeichen stehen gut für uns Grünen, auch für die Kommunalwahl am 15. März 2020.
    Unsere Landtagsabgeordnete Gisela Sengl möchte gerne gegen Landrat Siegfried Walch antreten und hofft dabei auf große Unterstützung ihres Kreisverbandes.

  • Mo
    01
    Jul
    2019
    19:30 UhrAlter wirt, Seeon

    Eine Info Veranstaltung zur Kommunalwahl mit Gisela Sengl und Sebastian Heller.

  • Di
    02
    Jul
    2019
    19:30 UhrSailer Keller

    Diskussionsvernstaltung mit MdB Dieter Janecek zum Thema Gemeinwohlbilanz.
    Was macht unseren Wohlstand aus und wie misst man den Erfolg eines Unternehmens?
    Dieter Janecek, Sprecher für digitale Transformation der Wirtschaft ist der Meinung, dass man ehrlich sagen müsse: "Führt man eine nachhaltige Bilanzierung ein, werden viele Unternehmen definitiv erst einmal negativ dastehen - das heißt es wird klare Verlierer geben. Aber man kann es auch als Chance zum Umdenken sehen, hin zu einer nachhaltigen Wirtschaftsweise, die im Blick hat, was die Gesellschaft davon hat."

  • Di
    02
    Jul
    2019
    19:30 UhrGasthaus Fliegl Erlstätt

    Infoveranstaltung zur Kommunalwahl mit MdL Gisela Sengl.

     

  • So
    14
    Jul
    2019
    10.30 UhrCafé am Schloss Pertenstein

    Festansprache: Gisela Sengl (MdL)

    Musikalische Umrahmung: Band Cuartuno (südamerikanische Volkslieder - Gesang, Gitarre, Klavier, Kontrabass)

    Alle  OVs des KV TS sind herzlich eingeladen! Eintritt frei - Spenden nicht unwillkommen!

  • Di
    16
    Jul
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Wahlberechtigt sind alle Mitglieder der Traunsteiner Grünen, die seit mindestens 3 Monaten ihren Wohnsitz in Traunstein haben und Bürger eines EU-Staates sind.

  • Mi
    17
    Jul
    2019
    ab 19:30 UhrPostsaalgewölbe Trostberg

    Trostberg: Lesung und Diskussion
    Toni Hofreiter, Fraktionschef von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, liest aus seinem Buch "Fleischfabrik Deutschland".
    Hier geht's zur Leseprobe: https://gruenlink.de/1mt9
    Alle Interessierten sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

     

  • Do
    18
    Jul
    2019
  • Di
    23
    Jul
    2019
    19:30Marquartstein-Pettendorf, Gasthof Weßner Hof

    Wie soll man in der Dorfgemeinschaft bezahlbaren Wohnraum finden bzw. schaffen? Informations- und Diskussionsveranstaltung mit MdL Jürgen Mistol, wohnungspolitischer Sprecher der Grünen im Bayerischen Landtag.  mehr ...

  • Fr
    26
    Jul
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Vorstellung der Kampagne für die Kommunalwahl

    Delegiertenwahlen

  • Di
    30
    Jul
    2019
    19:00 UhrBully-Bar Vachendorf

    Sie haben Fragen an die Grünen-Landratskandidatin Gisela Sengl?
    Unter dem Motto "Redn ma moi" besucht MdL Gisela Sengl Vachendorf. Das Themenspektrum geht von der Landespolitik über das, was im Landkreis Traunstein passiert, bis hin zu Vachendorfer Themen.

  • Fr
    02
    Aug
    2019
    17:00 UhrLudwigstr. 20, Traunstein

    Bei Kaffee und Kuchen wollen wir mit unseren vielen Neumitgliedern ins Gespräch kommen. Herzlich eingeladen sind auch die Sprecher*innen der Ortsverbände.

  • Di
    06
    Aug
    2019
  • Di
    10
    Sep
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Im Rahmen des Grünen Themenabends diskutieren die Traunsteiner Grünen nach einem Kurzvortrag mit Architekten aus der Region.

  • Di
    17
    Sep
    2019
    19 UhrTuS Gaststätte

    OV Traunreut:

    Erarbeitung Wahlprogramm "Soziales"

  • Fr
    20
    Sep
    2019
    20:00 UhrSailer Keller
  • Di
    24
    Sep
    2019
    19 UhrTuS Gaststätte

    OV Traunreut:

    Aufstellungsversammlung des Bürgermeisterkandidaten

  • Do
    26
    Sep
    2019
    19:30 UhrSailer Keller

    In Bayern wurden in den letzten Jahren im Schnitt 13,1 Hektar Fläche täglich zugebaut. Das entspricht mehr als 18 Fußballfeldern. Auf das ganze Jahr gerechnet sind es 4781 Hektar, in etwa eine Fläche von der Größe des Ammersees, sagt MdL Ludwig Hartmann. Traunstein macht beim Flächenverbrauch kräftig mit, ein Ende ist nicht abzusehen. 

  • Mo
    30
    Sep
    2019
    20:00Oberwirt in Chieming
  • Di
    01
    Okt
    2019
    19:00Pfaubräu Trostberg
  • Mi
    02
    Okt
    2019
  • Sa
    05
    Okt
    2019
    19:00 UhrSailer Keller

    Vor 40 Jahren haben sich die Grünen gegründet. Mit den Grünen sind viele Frauen in die Parlamente eingezogen.
    Wie hat sich die Frauenpolitik seither verändert?
    Wir diskutieren mit Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth, Landratskandidatin Gisela Sengl und Oberbürgermeisterkandidatin Burgi Mörtl-Körner.

  • Mo
    07
    Okt
    2019
    19.30 UhrPizzeria Ciao Ciao, Truchtlaching, Chiemseestr. 2
  • Fr
    11
    Okt
    2019
    19.30 UhrUnterwirt, Fridolfing
  • Do
    17
    Okt
    2019
    19:30Hotel „Zur Post“ (Saal) in Ruhpolding

    Am 17.10.2019 um 19:30 Uhr lädt der Vorstand des Ortsverbandes alle interessierten Bürger/innen zur Diskussion zum Thema „Landwirtschaft und Tourismus“ und zur Bekanntgabe des Bürgermeisterkandidaten in das Hotel „Zur Post“ (Saal) in Ruhpolding ein.
    Marlene Berger-Stöckl, Geschäftsführerin der Ökomodellregion „Waginger See“ informiert über regionale Wertschöpfungsketten in Landwirtschaft und Tourismus.

  • Mi
    23
    Okt
    2019
  • Fr
    25
    Okt
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Auf Wunsch der Mitglieder besprechen wir das Thema digitale Infrastruktur und 5G Netze.
    Dazu eingeladen haben wir unseren Sprecher für digitale Wirtschaft MdB Dieter Janecek und den stellvertretenden Vorsitzenden des Bund Naturschutz in München Thorsten Kellermann.

  • Sa
    26
    Okt
    2019
  • Di
    29
    Okt
    2019
    19:30 UhrGasthaus d`Feldwies in Übersee

    Vernünftige Lösungen statt Millionengrab: wie geht es weiter mit der A8?

  • Do
    31
    Okt
    2019
    19:00Postsaal Trostberg - Gewölbe

  • So
    03
    Nov
    2019
  • Di
    05
    Nov
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Unsere OB-Kandidatin Burgi Mörtl-Körner wird unseren Antrag zum Klimanotstand vorstellen, der vom Stadtrat abgelehnt wurde und erläutern, warum wir dem alternativen Antrag des OB nicht zustimmen konnten.
    Vorstandsmitglied Patrick Nepper wird generell über Klimaschutz sprechen und  Stadtrat Thomas Stadler geht speziell auf die Probleme des Waldes ein.
    Danach freuen wir uns auf eine rege Diskussion, die von Burgi Mörtl-Körner geleitet werden wird.

     

  • Do
    07
    Nov
    2019
  • Do
    07
    Nov
    2019
    19:30 UhrMarquartstein, Gasthof Weßner Hof
  • Fr
    08
    Nov
    2019
  • Fr
    15
    Nov
    2019
  • Mo
    18
    Nov
    2019
  • Mi
    20
    Nov
    2019
  • Do
    21
    Nov
    2019
    19:30 UhrMarquartstein, Gasthof Weßner Hof
  • Fr
    22
    Nov
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Bericht von der BDK - von Andrés Kunze Sanzana (OV Siegsdorf)
    Beschluss Wahlprogramm für die Kreistagswahl

  • Do
    28
    Nov
    2019
    19:30 UhrWössener Treff, Unterwössen

    Wir gründen den Ortsverband Unterwössen!
    Wössner Treff, Hauptstraße 61, 83246 Unterwössen
    Mit dabei unser Landratskandidatin Gisela Sengl, die ein Grußwort sprechen wird.

  • Do
    28
    Nov
    2019
  • Mo
    02
    Dez
    2019
    18:00 Uhr Restaurant Zeitlos, Inzell

    Wir gründen den Ortsverband Inzell, am 2. Dezember um 18:00 Uhr im Restaurant Zeitlos (Sulzbacherstraße 41, Inzell).
    Alle Intersssierten sind herzlich Willkommen!

  • Di
    03
    Dez
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Diskussionsveranstaltung mit Landratskandidatin Gisela Sengl und OB-Kandidatin Burgi Mörtl-Körner.

  • Fr
    06
    Dez
    2019
    19:30Hofbräustüberl Traunstein
  • Fr
    13
    Dez
    2019
    ab 11:00 UhrMaxplatz, Traunstein

    Wir haben Bio-Lebkuchen gebacken, die nicht nur schön aussehen, sondern auch totoal lecker schmecken. Kommt vorabei und holt euch einen ab!

     

  • Di
    17
    Dez
    2019
    19:00 UhrRestaurant Zeitlos, Inzell

    Gestalte unser Programm!

  • Di
    07
    Jan
    2020
    20:00 UhrSailer Keller

    In etwas mehr als 2 Monaten werden in Bayern die Kommunalwahlen abgehalten. Wir Traunsteiner Grüne haben viele Ideen für unsere Stadt. Diskutieren Sie mit uns und bringen Sie ihre Ideen ein, wir freuen uns auf Ihre Anregungen.
    Alle Interessierten sind willkommen. Die Veranstaltung ist öffentlich.

    Foto von links: Thomas Stadler, OB-Kandidatin Burgi Mörtl-Körner, Wilfried Schott und Wolfgang Wörner

  • Do
    09
    Jan
    2020
    19:30 UhrWössener Treff, Unterwössen

    Der neu gegründete Ortsverband Unterwössen stellt seine Liste zur Kommunalwahl auf.
    Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

  • Fr
    10
    Jan
    2020
    19 UhrCafe Roc, Kantstr., Traunreut

    Gisela Sengl lädt ein: Lesung aus der "Geyerwally" mit musikalischer Begleitung (Zither)

  • Di
    14
    Jan
    2020
    19:00 UhrRestaurant Zeitlos, Inzell
  • Di
    14
    Jan
    2020
    19:00Wirtshaus d´Feldwies in Übersee

    Aufstellungsversammlung einer BürgermeisterkandidatIn in Übersee.

