• Di
    22
    Jan
    2019
    19:30Badwirt in Tettenhausen

    Zukunft ist, was wir daraus machen!

    Was treibt mich an, für das Bürgermeisteramt in Waging zu kandidieren? Ich will Zukunft machen, das treibt mich an. Der Stillstand der letzten drei Jahre ohne Visionen, wie sich Waging entwickeln soll, das bewegt mich zur Kandidatur. Ich war die letzten Jahre sehr viel politisch unterwegs. Neben der BI gegen Rewe/Rossmann in Waging unterstütze ich die BI Netzwerk Trinkwasser Altötting, das Agrarbündnis BGL/TS und das Aktionsbündnis Flächensparen Waginger See – Rupertiwinkel, das ich mitgegründet habe.

    Besuchen Sie auch meine Homepage: https://walter-wimmer-waging.de/#home

  • Do
    24
    Jan
    2019
    19:30 UhrGasthof Weßner Hof, Marquartstein-Pettendorf

    Landtagsabgeordnete Gisela Sengl kommt zu diesem Thema nach Marquartstein

    Das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ geht in die heiße Phase: knapp 1 Million Menschen müssen sich zwischen dem 31. Januar und dem 13. Februar 2019 in ihrem Rathaus eintragen, damit es zur Abstimmung kommen kann. Das Volksbegehren, das von mehr als 100 Bündnispartnern unterstützt wird, will eines der wirksamsten Naturschutz- und Artenvielfalt-Gesetze auf den Weg bringen. Die Bürgerinnen und Bürger in Bayern haben damit eine historische Chance, dem dramatischen Artensterben Einhalt zu gebieten. Denn die Biene steht exemplarisch für das beängstigende Insektensterben hierzulande. In den letzten drei Jahrzehnten hat die Insektenmasse um über 75 Prozent abgenommen. Damit sind auch viele andere Arten gefährdet. In Marquartstein informieren die Grünen am Donnerstag, den 24. Januar 2019 um 19:30 Uhr im Weßner Hof über das Volksbegehren. Referentin ist die Traunsteiner Landtagsabgeordnete Gisela Sengl, Sprecherin für Landwirtschaft und Ernährung. Darüber hinaus wird MdL Sengl über die ersten Monate im neuen Landtag berichten.

     

  • Fr
    25
    Jan
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

  • Sa
    26
    Jan
    2019
    8:30 UhrMaxplatz Traunstein
  • Di
    29
    Jan
    2019
    19:30Oberwirt in Otting

    Zukunft ist, was wir daraus machen!

    Was treibt mich an, für das Bürgermeisteramt in Waging zu kandidieren? Ich will Zukunft machen, das treibt mich an. Der Stillstand der letzten drei Jahre ohne Visionen, wie sich Waging entwickeln soll, das bewegt mich zur Kandidatur. Ich war die letzten Jahre sehr viel politisch unterwegs. Neben der BI gegen Rewe/Rossmann in Waging unterstütze ich die BI Netzwerk Trinkwasser Altötting, das Agrarbündnis BGL/TS und das Aktionsbündnis Flächensparen Waginger See – Rupertiwinkel, das ich mitgegründet habe.

    Besuchen Sie auch meine Homepage: https://walter-wimmer-waging.de/#home

  • Mi
    30
    Jan
    2019
    20:00 UhrGasthof zur Post Oberwirt

    Das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ geht in die heiße Phase: knapp 1 Million Menschen müssen sich zwischen dem 31. Januar und dem 13. Februar 2019 in ihrem Rathaus eintragen, damit es zur Abstimmung kommen kann. Das Volksbegehren, das von mehr als 100 Bündnispartnern unterstützt wird, will eines der wirksamsten Naturschutz- und Artenvielfalt-Gesetze auf den Weg bringen. Die Bürgerinnen und Bürger in Bayern haben damit eine historische Chance, dem dramatischen Artensterben Einhalt zu gebieten. Denn die Biene steht exemplarisch für das beängstigende Insektensterben hierzulande. In den letzten drei Jahrzehnten hat die Insektenmasse um über 75 Prozent abgenommen. Damit sind auch viele andere Arten gefährdet.
    Das Einführungsreferat zum Volksbegehren mit anschließendem Fachvortrag zum Thema AArtenvielfalt hält die Traunsteiner Landtagsabgeordnete Gisela Sengl, Sprecherin für Landwirtschaft und Ernährung.

  • Do
    31
    Jan
    2019
    15:00 - 17:00 UhrMariensäule, Trostberg
  • Sa
    02
    Feb
    2019
    8:30 UhrMaxplatz Traunstein
  • Di
    05
    Feb
    2019
    20:00 UhrSailer Keller

    Thema: Gemeinwohlökonomie

  • Mi
    06
    Feb
    2019
    19:30Unterwirt in Waging

    Zukunft ist, was wir daraus machen!

    Was treibt mich an, für das Bürgermeisteramt in Waging zu kandidieren? Ich will Zukunft machen, das treibt mich an. Der Stillstand der letzten drei Jahre ohne Visionen, wie sich Waging entwickeln soll, das bewegt mich zur Kandidatur. Ich war die letzten Jahre sehr viel politisch unterwegs. Neben der BI gegen Rewe/Rossmann in Waging unterstütze ich die BI Netzwerk Trinkwasser Altötting, das Agrarbündnis BGL/TS und das Aktionsbündnis Flächensparen Waginger See – Rupertiwinkel, das ich mitgegründet habe.

    Besuchen Sie auch meine Homepage: https://walter-wimmer-waging.de/#home

     

  • Sa
    09
    Feb
    2019
    ab 8:30Traunstein und Trostberg

    von 8:30 - 12:30 Maxplatz, Traunstein
    von 9:00 - 12:00 Mariensäule, Trostberg

  • Fr
    22
    Feb
    2019
    20:00 UhrSailer Keller
  • So
    24
    Feb
    2019
    11:00 UhrHofbräustüberl, Traunstein

  • Di
    12
    Mrz
    2019
  • Fr
    22
    Mrz
    2019
    20:00 UhrSailer Keller
  • Di
    02
    Apr
    2019
  • Fr
    12
    Apr
    2019
    20:00 UhrSailer Keller
  • Di
    07
    Mai
    2019
  • Fr
    17
    Mai
    2019
    20:00 UhrSailer Keller
  • Di
    04
    Jun
    2019
Landtagskandidatin Gisela Sengl
Bezirkstagskandidatin Felicitas Wendt
Newsletter von Gisela Sengl
Kreisrundbrief
Zur Grünen Jugend Traunstein
Volksbegehren Flächenfrass
Mitglied werden
Grünen-Kampagne gegen Hass
Grüne gegen Fremdenhass