zurück zur Seite Aktuelles des KV Traunstein
Einige Mitglieder der Green Party in Sussex

Sussex Green Party members during their meeting in April 2019

„Greens meet Grüne“

Greens from Sussex and Grüne from Traunstein make contact

As the Greens parties from all over Europe believe in an internationalist agenda, their members naturally like to befriend and support like-minded people across all borders. In this spirit, the Greens of Crawley and Horsham in Mid Sussex (England) and the Greens of Traunstein in Bavaria (Germany) decided to make contact with each other and arranged a meeting on Wednesday 14th of April in Burgess Hill near Haywards Heath, which is the twin town of Traunstein in Bavaria.

Mr. Mike Airey (Coordinator/Secretary, Mid Sussex, Crawley and Horsham Green Party) and Kristof Gluth (member of Traunstein’s local group of Bündnis90/Die Grünen) established a first contact via email that resulted in a first personal meeting during a session of the Sussex Greens in Burgess Hill (see photo). We are looking forward to a lively exchange in the future that may also stregthen the bonds between the twin towns of Haywards Heath and Traunstein!

Länderübergreifender Austausch zwischen der Crawley and Horsham Green Party und dem OV Traunstein

Da wir Grüne wie auch unsere Schwesterparteien in allen Europäischen Staaten eine internationalistische Agenda verfolgen, knüpfen wir natürlich gern Kontakte über alle Grenzen hinweg, um uns im Geiste gegenseitiger Unterstützung mit Gleichgesinnten auszutauschen.
In diesem Sinne arrangierten die Greens of Crawley and Horsham in Mid Sussex, in deren Einzugsgebiet auch unsere Partnerstadt Haywards Heath liegt, und der KV Traunstein ein Treffen am 14. April in Burgess Hill.

Nach dem einem ersten E-Mail-Kontakt zwischen Mike Airey (Coordinator/Secretary, Mid Sussex, Crawley and Horsham Green Party) und Kristof Gluth (Mitglied des OV Traunstein) trafen wir uns erstmals persönlich im Rahmen einer Sitzung der Sussex Greens in Burgess Hill (siehe Foto). Wir freuen uns auf einen lebhaften Austausch in der Zukunft, sich sicherlich auch zur Stärkung unserer städtepartnerschaftlichen Verbundenheit beitragen könnte! Kristof Gluth

(31. August 2019)

Felicitas Wendt in den Bezirkstag
Newsletter von Gisela Sengl
Kreisrundbrief
Mitglied werden