  • Sa
    18
    Jan
    2020
    19:00 UhrTraunstein, Sailer Keller

  • Mo
    20
    Jan
    2020
    19 UhrTuS Gaststätte Champion
  • Di
    21
    Jan
    2020
    19:00Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde Übersee

    Gemeinderätin Winnichner veranstaltet einen Abend zur Drogenprävention in Übersee, in Zusammenarbeit mit der Caritas –  Suchtberatung, im Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde Übersee.

  • Mi
    22
    Jan
    2020
    19:30 UhrGasthaus zur Post, Chieming

  • Do
    23
    Jan
    2020
    19:30 UhrHotel „Ruhpoldinger Hof“, Hauptstraße 30, Ruhpolding (Skistüberl)

    Veranstalter: OV Ruhpolding. Da uns zahlreiche Anfragen zur Entwicklung des Waldkindergartens erreicht haben, wollen wir über den aktuellen Stand informieren und über die künftige Ausrichtung mit dem pädagogischen Fachpersonal diskutieren.

  • Fr
    24
    Jan
    2020
    20.00 UhrMichlwirt Palling, Weinstüberl

    Unsere Landratskandidatin Gisela Sengl und die Kreistagskandidat*innen der Plätze 2 bis 20 stellen ihre politischen Schwerpunkte für die nächsten sechs Jahre vor. Geplant sind drei Vorstellungsrunden zu den Themen Klimaschutz, soziales Miteinander und regionale Wertschöpfung.

    Moderiert wird die Veranstaltung von Jimmy Sengl.
    Musikalische Begleitung durch die Grupo Cuartuno mit Hans Baltin.

  • Sa
    25
    Jan
    2020
  • Mo
    27
    Jan
    2020
    19:30Hinterwirt, Übersee

    Klimaschutz in der Gemeinde mit Willi Geistanger.

  • Do
    30
    Jan
    2020
    19:00 UhrWaldschenke, Kirchenstraße 2, Trostberg

    WAS ERWARTET DAS ALZTAL BEI REALISIERUNG DER BUNDESFERNSTRASSE? Bürger informieren Bürger über die geplanten Straßenbaumaßnahmen. Kemmt's vorbei, redn wir drüber!

  • Fr
    31
    Jan
    2020
  • Di
    04
    Feb
    2020
    19:30 Uhr„Häusler-Alm“, Zell 37, Ruhpolding

    Der Vorstand des Ortsverbandes lädt alle interessierten Bürger*innen zur Diskussion zum Thema „Erneuerbare Energien für Ruhpolding“ ein. Mit Martin Stümpfig, Mitglied des Landtages und Sprecher für Energie und Klimaschutz in der Landtagsfraktion, dem Bürgermeisterkandidaten Sepp Hohlweger, den Gemeinderatskandidat*innen und der Landratskandidatin Gisela Sengl wollen wir Lösungsansätze für kommunalen Klimaschutz aufzeigen.

  • Di
    04
    Feb
    2020
    20:00 UhrSailer Keller

    OB-Kandidatin Burgi Mörtl-Körner lädt ein.
    Was macht eine lebendige Innenstadt aus?
    Viel Platz für Fussgänger und Fahrradfahrer, viele Arbeitsplätze, viele Geschäfte, Cafés und Restaurants, viel Platz zum Verweilen, viel Grün.
    Wir stellen unsere Ideen vor, diskutieren Sie mit!

  • Do
    06
    Feb
    2020
    19:30 UhrAnnette-Kolb-Gymnasium, Güterhallenstraße 12, Traunstein
  • Fr
    07
    Feb
    2020
  • Sa
    08
    Feb
    2020
    So
    16
    Feb
    2020
    Wirtshaus d´Feldwies in Übersee

    Ausstellung „Grün kaputt“ (mit OV Chieming). Vernissage am 08.02. um18:00 im Gasthof Feldwies in Übersee,
    Musik: Cafe Olé

  • Sa
    08
    Feb
    2020
    9:00Traunstein, Maxplatz

    Die Grüne Jugend Traunstein greift typische Stammtischparolen auf und spricht mit den Menschen darüber – alles in passender Atmosphäre mit Bierbänken, Maßkrügen etc.

  • Sa
    08
    Feb
    2020
    09:45 - 12.15 UhrFraueninsel

    Frauen-Werkstatt-Café: Aktionstag „Frauen wählen Frauen“ mit Gisela Sengl

  • Sa
    08
    Feb
    2020
    19:00 UhrLOFT 172, Bernhaupten

    Bürgermeister Stefan Schneider und die Listenkandidat*innen der Grünen stellen sich vor.

  • Mi
    12
    Feb
    2020
    19:30Wirtshaus d´Feldwies in Übersee

    BürgermeisterkandidatIn und GemeinderatskandidatInnen stehen zum Austausch über dörfliche Themen zur Verfügung, im Wirtshaus d` Feldwies,
    Musik: Micha Kern

  • Do
    13
    Feb
    2020
    19:00 UhrCafé „Festung“, Hinter der Veste 4, Traunstein

    Eva Lettenbauer, Landtagsabgeordnete und Vorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Bayern, spricht über Klimapolitik, Sozialpolitk und Frauenpolitik. Das Format ist eine Townhall-Diskussion; nach dem Vortrag werden Eva Lettenbauer und Traunsteins grüne Bürgermeisterkandidatin Burgi Mörtl-Körner noch Fragen aus dem Publikum beantworten. 

  • Do
    13
    Feb
    2020
    19:00 Uhr„Hammerwirt“ Gasthof Hörterer, Schmiedstr. 1, Siegsdorf
  • So
    16
    Feb
    2020
    10:30 UhrGasthaus Jobst, Rettenbach

    OB-Kandidatin Burgi Mörtl-Körner und die Traunsteiner Grünen laden ein auf einen Ratsch zum Thema Ortsteilentwicklung.
    Die Ortsteile haben einen eigenen Charakter. Ein besonderes Augenmerk muss auch darauf liegen, aktiv dem Verlust sozialer Begegnungsräume entgegenzuwirken, und Dorfläden und Nahversorgung zu unterstützen.

  • So
    16
    Feb
    2020
    11:00 UhrHotel „Zur Post“, Hauptstraße 35, Ruhpolding

    Der Vorstand des Ruhpoldinger Ortsverbandes von Bündnis 90/Die Grünen lädt alle interessierten Bürger*innen zum Frühschoppen ein. Lernen Sie unsere Gemeinderatskandidat*innen kennen. Sie werden Ihnen Ihre Fragen zur Gemeindepolitik beantworten.

  • So
    16
    Feb
    2020
    19:00 UhrGasthof zur Post „Beim John“, Wasserburger Str. 1, Obing
  • Di
    18
    Feb
    2020
  • Mi
    19
    Feb
    2020
    09:00 - 13:00 UhrWochenmarkt auf dem Vormarkt, Trostberg
  • Do
    20
    Feb
    2020
    19:00 UhrHochberg beim Reitthaler, Aigen 4, Siegsdorf
  • Do
    20
    Feb
    2020
    19:30Hinterwirt, Übersee

    ÖPNV im Landkreis Traunstein mit Sepp Hohlweger

  • Fr
    21
    Feb
    2020
    19:00 UhrSalzburger Hof, Bahnhofstr. 8, Trostberg
  • Fr
    21
    Feb
    2020
    19:30 UhrRestaurant „Zeitlos“, Sulzbacher Str. 41, Inzell
  • Fr
    21
    Feb
    2020
  • Sa
    22
    Feb
    2020
    09:00 - 13:00 UhrMariensäule am Marienplatz, Trostberg
  • Sa
    22
    Feb
    2020
    09:00 UhrMaxplatz, Traunstein

    Lernen Sie OB-Kandidatin Burgi Mörtl-Körner und ihr Team kennen und informieren Sie über die Ideen der Traunsteiner Grünen.

  • Sa
    22
    Feb
    2020
    09:30 UhrSteinbergers Naschmarkt, Rupertistraße 3, Fridolfing

    Frühstück im Naschmarkt mit Gisela Sengl und den Gemeinderatskandidat*innen und Besuch des Fridolfinger Genussladerls

  • Sa
    22
    Feb
    2020
    14:00 UhrTraunstein

    Wir sind auch in diesem Jahr wieder dabei! Das Thema bleibt noch eine Überraschung. Wer Lust hat mitzumachen, kann sich gerne im OV TS melden: helga.mandl@gruene-traunstein.de

     

  • Di
    25
    Feb
    2020
    19:00 UhrMühlwinkler Hof, Maria-Eck-Straße 5, Bergen

    Die etwas andere Zusammenkunft der Grünen Liste Bergen im Mühlwinkler-Hof: Maskierter Kehraus mit der aus den Vorjahren bekannten „Bergener Bavaria“, Livemusik und DJ Klaus. Alle Bürger*innen sind dazu herzlich eingeladen.

  • Do
    27
    Feb
    2020
    19:30 UhrFestsaal Siegsdorf, Blaue-Wand-Straße 2

    Grüner Donnerstag mit „Gschekad“, der Schauspielerin Erika Schalper sowie der Landtagsabgeordneten und Landratskandidatin Gisela Sengl.

  • Fr
    28
    Feb
    2020
    19:00 UhrCafé Restaurant Austermayer, Weberstr. 8, Traunreut-Oberberg

    Infoabend und Vorstellung der Traunreuter Kandidat*innen für Stadtrat und Bürgermeisteramt. Die Traunreuter Grünen laden alle Mitglieder und interessierten Bürger zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion ein: Stadtrat und Bürgermeisterkandidat Martin Czepan wird zunächst auf die aktuellen Problempunkte Traunreuts beim Verkehr eingehen. Anschließend geht es um die Fragen: Wie kann die Stadt für Fußgänger und Radfahrer sicherer und attraktiver werden, welche Alternativen zum Auto gibt es für die vielen Pendler, wie können die Verkehrsbrennpunkte in Traunreut entlastet werden, welche Konzepte sind für die Anbindung der Außengemeinden sinnvoll, hat die Bahn eine Zukunft?
    Zu Beginn werden sich die örtlichen Kandidatinnen und Kandidaten der Grünen für die Kommunalwahl am 15. März vorstellen.

  • Fr
    28
    Feb
    2020
    19:30Wirtshaus D` Feldwies, Galerie
  • Sa
    29
    Feb
    2020
    09:00 - 13:00 UhrMariensäule am Marienplatz, Trostberg
  • Sa
    29
    Feb
    2020
    10:00 - 12:00 UhrBestewiese, Übersee

    die Bürgermeisterkandidatin macht Apfelkücherl

  • Sa
    29
    Feb
    2020
    10:00 UhrEdeka Parkplatz, Bergen

    Bürgermeister Stefan Schneider und die Listenkandidat*innen der Grünen stellen sich vor.

