zurück zur Seite Aktuelles des KV Traunstein
Traunsteiner Stadträte in historischen Gewandungen

Traunsteiner Stadträte in historischen Gewandungen. Foto: Helga Mandl

Stadträte in historischen Gewandungen

Jubiläum „400 Jahre Soleleitung – 400 Jahre Salinenstadt Traunstein“ gefeiert

Zum Jubiläum „400 Jahre Soleleitung – 400 Jahre Salinenstadt Traunstein“ hat sich auch der Traunsteiner Stadtrat in Schale geworfen. In historischen Gewändern zogen die Stadträt*innen zusammen mit dem Oberbürgermeister, vielen ortsansässigen Musikant*innen und Historienvereinen sowie dem historischen Samerzug vom Salienenpark über die Salinenstraße und Maxstraße zum Stadtplatz, wo sie von vielen Bürger*innen erwartet wurden.

Die geschichtliche Bedeutung des Salzes für die Stadt Traunstein ist ein einzigartiger Schatz, den es zu bewahren gilt. Touristen aus ganz Deutschland, Europa und der Welt zeigten sich begeistert von den Gewandungen, und so durften sich auch unsere Stadträt*innen Burgi Mörtl-Körner, Wilfried Schott und Thomas Stadler auf diversen Urlaubserinnerungen verewigen lassen.

Die Oberbürgermeisterkandidatin Burgi Mörtl-Körner zeigte sich begeistert vom wunderschönen Wetter: „Pünktlich zum Zug zeigt sich der Himmel in seinem schönsten Blau!“ So strahlten unsere Stadträte mit der Sonne um die Wette und hatten sich im Anschluss ein schönes kaltes Getränk redlich verdient. Mina Baur

 (15. August 2019)

Der Ortsverband Traunstein stellt sich vor.
Unsere OB-Kandidatin Burgi Mörtl-Körner
Newsletter von Gisela Sengl
Kreisrundbrief