  • Sa
    29
    Feb
    2020
    9:00 UhrMaxplatz, Traunstein

    Lernen Sie OB-Kandidatin Burgi Mörtl-Körner und ihr Team kennen und informieren Sie sich über die Ideen der Traunsteiner Grünen.

  • So
    01
    Mrz
    2020
    10:30 UhrWirtshaus Lauter, Römerstraße 3

    Frühschoppen mit dem Grünen-Europaabgeordneten Martin Häusling in Surberg zum Thema „Zukunft Landwirtschaft – was hat die Region mit Europa zu tun?“ 

  • So
    01
    Mrz
    2020
    19:00 UhrRothlerwirt, Rother Str. 38, Kirchanschöring

    Musikalisch umrahmt von „Die Supersieger“ alias Christian Schnitter und Dominik Schauer.

  • Di
    03
    Mrz
    2020
    19:30 UhrHotel „Zur Post“ (Saal), Hauptstr. 35, Ruhpolding

    Der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen lädt an grüner Politik interessierte Bürger*innen zur offenen Diskussion mit der Fraktionsvorsitzenden von Bündnis90/ Die Grünen im bayerischen Landtag, Katharina Schulze, ein (Foto: Andreas Gregor).

  • Di
    03
    Mrz
    2020
    19:30 UhrBürgersaal in der Achentalhalle, Hauptstraße 71, Unterwössen

    Die Gemeinderatskandidat*innen der Unterwössener Grünen und die Landratskandidatin und Landtagsabgeordnete Gisela Sengl stellen sich vor.

  • Di
    03
    Mrz
    2020
  • Mi
    04
    Mrz
    2020
    09:00 - 13:00 UhrWochenmarkt auf dem Vormarkt, Trostberg
  • Mi
    04
    Mrz
    2020
    16:30 Uhrk1, Munastraße 1, Traunreut

    mit Landratskandidatin MdL Gisela Sengl und den Bürgermeisterkandidat*innen von Traunstein, Traunreut und Trostberg; Musik: Söhne Traunreuts.

  • Do
    05
    Mrz
    2020
    19:30 UhrGasthof Weßner Hof, Pettendorf 11, Marquartstein

    Landratskandidatin MdL Gisela Sengl in Marquartstein

  • Fr
    06
    Mrz
    2020
    19:00 UhrTuS-Gaststätte „Champion“, Traunring 116, Traunreut

    Bei einem Vortrag mit anschließender Diskussion stellen die Stadtratskandidat*innen der Traunreuter Grünen ihre Ideen vor, wie sich ein belebtes Stadtzentrum und lebendige Außengemeinden verwirklichen lassen. Eingeladen sind alle Mitglieder und interessierten Bürger.

  • Fr
    06
    Mrz
    2020
    19:30 UhrKupferkessel in Waging
  • Fr
    06
    Mrz
    2020
    19:30Hinterwirt, Übersee

    Regionale Landwirtschaft im Zusammenhang mit agrarpolitischen Rahmenbedingungen.

  • Sa
    07
    Mrz
    2020
    09:00 - 12:00Parkplatz Tourist-Info, Bahnhofstr. 8, Ruhpolding

    Der Bürgermeisterkandidat Sepp Hohlweger und die Gemeinderatskandidat*innen stehen Bürger*innen für Fragen auf dem Wochenmarkt in Ruhpolding zur Verfügung.

  • Sa
    07
    Mrz
    2020
    09:00 - 13:00 UhrMariensäule am Marienplatz, Trostberg
  • Sa
    07
    Mrz
    2020
    14:00 UhrDorfplatz Bergen

    Bürgermeister Stefan Schneider, die Listenkandidat*innen der Grünen und Landratskandidatin Gisela Sengl stellen sich vor.

  • Sa
    07
    Mrz
    2020
    9:00 UhrMaxplatz, Traunstein

    Lernen Sie OB-Kandidatin Burgi Mörtl-Körner und ihr Team kennen und informieren Sie sich über die Ideen der Traunsteiner Grünen.

  • Mo
    09
    Mrz
    2020
    19:30 UhrRistorante „Ciao Ciao“, Chiemseestr. 2, Truchtlaching

    Johannes Becher, Sprecher der Landtagsfraktion für kommunale Fragen und frühkindliche Bildung, referiert zum Thema „Bereit für Verantwortung: lebenswerte Kommunen mit grüner Politik“. Mit den grünen Gemeinderatskandidat*innen.

  • Mo
    09
    Mrz
    2020
    19:30 UhrHotel Pfaubräu, Hauptstr. 2, Trostberg

    Vortrag von Hans Stalleicher, Energiemanager der Stadt Trostberg

  • Sa
    14
    Mrz
    2020
    09:00 - 12:00Parkplatz Tourist-Info, Bahnhofstr. 8, Ruhpolding

    Der Bürgermeisterkandidat Sepp Hohlweger und die Gemeinderatskandidat*innen stehen Bürger*innen für Fragen auf dem Wochenmarkt in Ruhpolding zur Verfügung.

  • Sa
    14
    Mrz
    2020
    09:30 - 12 UhrEDEKA in der Raiffeisenstraße 3, 83313 Siegsdorf
  • Sa
    14
    Mrz
    2020
    10:00 UhrEdeka Parkplatz, Bergen

    Bürgermeister Stefan Schneider und die Listenkandidat*innen der Grünen stellen sich vor.

  • Sa
    14
    Mrz
    2020
    9:00 UhrMaxplatz, Traunstein

    Lernen Sie OB-Kandidatin Burgi Mörtl-Körner und ihr Team kennen und informieren Sie sich über die Ideen der Traunsteiner Grünen. An diesem Samstag ist auch unsere Landratskandidatin Gisela Sengl am Infostand und beantwortet ebenfalls gerne Ihre Fragen.

  • Di
    07
    Apr
    2020
    20:00 Uhr

    Politik in der Pandemie
    Da wir uns bekanntermaßen nicht treffen können, probieren wir den ersten Online-Grünen Themenabend aus. Das Thema heißt "Politik in der Pandemie".
    Wir freuen uns auf unseren Gast Dieter Janecek, den digitalpolitischen Sprecher der Bundestagsfraktion.
    Nehmt an unserem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil.
    https://global.gotomeeting.com/join/849459005
    Zugangscode: 849-459-005

    Ihr kennt GoToMeeting noch nicht? Installiert jetzt die App, damit ihr für unser erstes Meeting bereit seid: https://global.gotomeeting.com/install/849459005

  • Di
    12
    Mai
    2020
    20:00 UhrOnline: GoToMeeting

    Unsere neue Stadtratsfraktion berichtet von ihrer ersten Sitzung und darüber, was die Fraktion so alles vorhat in den nächsten 6 Jahren.
    Der grüne Themenabend wird wieder online sein:
    Ihr könnt an unserem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teilnehmen.
    https://global.gotomeeting.com/join/463055453

    Oder auch über ein Telefon einwählen.
    (Bei Geräten, die diese Funktion unterstützen, ist die sofortige Teilnahme über eine der unten aufgeführten Direktwahlnummern möglich.)
    - Direktwahl: tel:+14086503123,,463055453#

    Zugangscode: 463-055-453
    Ihr kennt GoToMeeting noch nicht? Installiert jetzt die App, damit ihr für euer erstes Meeting bereit seid: https://global.gotomeeting.com/install/463055453

  • Mi
    13
    Mai
    2020
    20:00 UhrOnline: GoToMeeting

    Liebe Freundinnen und Freunde,
    wegen der Corona-Krise können wir uns derzeit nicht wie gewohnt treffen. Deshalb laden wir euch ein zu unserem ersten Online-Meeting.

    Ihr könnt per Computer, Tablet oder Smartphone teilnehmen: https://global.gotomeeting.com/join/355895981
    Oder über ein Telefon einwählen. (Bei Geräten, die diese Funktion unterstützen, ist die sofortige Teilnahme über eine der unten aufgeführten Direktwahlnummern möglich.) - Direktwahl: tel:+16467493112,,355895981#

    Zugangscode: 355-895-981
    Ihr kennt GoToMeeting noch nicht? Installiet jetzt die App, damit ihr für euer erstes Meeting bereit seid: https://global.gotomeeting.com/install/355895981

  • Di
    26
    Mai
    2020
  • Di
    02
    Jun
    2020
    20:00 UhrOnline: GoToMeeting

    Das Thema lautet diesmal: Einzelhandel und Gastronomie in Traunstein brauchen Unterstützung. Aber wie?
    Wir wollen mit Euch diskutieren, wie den kleinen Einzelhändlern und den gastronomischen Betrieben in Traunstein jetzt am besten geholfen werden kann.
    Der grüne Themenabend wird wie im letzten Monat wieder online sein:
    Ihr könnt an unserem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teilnehmen.
    https://global.gotomeeting.com/join/368855437Alternativ über ein Telefon einwählen: (ist eine USA-Nummer, wieviel das kostet, wissen wir  nicht).
    - Direktwahl: tel:+16467493122,,368855437#
    Zugangscode: 368-855-437

    Ihr kennt GoToMeeting noch nicht? Installiert jetzt die App, damit ihr für Euer erstes Meeting bereit seid: https://global.gotomeeting.com/install/368855437Wer "gotomeeting" noch nicht installiert hat: Bitte installiert das System auf Eurem PC wie oben beschrieben und bitte rechtzeitig vor dem Treffen.

    Wer Probleme bei der Installation hat, kann sich gerne jederzeit  bei Helga melden helga-mandl@t-online.de oder 9099103, aber bitte nicht erst kurz vor Beginn des Meetings.
    Da letzte Online-Meeting hatte wieder gut geklappt, und wir sind schon gespannt auf dieses Mal.

     

  • Di
    07
    Jul
    2020
    20:00 UhrSailer Keller

    Es ist die erste Veranstaltung seit Monaten, die wir wieder im Sailer Keller abhalten. Bitte haltet unbedingt die Sicherheitsabstände ein und vergesst nicht, das ihr bei beim Hereinkommen und Verlassen die Mund-Nasenschutzmasken tragen müsst.

    Ihr habt sicher alle schon ein Plakat mit dem Logo "Hey Bayern" gesehen. Einige von den Plakten haben wir Grüne finanziert, um während der Krise den Traunsteiner Einzelhandel und die Gastronimie zu unterstützen. Vielen ist bis heute nicht klar, was "Hey Bayern" eigentlich ist. Einer der Erfinder von "Hey Bayern", Hans Wembacher stellt uns seine Plattform vor.
    Aktuell haben wir zur weiteren Unterstüzung des Einzelhandels einen Antrag in den Stadtrat eingebracht, hier der Link dazu:
    https://gruene-stadt-traunstein.de/einzelhandel-unterstuetzen-durch-online-plattform/
    Was haltet ihr von so einer Plattform füt Traunstein? Kommt vorbei und diskutiert mit uns!

  • Fr
    17
    Jul
    2020
    20:00 UhrOnline: GoToMeeting
    Zu Gast haben wir unseren Betreuungsabgeordneten MdB Dieter Janecek.
     
    Tagesordnung:

    Begrüßung
    Was bringt das große Corona-Konjunkturpaket wirklich? Welche Ansätze haben die Grünen im Bundestag? - Vortrag und Diskussion mit Dieter Janecek
    Termine, Sonstiges

    Wir freuen uns auf euch und eine angeregte Diskussion.

    Hier die Einwahldaten:
    Juli-Kreisversammlung
    Fr., 17. Juli 2020 20:00 - 21:30 (CEST)
    Nehmen Sie an meinem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil.
    https://global.gotomeeting.com/join/222513285
    Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.
    (Bei Geräten, die diese Funktion unterstützen, ist die sofortige Teilnahme über eine der unten aufgeführten Direktwahlnummern möglich.)
    - Direktwahl: tel:+14086503123,,222513285#
    Zugangscode: 222-513-285
    Sie kennen GoToMeeting noch nicht? Installieren Sie jetzt die App, damit Sie für Ihr erstes Meeting bereit sind: https://global.gotomeeting.com/install/222513285
  • Di
    04
    Aug
    2020
    20:00Sailer Keller

    Was bringt Geothermie, nicht nur für die Stromerzeugung, sondern auch und ganz besonders für die Wärmewende? Unser Gast ist Dipl.-Ing. Thomas Neu, geschäftsführender Gesellschafter der proG.E.O. Ingenieurgesellschaft mbH und Projektleiter der Geothermie Traunstein.
    Die Geothermie Traunstein plant zusammen mit ihrer Muttergesellschaft Petra Energy GmbH an den Gemeindegrenzen von Nußdorf, Traunreut und Traunstein ein Geothermie-Projekt mit dem Ziel einer klimafreundlichen, sicheren und kostengünstigen Energieversorgung im Landkreis Traunstein
    Nach dem Vortrag von Herrn Neu wollen wir mit ihm über dieses Thema diskutieren.
    Unsere Veranstaltung ist im großen Saal des Sailer Kellers. Bitte haltet unbedingt die Sicherheitsabstände ein und vergesst nicht, dass ihr bei beim Hereinkommen und Verlassen die Mund-Nasen-Schutzmasken tragen müsst. Die Tische werden mit großen Abständen aufgestellt werden.
    Wir freuen uns wie immer auf Euer Kommen.

     

  • Di
    25
    Aug
    2020
    18:00 UhrBahnhaltestelle Umratshausen Ort, Gemeinde Frasdorf

    Die BI „A8 – Bürger setzen Grenzen“ und weitere Bürgerinitiativen aus Bernau und Aschau veranstalten eine Ortsbesichtigung mit Diskussion gegen überdimensionierten Flächenverbrauch und Lärmbelastung durch den geplanten Autobahn-Ausbau. Einwendungen eggen den A8-Ausbau sind bis 3. September an die Regierung von Oberbayern, 80534 München, Fax +49 (0)89 2176-2914 (eMail ist nicht ausreichend) zu senden.

  • Di
    01
    Sep
    2020
  • Fr
    25
    Sep
    2020
    20:00Postsaal Trostberg

    Leider konnten wir noch nicht gemeinsam in einer Kreisversammlung über unser neues Grundsatzprogramm diskutieren. Das wollen wir nun nachholen. Am 28. August wird vom Bundesverband der überarbeitete Entwurf als Antrag zur BDK veröffentlicht. Damit beginnt dann das reguläre Antragsverfahren für die BDK. Ab da können wir bis zum 9. Oktober ganz konkrete Änderungsanträge stellen, die dann vor und bei der BDK diskutiert werden.
    Hier der Link zum Programmprozess: www.gruene.de/artikel/alle-informationen-zum-programmprozess; den Programmentwurf findet ihr ab 28. August unter www.gruene.de.

    Liebe Mitglieder, das wird unser Programm für das neue Jahrzehnt. Unser neues grünes Grundsatzprogramm! Kommt vorbei und diskutiert mit. Wegen Corona müssen wir den Mindestabstand einhalten. Deshalb ist es diesmal notwendig, dass ihr euch bis spätestens 24. September zur Kreisversammlung bei helga-mandl@t-online.de und/oder reiter.regina@t-online.de anmeldet. 

    Wir wählen Delegierte für die Landes-und Bundesparteitage.

  • Di
    06
    Okt
    2020
    20:00Sailer Keller

    Hauptversammlung mit Neuwahl des Ortsvorstandes

  • Fr
    16
    Okt
    2020
    19:00 UhrPoststall, Teisendorf

    Leider müssen wir die Aufstellungsversammlung am Freitag, den 16.10.2020 um 19:00 in Teisendorf aufgrund der Corona-Allgemeinverfügung im Berchtesgadener Land absagen. Wir haben leider keine Möglichkeit gesehen, dass wir die Versammlung noch rechtssicher durchführen können bzw. unter den neuen Bedingungen genehmigt bekommen. Natürlich geht der Gesundheitsschutz vor und deshalb werden wir, nach Klärung einiger Formalia noch im Herbst erneut zur Aufstellungsversammlung einladen.

    Wir wählen unsereN Kandidat*in für die Bundestagswahl in 2021.
    Zusammen mit dem Nachbarlandkreis Berchesgadener Land bilden wir einen Stimmkreis und stellen somit zusammen mit dem KV BGL eineN Kandidat*in auf.
    Stimmgebechtigt sind nur Parteimitglieder, die zum Zeitpunkt der Versammlung im betreffenden Wahlkreis zum Bundestag wahlberechtigt sind und im betreffenden Wahlkreis ihren Hauptwohnsitz (auch Erstwohnsitz genannt) innehaben. Das beinhaltet auch die Mitglieder, welche in anderen KVenMitglied sind, aber bei euch ihren Hauptwohnsitz haben.
    Bewerber*in kann sein, wer am Wahltag Deutsche*r i.S.d. Art. 116 Abs. 1 Grundgesetz ist, das 18. Lebensjahr vollendet hat und nicht nach § 13 BWG vom Wahlrecht oder nach § 15 Abs. 2 BWG von der Wählbarkeit ausge-schlossen ist. Der Wohnsitz ist nicht maßgeblich.
    Wir müssen die Hygienevorschriften einhalten! Das bedeutet 1,5m Abstand zu halten, beim Reinkommen und Rausgehen bitte immer eine Mund-Nasen-Schutzmaske tragen. Es ist auch diesmal dringend nötig, dass ihr euch anmeldet, bitte bis spät. 14. Oktober, 18:00 Uhr per Mail an info@gruene-traunstein.de. 
Wir müssen wirklich strikt sein: ohne Anmeldung kein Einlass!
    Die Veranstaltung findet in Teisendorf statt, hier der Link: https://www.braugasthof-alte-post.de/index.php/kontakt-a-anfahrt/anfahrt

  • Di
    03
    Nov
    2020
    20:00 UhrOnline: GoToMeeting

    Traunsteiner Themenabend: Viele Wohnungen entstehen zur Zeit in Traunstein, meist in herkömmlicher Bauweise. In Österreich und in der Schweiz wird hingegen schon auch mehrgeschossig mit Holz gebaut. Beim Online-„Grünen Themenabend“ wollen wir diskutieren, ob nicht auch in Traunstein Holz das Baumaterial der Zukunft ist.

    Hier die Einwahldaten:
    Ist Holz das Baumaterial der Zukunft?
    Di., 3. Nov. 2020 20:00 - 21:30 (CET)
    Nehmen Sie an meinem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil.
    https://global.gotomeeting.com/join/513780837

    Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.
    (Bei Geräten, die diese Funktion unterstützen, ist die sofortige Teilnahme über eine der unten aufgeführten Direktwahlnummern möglich.)
    Vereinigte Staaten: +1 (872) 240-3212
    - Direktwahl: tel:+18722403212,,513780837#
    Zugangscode: 513-780-837

    Sie kennen GoToMeeting noch nicht? Installieren Sie jetzt die App, damit Sie für Ihr erstes Meeting bereit sind: https://global.gotomeeting.com/install/513780837

     

  • Fr
    20
    Nov
    2020
    20:00Siegsdorf

    Es ist an der Zeit unsere Jahreshauptversammlung abzuhalten mit Neuwahl des Kreisvorstands.
    Wer von euch möchte im Kreisvorstand mitarbeiten? Bitte meldet euch bei uns, Mailto: info@gruene-traunstein.de.
    Wir müssen natürlich auch wieder die Hygienevorschriften einhalten. Das bedeutet 1,5m Abstand zu halten, beim Reinkommen und Rausgehen bitte immer eine Mund-Nasen-Schutzmaske tragen. Es ist diesmal dringend nötig, dass ihr euch anmeldet, bitte bis spät. 19. November, 18:00 Uhr per Mail an info@gruene-traunstein.de. 
Wir müssen wirklich strikt sein: ohne Anmeldung kein Einlass!

     

  • Di
    01
    Dez
    2020
    20:00 UhrOnline: GoToMeeting

    Im September 2021 wir ein neuer Bundestag gewählt. Für unseren gemeinsamen Stimmkreis Traunstein/Berchtesgadener Land möchte der Teisendorfer Wolfgang Ehrenlechner kandidieren.
    Der Ortsverband Traunstein bietet Wolfgang die Möglichkeit sich und seine Themen vorzustellen. Danach können die Mitglieder Fragen an Wolfgang stellen.
    _______________________________________________
    OV TS: Fragen an Wolfgang Ehrenlechner
    Di., 1. Dez. 2020 20:00 - 21:30 (CET)

    Nehmen Sie an meinem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil.
    https://global.gotomeeting.com/join/604881589

    Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.
    Vereinigte Staaten: +1 (408) 650-3123

    Zugangscode: 604-881-589

    Sie kennen GoToMeeting noch nicht? Installieren Sie jetzt die App, damit Sie für Ihr erstes Meeting bereit sind:
    https://global.gotomeeting.com/install/604881589

  • Di
    05
    Jan
    2021
    20:00 UhrOnline: GoToMeeting

    Ein aktives Jahr des Ortsverbandes Traunstein geht zu Ende: Bei der Stadtratswahl haben wir alle zusammengeholfen und ein gutes Ergebnis geholt: Wir Grüne sind nun die zweitstärkste Fraktion im Traunsteiner Stadtrat und unsere Stadträte konnten schon viele Anträge einbringen. Die Corona-Krise zwang uns, mehrere unserer „Grünen Themenabende“ online zu veranstalten, und erfreulicherweise haben immer mehr Mitglieder und auch Gäste daran teilgenommen. Mir gefiel besonders gut der Themenabend über Holz als Baustoff der Zukunft, an dem mehrere Fachleute mit uns diskutierten.
    Im neuen Jahr werden wir uns wieder mit vielem beschäftigen: mit lokalen Themen wie das neue Wohngebiet in Seiboldsdorf, der Suche nach einem wirklich geeigneten Platz für ein Jugendzentrum, dem Schutz des Haidforsts und vielem mehr. Hinzu kommen globale Themen wie der Klimawandel und die Erderwärmung und natürlich die Bundestagswahl im Herbst.

    Nehmen Sie an meinem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil.
    https://global.gotomeeting.com/join/900157669

    Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.
    (Bei Geräten, die diese Funktion unterstützen, ist die sofortige Teilnahme über eine der unten aufgeführten Direktwahlnummern möglich.)
    Vereinigte Staaten: +1 (571) 317-3122
    - Direktwahl: tel:+15713173122,,900157669#
    Zugangscode: 900-157-669

    Sie kennen GoToMeeting noch nicht? Installieren Sie jetzt die App, damit Sie für Ihr erstes Meeting bereit sind: https://global.gotomeeting.com/install/900157669

  • Di
    02
    Feb
    2021
    20:00 UhrOnline: GoToMeeting

    Digitale Bürgerbeteiligung
    Di., 2. Feb. 2021 20:00 - 21:30 (CET)

    Nehmen Sie an meinem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil.
    https://global.gotomeeting.com/join/825582381

    Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.
    Vereinigte Staaten: +1 (571) 317-3122

    Zugangscode: 825-582-381

    Sie kennen GoToMeeting noch nicht? Installieren Sie jetzt die App, damit Sie für Ihr erstes Meeting bereit sind:
    https://global.gotomeeting.com/install/825582381

  • Sa
    20
    Feb
    2021
    19:00 Uhr

    Die Grünen stellen sich zu folgenden Themen zur Diskussion:

    1. Parkplatzkonzept
    2. G5-Ausbau
    3. Erneuerbare Energien
    4. Regionalvermarktung
    5. Transparente Informationspolitik in der Gemeinde
    6. Wie steht's um den Waldkindergarten?

    und freuen sich über eine rege Beteiligung in einer offenen Gesprächsrunde.

    Link für PC und Laptop: https://meet.jit.si/GrüneOV-Ruhpolding
    Kennung für Telefon-Einwahl: +1.512.647.1431; PIN: 778073407#

  • Fr
    26
    Feb
    2021
    20:00 UhrOnline: GoToMeeting

    Zu Gast ist unser Landesvorsitzender Eike Hallitzky. Er wird uns einen Bericht aus dem Landesverband geben und wir werden mit ihm die Planungen zur Bundestagswahl besprechen.
    _____________________________________________________________
    Online-Kreisversammlung
    Fr., 26. Feb. 2021 20:00 - 21:30 (CET)

    Nehmen Sie an meinem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil.
    https://global.gotomeeting.com/join/360250213

    Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.
    Vereinigte Staaten: +1 (408) 650-3123

    Zugangscode: 360-250-213

    Sie kennen GoToMeeting noch nicht? Installieren Sie jetzt die App, damit Sie für Ihr erstes Meeting bereit sind:
    https://global.gotomeeting.com/install/360250213

     

  • Di
    02
    Mrz
    2021
    20:00 UhrOnline: GoToMeeting

    „Perspektiven nach dem Lockdown“
    Frühjahrsempfang mit Claudia Roth und Traunsteiner Betroffenen

    Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth ist am Dienstag, den 2. März 2021 um 20:00 Uhr Online-Gast beim Ortsverband Traunstein von Bündnis 90/Die Grünen.
    Das Thema des Abends lautet „Perspektiven nach dem Lockdown“.
    Die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Lockdowns und Einschränkungen haben massive Folgen für uns Menschen. Seit November ist das soziale, kulturelle und wirtschaftliche Leben beinahe zum Erliegen gekommen. Nun stehen erste Lockerungen unmittelbar bevor. Welche Perspektiven zeigt die Politik auf? Wie ist es den Betroffenen ergangen? Wie kann es weitergehen?
    Nach ihrem Vortrag diskutiert Claudia Roth mit betroffenen Traunsteiner*innen: einem Gastwirt, einer selbständigen Friseurmeisterin, einem Einzelhändler, einem Physiotherapeuten und Sportler, einem Musiker und Chorleiter und einem Personalentwicklungsberater, und natürlich mit Euch.
    Am Anfang spricht Wolfgang Ehrenlechner, designierter Bundestagskandidat für die Landkreise Traunstein und Berchtesgadener Land ein Grußwort.

    Hier die Informationen zur Teilnahme:
    Nehmen Sie an unserem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil.
    https://global.gotomeeting.com/join/422838613
    Sie kennen GoToMeeting noch nicht? Installieren Sie jetzt die App, damit Sie für Ihr erstes Meeting bereit sind: https://global.gotomeeting.com/install/422838613

  • Mo
    08
    Mrz
    2021
    20:00 UhrOnline: GoToMeeting

    Führt die Geschlechter-Datenlücke zu Benachteiligungen der Frauen im täglichen Leben?

    Der Frauentag steht für die Rechte der Frau und die Gleichberechtigung der Geschlechter in allen Lebenslagen. Chancengleichheit in Familie und Beruf sind oft diskutierte Themen. Aber auch beispielsweise in der Medizin oder im Straßenverkehr sind Frauen benachteiligt. Obwohl Frauen die Hälfte der Weltbevölkerung stellen, sind sie oft unsichtbar. Schuld daran ist der „Gender Data Gap“. Was das bedeutet und warum das nicht nur ungerecht, sondern sogar lebensgefährlich für Frauen sein kann, möchten wir mit euch diskutieren. Deshalb lädt der Ortsverband Traunstein von Bündnis 90/Die Grünen zum internationalen Weltfrauentag zur Online Diskussionsrunde ein, mit den Gästen Jamila Schäfer (stellv. Vorsitzende B90/Die Grünen) und MdB Dieter Janecek (Sprecher für digitale Wirtschaft & Industriepolitik).
    ______________________________________________________________________

    8. März: Die unsichtbare Frau
    Mo., 8. März 2021 20:00 – 21:30 (CET)
    Nehmen Sie an meinem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil.
    https://global.gotomeeting.com/join/633815917

    Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.
    Vereinigte Staaten: +1 (872) 240-3412
    Zugangscode: 633-815-917
    Sie kennen GoToMeeting noch nicht? Installieren Sie jetzt die App, damit Sie für Ihr erstes Meeting bereit sind:
    https://global.gotomeeting.com/install/633815917

  • Mi
    24
    Mrz
    2021
    20:00 Uhr

    Bilder von Menschen, die in Bosnien-Herzegowina in Kälte und Schnee ausharren, auf Lesbos gezwungen sind unter menschenunwürdigen Bedingungen zu hausen oder nach wie vor in Booten den lebensgefährlichen Weg übers Mittelmeer suchen, flackern auf wie Irrlichter in der Berichterstattung unserer Tage, die beherrscht wird von Meldungen über Inzidenzwerte, Teststrategien oder Impfstoffe. Leid und Not der geflüchteten Menschen stellen uns immer wieder die Frage, was wir tun können um zu helfen, um der Tatenlosigkeit Paroli zu bieten. Unsere Gäste zeigen Wege auf, sie berichten über die Situation im Landkreis Traunstein, erzählen von Erfolgen ehrenamtlichen Engagements und diskutieren mit uns, wie Gemeinden für Geflüchtete zu einem sicheren Ort werden können. Unsere Gäste sind:

    • Manuela Federl, 2. Vorstand lautlos e. V., eingetragener Verein zur Durchführung von Hilfsprojekten für geflüchtete Menschen.
    • Hannes Lanser, Helferkreis Stadt Tittmoning
    • Katharina Mayr, Zivilgesellschaftliche Kontaktstelle „Vorstellung des Resettlement-Programms ‚Neustart im Team (NeST)‘“
    • Gisela Sengl, stellvertretende Fraktionssprecherin der Landtagsfraktion der Grünen im Bayerischen Landtag
    • Natalia Wolf, Integrationslotsin, Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Traunstein e. V. Ehrenamtskoordinierungsstelle

    Moderation: Wolfgang Ehrenlechner, nominierter Bundestagskandidat für den Stimmkreis Berchtesgadener Land und Traunstein

    Zugangsdaten: zoom-Meeting am Mittwoch, 24.03.21 – 20 Uhr  

    B90/Die Grünen KV Traunstein – Kreisversammlung mit Gästen zum Thema „Geflüchtete“

    Uhrzeit: 24.März.2021 08:00 AM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien

    Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/83459457346 

    Meeting-ID: 834 5945 7346

    Schnelleinwahl mobil
    +496950502596,,83459457346# Deutschland

    +496971049922,,83459457346# Deutschland

  • Di
    30
    Mrz
    2021

    Wahl unseres Bundestagskandidaten für unseren Stimmkreis Traunstein/Berchtesgadener Land. Wolfgang Ehrenlechner aus Teisendorf ist unser nominierter Kandidat, er muss aber mittels Wahl noch bestätigt werden. Nach wie vor ist es möglich, sich für eine Bundestagskandidatur zu bewerben.

  • Di
    06
    Apr
    2021
    20:00 UhrOnline: GoToMeeting

    In Bayern gibt es schon die verschiedensten Angebote, sich Autos zu teilen. Wie sieht es damit im ländlichen Raum aus und wo gibt es auch schon Sharing-Angebote für Fahrräder und Lastenfahrräder?
    Welche Modelle gibt es, wer betreibt diese und wie bucht man diese Autos und Räder?
    Unser Mitglied im Ortsverband TS Felix Weiß hat hierzu eine Masterarbeit an der Technischen Hochschule Ingolstadt geschrieben. Diese wird er am Dienstag, den 6. April um 20 Uhr vorstellen und im Anschluss möchten wir mit Euch diskutieren.

    Die Veranstaltung wird wieder online stattfinden. Hier die Zugangsdaten:
    OV TS Themenabend: Sharingangebote 
    Di., 6. Apr. 2021 20:00 - 21:30 (CEST)
    Nehmen Sie an meinem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil. 
    https://global.gotomeeting.com/join/114722973 

  • Sa
    17
    Apr
    2021
    So
    18
    Apr
    2021

    Mit Aufstellung der Bayernliste für die Bundestagswahl – online, hybrid.

  • Mo
    19
    Apr
    2021

    Gast: Wuppertal-Institut für Klima, Umwelt und Energie

  • Fr
    23
    Apr
    2021
    20:00 Uhr

    Mitgliederversammlung mit Wahl des Kreisvorstands. Zu den Kandidat*innen.
    Zur Veranstaltung: https://gruenlink.de/1zg1

  • Sa
    24
    Apr
    2021
    19:00 Uhr

    Der Ortsverband Ruhpolding stellt sich bei seinem 3. digitalen Stammtisch zu folgenden Themen der Diskussion:
    1. Aktuelle Informationen aus dem Kreisverband Traunstein
    2. Start der Clean-Up-Aktion im Gemeindegebiet Ruhpolding
    Teilnehmen können alle interessierten Bürger*innen.
    Link für PC und Laptop
    Wer sich mit dem Telefon einwählen will, kann folgende Kennung verwenden: +1.512.647.1431 und PIN: 778073407#
    Die Ruhpoldinger Grünen freuen sich auf eine rege Beteiligung in einer offenen Gesprächsrunde.

  • Di
    04
    Mai
    2021
    20:00 UhrZoom

    Thema: Wertstoffe in Traunstein - wohin damit?
    Uhrzeit: 4.Mai.2021 08:00 PM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien
    Zoom-Meeting beitreten
    https://us02web.zoom.us/j/83423889807?pwd=NEwzSjdLelpmMU9WMU9ldTU0VFJEUT09
    Meeting-ID: 834 2388 9807
    Kenncode: 515927

  • Di
    01
    Jun
    2021
    20:00 UhrZoom

    Die Stadt Traunstein erstellt ein Klimaschutzkonzept, begleitet von der Fachfirma „sustainable“. Anfang Mai gab es hierzu eine Auftaktveranstaltung, in der sustainable eine Treibhausgasbilanz für Traunstein vorstellte. Ziel ist eine Verringerung dieser Treibhausgase.
    Unser Stadtrat Dr. Patrick Nepper ist Referent für Umwelt, Regionalität und Nachhaltigkeit und ist Mitglied im Steuerkreis des Klimaschutzkonzepts. Unsere Stadträte und weitere Mitglieder des Ortsverbands haben bereits Ideen zur Verringerung der Treibhausgase erarbeitet, die dem Steuerkreis übergeben wurden.
    Darüber hinaus haben unseren Stadträte eine Reihe von Anträgen zum Thema gestellt die Ihr auf der Homepage nachlesen könnt https://gruene-stadt-traunstein.de/
    Patrick Nepper wird am Dienstag einen Überblick über den Prozess geben, und darüber berichten, wie es beim Klimaschutzkonzept für Traunstein weitergehen wird.
    Danach wollen wir mit Euch über die bereits bekannten Vorschläge diskutieren und sind auch offen für weitere Ideen.
    ____________________________________________________________________________________________

    Das Meeting findet online über zoom statt
    Thema: Grüne Ideen für das Klimaschutzkonzept
    Uhrzeit: 1.Juni.2021 08:00 PM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien
    Zoom-Meeting beitreten
    https://us02web.zoom.us/j/81404910277?pwd=MzlKendqbzFpaVJ0Nmw1eVVoUVZkQT09
    Meeting-ID: 814 0491 0277
    Kenncode: 099353
    Die Online-Meetings in den letzten Monaten hatten gut geklappt, wir freuen uns auf Eure Teilnahme.

  • Do
    24
    Jun
    2021
    20 UhrTuS-Sportgaststätte Traunreut, Traunring 116

    Gäste sind willkommen.

  • Fr
    25
    Jun
    2021
    20 Uhr

    Einwahldaten
    Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/89641944515?pwd=UlFwZjNSUVJmcWtQeTJsNm5CKzVhdz09
    Meeting-ID: 896 4194 4515
    Kenncode: 982365

    Schnelleinwahl mobil
    Meeting-ID: 896 4194 4515
    Kenncode: 982365

    Deutschland +49 69 7104 9922
    +49 30 5679 5800
    +49 69 3807 9883
    +49 695 050 2596

  • Di
    06
    Jul
    2021
    20:00 UhrOnline via Zoom

    Unser Gast ist Doris Wagner, Bundestagsabgeordnete von 2013 bis 2017 und aktuell aussichtsreiche Direktkandidatin im Stimmkreis München Nord.

    Doris Wagner engagiert sich seit vielen Jahren bei den Bayerischen Grünen für Frauen- und Gleichstellungspolitik und als Bundestagsabgeordnete war sie Obfrau im entsprechenden Bundestagsausschuss.
    Nach einem kurzen Vortrag zum Thema möchten Doris Wagner und Ortssprecherin Martina Wenta mit Euch und unseren Gästen darüber diskutieren, welchen Vorteil es für alle bringt, wenn in der Kommunalpolitik die Belange der Frauen den gleichen Stellenwert hätten wie die der Männer.

    Thema: Themenabend: Feminismus in der Kommunalpolitik
    Uhrzeit: 6.Juli.2021 08:00 PM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien
    Zoom-Meeting beitreten
    https://us02web.zoom.us/j/86814396901?pwd=b3BSaTh3V0ZHUHJqalRyczh0cXNHdz09
    Meeting-ID: 868 1439 6901
    Kenncode: 675273
    Die Online-Meetings in den letzten Monaten hatten gut geklappt, wir freuen uns auf Eure Teilnahme.

  • Do
    08
    Jul
    2021
    18 UhrKnallerhof, Güsshübel 2, 83417 Kirchanschöring

    Themenabend mit MdB Lisa Badum, klimapolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion im Bundestag, und MdL Gisela Sengl sowie unserem Grünen Bundestagskandidaten Wolfgang Ehrenlechner.

     

  • Do
    08
    Jul
    2021
    19:30 Uhr

    Ursula Sowa, Architektin und baupolitische Sprecherin im bayrischen Landtag informiert zu baurechtlichen Themen aus dem kommunalen Alltag und beantwortet gern Eure Fragen. Diskutiere mit!

    Du kannst dem Zoom-Meeting hier beitreten.
    Meeting-ID: 954 1457 9276
    Kenncode: 815332

     

  • Fr
    09
    Jul
    2021
    19 UhrTuS-Sportgaststätte "Champion" Traunreut, Traunring 116

    Themen: Nachwahlen von Beisitzerinnen im Vorstand und Wahlkampfplanung

  • Fr
    16
    Jul
    2021
    19 UhrGasthaus Namberger in Hörpolding, Oberhof 6

    Talkrunde mit MdB Ekin Deligöz, MdL Gisela Sengl, BTW21-Direktkandidat Wolfgang Ehrenlechner und weiteren Gästen. Moderation Sebastian Heller. Diskutiere mit!

     

  • So
    18
    Jul
    2021
    11 UhrBaiuvarenhaus am Kurpark in Waging am See
  • Mi
    21
    Jul
    2021
    19 UhrStrandbad Seebruck

    „AnsprechBar“: Gesprächsrunde des Ortsverbandes Seeon-Seebruck-Truchtlaching mit Wolfgang Ehrenlechner, Direktkandidat der Grünen im Wahlkreis Traunstein-Berchtesgadener Land, für die kommende Bundestagswahl. (Foto: Gregor Häusl)

     

  • Fr
    23
    Jul
    2021
    19:30 UhrFestsaal Siegsdorf, Blaue-Wand-Str. 2, Siegsdorf

    Landesvorsitzende Eva Lettenbauer wird uns Aktuelles aus dem Wahlkampf und Neuigkeiten aus dem Landesverband berichten. Zusammen mit Wolfgang Ehrenlechner und Gisela Sengl starten wir mit ihr in die letzten Wochen vor einer entscheidenden Bundestagswahl. Wir setzen uns ein für mehr Klimaschutz, mehr Generationengerechtigkeit und eine lebenswerte Zukunft für alle. Trotz aller Euphorie bleiben Umsicht und Bedacht wichtig: Die derzeit geltenden Corona-Regeln erlauben für die Kreisversammlung nur eine maximale Teilnehmeranzahl von 50 Personen. Deshalb müsst ihr Euch bitte über kv-vorstand@gruene-traunstein.de anmelden. Bitte kommt satt zur Kreisversammlung, im Festsaal gibt es nur Getränke. Auf geht’s, wir freuen uns!
    Tagesordnung:
    19.30 Uhr Begrüßung
    Wahlkampfauftakt mit Reden
    Ab ca. 20.45 Uhr Diskussion und Abstimmung

  • Fr
    23
    Jul
    2021
    19.30 UhrFestsaal Siegsdorf
  • Fr
    30
    Jul
    2021
    15-17 UhrDorfplatz in Fridolfing
  • Di
    03
    Aug
    2021
    20:00 UhrTraunstein

    Mit unserem neugewählten Landesvorsitzenden Thomas von Sarnowski besprechen wir unser Bundestagswahlprogramm: DEUTSCHLAND. ALLES IST DRIN.
    Link zum Wahlprogramm: https://cms.gruene.de/uploads/documents/Wahlprogramm-DIE-GRUENEN-Bundestagswahl-2021_barrierefrei.pdf
    Bitte meldet euch an, Mailto: wolfgang.woerner@gruene-traunstein.de

     

  • So
    08
    Aug
    2021
    13:00 UhrAlter Sportplatz , Rohrdorf

    Veranstalter: Grünen-Kreisverband Rosenheim Stadt und Land
    Sternfahrt aus Traunstein, Miesbach und Rosenheim mit anschließender Kundgebung am alten Sportplatz in Rohrdorf.
    Mit den Direktkandidatinnen Victoria Broßart, Karl Bär und Wolfgang Ehrenlechner aus den Landkreisen Rosenheim, Miesbach und Traunstein.

  • Di
    10
    Aug
    2021
    18 UhrGasthof zur Post "Beim John", Wasserburger Str. 1

    Erste Ortsversammlung
    18 Uhr beim John (im Biergarten, bei schlechtem Wetter voraussichtlich im Nebenzimmer)
    Tagesordnung:

    • Begrüßung
    • Beschluss über die Teilnahme von Nicht-Mitgliedern
    • Vorstellungsrunde der Mitglieder
    • Absprache Termine und Inhalte für die nächsten Veranstaltungen
    • Wahlkampf-Organisation

    19 Uhr Ortsdurchfahrt ehem. B304
    Besichtigung der Ortsdurchfahrt Obing mit dem grünen Stimmkreiskandidaten Wolfgang Ehrenlechner
    Diese ist das größte kommunalpolitische Projekt in den nächsten Jahren und bietet die Möglichkeit, Themen wie Verkehrsberuhigung, Fußgänger- und Fahrradverkehr, Barierefreiheit etc. bereits in die Planung zu integrieren.
    19.30 Uhr beim John: AnsprechBar
    Wolfgang Ehrenlechner wird im Biergarten (bei schlechtem Wetter im Saal) seine politischen Ziele vorstellen und sich dann den Fragen der Interessierten stellen.

  • Do
    12
    Aug
    2021
    19:30 UhrHofbräustüberl, Stadtplatz 20, Traunstein

    Wolfgang Ehrenlechner, Bundestagskandidat für Bündnis 90/Die Grünen für Traunstein und das Berchtesgadener Land, lädt zum Wirtschaftsgespräch mit MdB Dieter Janecek ein. Klimaneutralität ist eine große Chance für den Industriestandort Deutschland. Grüne Technologien aus Deutschland werden weltweit nachgefragt. Für große Teile der deutschen Industrie ist das Pariser Klimaabkommen fester Bestandteil der Planungen geworden. Unter dem Titel „Der Weg in die Klimaneutralität: Wie schaffen wir eine zukunftsfähige Wirtschaft?“ diskutieren wir gemeinsam mit Dieter Janecek, Sprecher für digitale Wirtschaft & Industriepolitik von Bündnis 90/Die Grünen, und Wolfgang Ehrenlechner über die nötigen politischen Rahmenbedingungen und die gesellschaftlichen Herausforderungen diskutieren.
    Um auf der sicheren Seite zu sein, gilt für die Veranstaltung: Zutritt nur geimpft, genesen, getestet.

  • Fr
    13
    Aug
    2021
    16 UhrTreffpunkt Parkplatz Tennisplatz

    Alle an einer sauberen Umwelt interessierten Bürger*innen können sich an der Müllsammelaktion beteiligen. Wir sammeln ca. 2 Stunden lang in Richtung Laubau und bei jedem Wetter. Bitte Handschuhe mitbringen; Müllsäcke stellen wir zur Verfügung.

  • Mi
    18
    Aug
    2021
    19 Uhr„Held's Vitalhotel“, Seminarraum, Hauptstr. 70

    Der Ruhpoldinger Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen veranstaltet für alle interessierten Bürger*innen und Wohnungssuchende den Workshop „Wohnbauplanung Filitzgelände Ruhpolding“. Ludwig Gäler, Student der Städtebauplanung, hält ein Einführungsreferat zum Thema „Quartierentwicklung“. Anschließend finden ein Ideenaustausch und eine Diskussion zur Entwicklung des Filitzgeländes statt.

  • Fr
    20
    Aug
    2021
  • Mi
    25
    Aug
    2021
    18.30 UhrHotel "Pfaubräu", Hauptstr. 2, Trostberg

    Grünen-Landesvorsitzende Eva Lettenbauer und unser Bundestagsdirektkandidat Wolfgang Ehrenlechner diskutieren mit Interessierten unter dem Motto „Gute Zukunft – Ideen vom Land fürs Land“. Wolfgang beleuchtet dabei besonders die Jugendthemen, Eva spricht unter anderem über Mobilität, Digitalisierung und gutes Leben im Alter. Im Anschluss können Fragen gestellt werden. Bereits um 14 Uhr findet eine rund zweistündige Wanderung von Baumburg über die Dietlwiese nach Trostberg statt, bei der über Mobilität auf dem Land, Klimawandel und Flächenversiegelung gesprochen wird. Wer an der Wanderung teilnehmen will, meldet sich bei Ortssprecherin Nina Boxhammer unter Tel. 0 173/7 15 21 41 an.

  • Fr
    27
    Aug
    2021
    09-13 UhrMaxplatz, Traunstein

  • Fr
    27
    Aug
    2021
    17 Uhram Dorfplatz in Bergen

    mit Bundestagskandidat Wolfgang Ehrenlechner

  • So
    29
    Aug
    2021
    15.30 UhrTreffpunkt Bibelöd (Bahnhaltestelle)

    Der Ortsverband Ruhpolding lädt alle an einer sauberen Umwelt interessierten Bürger*innen zu einer Müllsammelaktion ein. Wir sammeln ca. zwei Stunden lang und bei jedem Wetter. Bitte Handschuhe mitbringen; Müllsäcke stellen wir zur Verfügung.

  • Mi
    01
    Sep
    2021
    19 UhrTraunreut, Schloss Pertenstein, Marstall-Saal

    Wahlkampfveranstaltung mit Gisela Sengl, der Band Cuartuno und den Geschwistern Hundmayer (Akkordeon, Harfe). Zutritt für Geimpfte, Genesene und aktuell Getestete (bitte wegen Einlasskontrolle Nachweis mitbringen); Einlass ab 18 Uhr. 

     

  • Sa
    04
    Sep
    2021
    08 - 12 UhrMarktplatz Traunreut

  • Sa
    04
    Sep
    2021
    9:00Maxplatz

  • Di
    07
    Sep
    2021
    20:00 UhrSailer Keller

    Noch haben wir es in der Hand, das Ausmaß der Klimakrise einzudämmen und damit die Grundlagen unseres Lebens, unseres Wohlstandes und unserer Freiheit zu bewahren. Je entschiedener wir jetzt handeln, desto besser können wir schützen was uns lieb und teuer ist. Die Große Koalition hat uns in den letzten Jahren vor allem erzählt was nicht geht. Jetzt heißt es handeln statt reden. Die nächste Bundesregierung muss ihre ganze Kraft auf die Bewältigung dieser Jahrhundertaufgabe ausrichten. Mit dem Grünen Klimaschutz-Sofortprogramm liegen zehn konkrete Vorschläge vor, die Grundlage unserer Klimaschutzpolitik in den ersten Monaten in der Regierung sein werden. Hierüber diskutieren wir mit euch am 7. September.

    Das Klimaschutzsorfortprogramm findet ihr unter:
    https://cms.gruene.de/uploads/documents/20210803_Klimaschutz-Sofortprogramm.pdf

    Einlass nur für vollständig Geimpfte, Genesene oder mit gültigem Testnachweis.

  • Mi
    08
    Sep
    2021
    10 - 12 UhrVormarkt Trostberg

  • Mi
    08
    Sep
    2021
    18 UhrBraugasthof „Alte Post“, Teisendorf

    Diskussion mit Wolfgang Ehrenlechner und Jürgen Mistol: „Grüne Ideen für Bauen und Wohnen“ heißt eine Veranstaltung, zu der der Teisendorfer Ortsverband der Grünen nach Teisendorf einlädt. Mit dabei sein werden MdL Jürgen Mistol, wohnungspolitischer Sprecher der Grünen im Landtag, und Wolfgang Ehrenlechner, der Bundestagskandidat für das Berchtesgadener Land und Traunstein. Das Thema Bauen und Wohnen spielt seit Jahren eine immer bedeutsamere Rolle in Bayern und Deutschland: Der soziale Wohnungsbau nimmt immer mehr ab und gleichzeitig steigen die Mieten und die Baukosten. Um dieser Entwicklung gegenzusteuern haben die Grünen klare Forderungen entwickelt: Es wird ausreichender, bezahlbarer Wohnraum für alle gefordert, klimaneutral, nachhaltig und sozialverträglich errichtet oder saniert. Alle interessierten Bürger können sich in die Diskussion einbringen, die von Wolfgang Ehrenlechner moderiert wird. Zutritt nur geimpft, genesen oder getestet.

  • Do
    09
    Sep
    2021
    11:30 UhrMangfallpark Süd, Rosenheim

  • Do
    09
    Sep
    2021
    19:30 UhrSailer Keller, Traunstein

    In der heißen Phase des Wahlkampfs besucht Claudia Roth, Bundestagsvizepräsidentin des Deutschen Bundestags und Spitzenkandidatin der Bayerischen Grünen erneut Traunstein.
    Sie hält eine Rede mit dem Titel „Deutschland. Alles ist drin“. Ebenfalls dabei ist unser Bundestags-Direktkandidat Wolfgang Ehrenlechner.

    Bereits um 16 Uhr ist Claudia Roth im Berchtesgadener Land: Gemeinsam mit ihr und Wolfgang Ehrenlechner besuchen wir bei einem einstündigen Spaziergang die beiden Bartgeier Bavaria und Wally zusammen mit dem  Bartgeierexperten Toni Wegscheider vom LBV. Treffpunkt ist am Nationalparkhaus im Klausbachtal.

  • Fr
    10
    Sep
    2021
    14:00 UhrStadtpark Laufen

    Wolfgang steht besonders jungen Wähler*innen Rede und Antwort zu ihren Fragen zur Bundestagswahl und den grünen Ideen für eine lebenswerte Zukunft.

  • Fr
    10
    Sep
    2021
    16 UhrDorfplatz Bergen, am Kleinen Markt

  • Sa
    11
    Sep
    2021
    08 - 12 UhrMarktplatz Traunreut

  • Sa
    11
    Sep
    2021
    08 - 12 Uhr

    mit unserem Bundestagskandidaten Wolfgang Ehrenlechner

  • Sa
    11
    Sep
    2021
    09 - 12 UhrMariensäule in der Ortsmitte, Waging am See

  • Sa
    11
    Sep
    2021
    09 - 13 UhrGrassau am Edeka-Parkplatz

    mit unserem Bundestagsdirektkandidaten Wolfgang Ehrenlechner

  • Sa
    11
    Sep
    2021
    09 - 13 UhrMarquartstein, am Edeka-Parkplatz

    Unser Bundestagskandidat Wolfgang Ehrenlechner ist vor Ort!

  • Sa
    11
    Sep
    2021
    9:00Maxplatz

  • Sa
    11
    Sep
    2021
    10:30 - 14 Uhr

    mit unserem Bundestagskandidaten Wolfgang Ehrenlechner

  • Mi
    15
    Sep
    2021
    10 - 13 UhrVormarkt Trostberg

    mit unserem Bundestagskandidaten Wolfgang Ehrenlechner und unserer Landtagsabgeordneten Gisela Sengl

  • Fr
    17
    Sep
    2021
    15 - 17 Uhram Rathaus an der Kirchseite, Inzell

    Wahlstand mit unserem Direktkandidaten Wolfgang Ehrenlechner

  • Sa
    18
    Sep
    2021
    08 - 12 UhrMarktplatz Traunreut

  • Sa
    18
    Sep
    2021
    09 - 11 Uhram Rathaus an der Kirchseite, Inzell

  • Sa
    18
    Sep
    2021
    09 - 12 UhrMariensäule in der Ortsmitte, Waging am See

  • Sa
    18
    Sep
    2021
    09 - 13 Uhr

    mit Gisela Sengl; von 10:30 bis 12 Uhr werden wir dabei musikalisch unterstützt von der Unterstoana Musi

  • Sa
    18
    Sep
    2021
    09:00 UhrMaxplatz

  • Sa
    18
    Sep
    2021
    10 UhrParkplatz P1 am Lödensee

    World Cleanup Day am 18. September: Die Welt räumt auf. Deutschland macht mit. Gemeinsam für eine saubere, gesunde und plastikmüllfreie Zukunft.

    Wir treffen uns zu einer Sammelaktion rund um Löden- und Mittersee; mit dabei Handschuhe, Sammelbehälter, gute Laune und etwa 3 Stunden Zeit. Zum Schluss gibt´s eine kleine Stärkung. Unsere wunderbaren Badeseen, die in einem Naturschutzgebiet liegen, wollen wir für den Herbst von allerlei Müll befreien. Die Uferflächen werden auch als Almweiden für Rinder genutzt; wir wollen verhindern, dass die Tiere Fremdkörper aufnehmen.

  • Sa
    25
    Sep
    2021
    08 - 12 UhrMarktplatz Traunreut

    mit Gisela Sengl (MdL) und Wolfgang Ehrenlechner (BT-Kandidat)

  • Sa
    25
    Sep
    2021
    09 - 12 Uhr„Kimm Eina“, Hauptstraße, Ruhpolding

    Mitglieder des Grünen-Ortsverbandes Ruhpolding beantworten vor der Buchhandlung und dem Bioladen „Kimm eina“ Bürgerfragen zum Wahlprogramm von Bündnis 90/Die Grünen.

  • Sa
    25
    Sep
    2021
    09:00 UhrMaxplatz

     

  • So
    26
    Sep
    2021
    17:00 UhrCafé-Lounge Festung, Hinter der Veste 4, Traunstein

    Wahlparty in der „Festung“

  • So
    26
    Sep
    2021
    18 UhrRistorante Pizzeria "Flamingo", Hochfellnstraße 3, Bergen
  • Fr
    08
    Okt
    2021
    20 UhrGasthaus Fliegl, Raiffeisenstraße 1, Erlstätt

    Kreisversammlung im Gasthaus Fliegl in Erlstätt.

  • Mi
    13
    Okt
    2021
    19:30 UhrZoom

    Die Arbeitsgruppe KLIMA der Kreistagsfraktion lädt ein:
    Fachgespräch mit Wolfgang Wimmer (Geschäftsführer Biomassehof Achental) und Willi Geistanger (Kreisrat)
    Die Erzeugung von Wärmeenergie, um unsere Gebäude zu beheizen, ist für einen erheblichen Anteil der CO2 Emissionen verantwortlich. (Berechnungen gehen bis zu einem Anteil von 40% aus). Die Erzeugung von Wärmeenergie ist somit erheblich für den aktuellen Klimawandel verantwortlich.
    Im Landkreis Traunstein werden noch immer ca. 75% der Wärmeenergie durch Heizöl und Erdgas erzeugt. Auch wenn die kommunalen Gebäude nur ca. 2,5% der Wärmeenergie verbrauchen, haben sie einen wichtigen Vorbildcharakter.
    Beim Fachgespräch soll geklärt werden, welche Möglichkeiten die Kommunen haben, den Wärmebedarf ihrer Gebäude deutlich zu senken und damit einen wichtigen Beitrag zur angestrebten Klimaneutralität zu leisten
    Wolfgang Wimmer, der Geschäftsführer des Biomassehofes Achental, wird uns erklären, wie mit Hilfe eines Nahwärmenetzes, das hauptsächlich mit Holz befeuert wird, Teile der Marktgemeinde Grassau mit umweltreundlich erzeugter Wärmeenergie versorgt werden.
    Zoomlink: https://gruenlink.de/2ahk

  • Di
    02
    Nov
    2021
    20:00 UhrSailer Keller

    „Jedes Menschenleben muss der Rettung wert sein und bleiben“
    Allein in diesem Jahr starben bis Ende August 1.214 Menschen bei dem Versuch, das Mittelmeer zu überwinden. Sie fliehen vor Kriegen, Gewalt, Hunger und Elend und hoffen darauf, in Europa ein winziges Stückchen Zukunft zu finden.
    „Ich bin es leid, über Seenotrettung zu diskutieren. Menschen vor dem sicheren Tod zu retten ist ein Gebot der Menschlichkeit. Und einfach als Mensch kann ich dem Sterben nicht tatenlos zusehen und habe mich an der letzten Mission der SeaEye4 als Paramedic beteiligt“, so Andreas Krahl, Mitglied des bayerischen Landtags, des Kreistags Garmisch-Partenkirchen und Vorstandsmitglied im Kreisverband GAP von Bündnis90/Die Grünen.
    Beim Grünen-Themenabend des OV Traunstein im November wird Andreas Krahl über seine Erfahrungen auf dem Seenot-Rettungsschiff „SeaEye4“ berichten und einen Einblick geben über Fluchtursachen im Mittelmeerraum sowie darüber, was seiner Meinung nach wir hier vor Ort verändern können.
Die Veranstaltung findet am Dienstag, 2. November um 20:00 im Sailer Keller statt. Nach einem ca. 30-minütigen Impulsvortrag besteht ausreichend Gelegenheit für Fragen und für eine Diskussion.
    Bitte beachten: es gilt die 3G-Regel: Einlass nur für Geimpfte, Genesene oder mit aktuellem Covid 19-Testzertifikat!

  • Fr
    19
    Nov
    2021
    20 Uhr

    Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/83312230383?pwd=T3BOdkFSMm14SFh5Wis4ZTJpOVJIZz09

    Meeting-ID: 833 1223 0383
    Kenncode: 008350
    Schnelleinwahl mobil
    +13462487799,,83312230383#,,,,*008350# Vereinigte Staaten (Houston)
    +16465588656,,83312230383#,,,,*008350# Vereinigte Staaten (New York)

  • Do
    25
    Nov
    2021
    19 Uhr

    Tagesordnung:
    1. Bericht aus dem Landtag (MdL Gisela Sengl)
    2. Bericht aus dem Stadtrat (Martin Czepan u.a.)
    3. Planung künftiger Aktivitäten: Kulturabend, Jugendveranstaltung
    4. Diskussion zum Stand der Koalitionsverhandlungen
    5. Verschiedenes

    Anmeldungen bei Peter Noss unter Tel. 0 86 69 / 35 62 501 oder peter.noss@gmail.com

  • Mo
    29
    Nov
    2021
    19 Uhr

    Die Planung der Ortsumfahrung Altenmarkt ist weit fortgeschritten. Im Oktober wurde von der Straßenbaubehörde Traunstein eine 3D-Visualisierung zur Trassenplanung vorgestellt. Wir von Bündnis 90/DIE GRÜNEN haben viele Gründe, die gegen den geplanten Bau sprechen: Flächenverbrauch, keine Entlastung der Stadt Trostberg, Steigerung des Straßenverkehrs, Zerstörung der Natur im Alztal und vieles mehr. An diesem Abend ist eine Einführung in das Projekt geplant, der Grüne Kreissprecher Stefan Colling gibt einen Überblick über die Verkehrssituation und -projekte im Landkreis Traunstein. Neben unserer Landtagsabgeordneten Gisela Sengl wird MdL Dr. Markus Büchler zu Gast sein. Er ist Sprecher für Mobilität der bayerischen Grünen Landtagsfraktion. Er wird das Projekt aus Sicht der Grünen Verkehrs- und Straßenbaupolitik beleuchten.

    https://gruenlink.de/2chr
    Meeting-ID: 870 7327 1582
    Kenncode: 451534

     

     

  • Mo
    29
    Nov
    2021
    19:00https://us02web.zoom.us/j/87073271582?pwd=TDRQU2k5RUx6eTFPTGp5ZURWSG9qQT09

    Liebe Grüne und Interessierte,

    Bündnis 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Traunstein lädt ein:

    am Montag, 29.11.2021 um 19 Uhr

    https://us02web.zoom.us/j/87073271582?pwd=TDRQU2k5RUx6eTFPTGp5ZURWSG9qQT09 

    Meeting-ID: 870 7327 1582 Kenncode: 451534

    Die Planung der Ortsumfahrung Altenmarkt ist weit fortgeschritten. Im Oktober 2021 wurde von der Straßenbaubehörde Traunstein eine 3D-Visualisierung zur Trassenplanung vorgestellt. Wir von Bündnis 90/DIE GRÜNEN haben viele Gründe, die gegen den geplanten Bau sprechen: Flächenverbrauch, keine Entlastung der Stadt Trostberg, Steigerung des Straßenverkehrs, Zerstörung der Natur im Alztal und vieles mehr. An diesem Abend ist eine Einführung in das Projekt geplant, der Grüne Kreissprecher Stefan Colling gibt einen Überblick über die Verkehrssituation und -projekte im Landkreis Traunstein. Neben der hiesigen Landtagsabgeordneten Gisela Sengl wird MdL Dr. Markus Büchler zu Gast sein. Er ist Sprecher für Mobilität der bayerischen Grünen Landtagsfraktion. Er wird das Projekt aus Sicht der Grünen Verkehrs- und Straßenbaupolitik beleuchten.

    Herzliche Grüße

    Euer Vorstand

     

  • Di
    30
    Nov
    2021
    18:00https://gruene-de.zoom.us/webinar/register/WN_ctOaCMoBQDSBARXuRo_vqQ

    Die wichtigsten Informationen und Kernpunkte
    des Koalitionsvertrags findet Ihr auf gruene.de/koalitionsvertrag
    <https://gruenlink.de/2ci9> .

    Das Webinar für die Mitglieder aus Bayern, Berlin, Hamburg, Hessen, Sachsen
    findet statt am Dienstag, den 30.11., 18:00-19:30 Uhr, Anmeldung unter
    https://gruene-de.zoom.us/webinar/register/WN_ctOaCMoBQDSBARXuRo_vqQ

     

     

  • Fr
    03
    Dez
    2021
    19:00https://gruenlink.de/2crn

    Der Austausch zum Koalitionsvertrag steht unter dem Vorbehalt, dass bis dahin der Koalitionsvertrag tatsächlich ausverhandelt ist, aber das wird sich vermutlich erst kurzfristig zeigen. Sollte aber mit dem Zeitablauf alles verlaufen wie geplant, würde der Termin genau in den Zeitraum der Urabstimmung über den Vertrag passen – und damit den Mitgliedern unserer Region 18 die Gelegenheit geben, sich zu den Inhalten und mit Fragen mit unserer stellvertretenden Parteivorsitzenden und MdB Jamila Schäfer auszutauschen.

    Zoom: https://gruenlink.de/2crn

     

  • Di
    07
    Dez
    2021
    20:00 UhrOnline via Zoom

     

    MdB Dieter Janecek hat im Team Innovation bei den Koalitionsverhandlungen mitgewirkt. Er berichtet von seiner Arbeit und diskutiert mit uns den Koalitionsvertrag.
    Zuvor gibt uns Hans Stalleicher, Klimamanager der Stadt Trostberg, Einblicke in kommunale Klimaschutzprojekte.

    Die Zugangsdaten:
    OV Traunstein lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.
    Thema: Kommunale Klimawende & Der Koalitionsvertrag
    Uhrzeit: 7.Dez. 2021 08:00 PM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien
    Zoom-Meeting beitreten
    https://gruenlink.de/2c8y
    Meeting-ID: 898 6141 6755
    Kenncode: 976995

     

  • Fr
    04
    Feb
    2022
  • Fr
    18
    Mrz
    2022
  • Fr
    29
    Apr
    2022
  • Fr
    20
    Mai
    2022
  • Fr
    24
    Jun
    2022
  • Fr
    15
    Jul
    2022

Landratskandidatin Gisela Sengl
Newsletter von Gisela Sengl
Kreisrundbrief
Zur Grünen Jugend Traunstein
Mitglied werden